Sega Saturn Satiator ODE

Das Forum für alles rund um SEGAs erste CD-basierter Konsole
Antworten
Benutzeravatar
Freudi93
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser

Sega Saturn Satiator ODE

Beitrag von Freudi93 »

Hallo liebe Community,

es gibt eine neues ODE für den Sega Saturn.

Ich hab mir gedacht ich erstelle einen Thread dafür da es noch keinen gibt :)

Der Vorteil dieses ODEs ist einfach einstecken und los Spielen. Laufwerk bleibt erhalten. Das Ode wird einfach in den Expansion Slot (wo normalerweise das MPEG Modul reinkommen würde) gesteckt und es läuft damit auch schon.
Preis ist leider recht hoch (259$)
https://www.satiator.net/Satiator_p_12.html

Updates und Fixes bekommt es auch regelmäßig.
Es unlockt den Saturn auf Region Free (nicht nur die Games am ODE laufen sondern auch di9e Spiele von einer anderen Region im Laufwerk sind freigeschalten).
Der Modulslot bleibt für die Ram erweiterung bzw Speicherbackup Karten frei.

Einzige die Videokarte bzw Extansion kann nicht mit dem ODE betrieben werden, da es leider den Slot belegt

Vorsicht ist nur geboten wenn die Batterie leer ist da hier angeblich der Saturn nicht mehr bootet.

Sicher für alle jene interessant die sich ihr Laufwerk behalten wollen, allerdings ist der Preis wirklich gesalzen. In ein Paar Foren wird das Ding allerdings recht gelogt das es tadellos laufen soll. :wink:

Das ODE kommt aus der USA somit werden so sieht es aus, auch die Steuern sauber bezahlt. Beim Terronien MODE sind sich viele nicht wirklich sicher da hier das Land recht interessant ist woher die Ware kommt. Verärgert in manchen Foren die Leute ein wenig. Somit auch hier ein Plus Punkt für das ODE :)

Sollte hier im Forum wer das ODE haben wäre ein Erfahrungsbericht richtig cool :)
Für mich ist es leider nichts, da ich kein Laufwerk mehr habe und ein Fenrir besitze (auch ist mein Modulschacht mit einem 50/60 HZ schalter belegt).
Benutzeravatar
EazySega
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund

Re: Sega Saturn Satiator ODE

Beitrag von EazySega »

Echt coole Info, aber der Preis ist echt gesalzen.

Bist Du mit dem Fenrir zufrieden? Habe schon lange darüber nachgedacht, jedoch irgendwie nicht so richtig damit beschäftigt.
Benutzeravatar
Freudi93
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser

Re: Sega Saturn Satiator ODE

Beitrag von Freudi93 »

ja das Fenrir funktioniert wirklich gut. Ich hab das alte noch. Das neue Fenriri Duo hat nur die funktion das es bei 21 Pin und 20 Pin Sega Saturn läuft. Beim allten musste man sich entscheiden :)
Wlan funktion hat es sogar dabei allerdings hab ich mich damit noch nie beschäftigt was man damit machen kann. Spiele laufen problemlos damit. Auch Multi Disc Games. Es bietet auch eine Backup Funktion für die Specherstände, und man kann es so verbauen das es mit Laufwerk sogar funktioniert. Die Preise steigen nur leider auch bei dem weil der verwendete Chip immer teuerer wird dank Inflation usw. Und der Versand aus Frankreich ist leider recht teuer.
Benutzeravatar
EazySega
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund

Re: Sega Saturn Satiator ODE

Beitrag von EazySega »

Ich habe schon lange über das Fenrir nachgedacht und stehe kurz davor mir eins zu kaufen. Kann ich denn meine alten Games in ISOs umwandeln?
Benutzeravatar
Freudi93
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser

Re: Sega Saturn Satiator ODE

Beitrag von Freudi93 »

Ja geht. Gibt Programme für den PC. Af dem Saturn geht das leider nicht. Muss man am PC machen.
Aber mach eventuell ein Fenrir Thread auf villeicht hat ja noch wer Interesse 🙂
Benutzeravatar
EazySega
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund

Re: Sega Saturn Satiator ODE

Beitrag von EazySega »

Ok, wenn ich mir eins zulegen würde, dann mache ich das :D Danke!!
Benutzeravatar
Freudi93
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser

Re: Sega Saturn Satiator ODE

Beitrag von Freudi93 »

Ich bereue es nicht. War sein Geld wert 🙂
Benutzeravatar
Stardragon
Verdientes Ehrenmitglied
Verdientes Ehrenmitglied
Kontaktdaten:

Re: Sega Saturn Satiator ODE

Beitrag von Stardragon »

Sehr schön, danke für die Info. Klingt ja traumhaft. Der Preis ist natürlich ordentlich, aber bei solchen Geräten in der Stückmenge auch verständlich, wäre für mich kein Problem. Das die MPEG-Karte nicht genutzt werden kann, schon eher, aber das ist ein kleiner Wehrmutstropfen. Wenn es möglich wäre, dass das Gerät auch als MPEG-Karte funkgiert, wäre das das Sahnehäubchen. Aber ansonsten wieder ein tolles Produkt aus der Community.

Wie sieht es denn mit Ladezeiten im Vergleich zu direkt angeschlossenen ODEs aus? Gibt es da schon Berichte über Unterschiede?
Gamer aller Arten. Egal, ob auf dem Bildschirm, auf dem Tisch, in Gedanken oder in Wald und Flur. Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstris

Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Benutzeravatar
Freudi93
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser

Re: Sega Saturn Satiator ODE

Beitrag von Freudi93 »

wird wsl deshalb nicht gemacht weil es Lizenzkosten verursachen würde.. Bzw es auch fraglich ist ob man da noch eine Lizenz erhalten würde...
Da das MPEG Feature eh sehr selten genutzt wurde find ichs jetzt auch nicht so tragisch, außerdem sind die Karten schon recht teuer geworden.
Das sind die Spiele die das Feature unterstützen:
Chisato Moritaka: Watarasebashi/Lala Sunshine
Falcom Classics (disc 2 of the limited edition)
Gungriffon (Japanese version only)
Lunar: Silver Star Story Complete
Moon Cradle
Sakura Taisen Hangumi Tsuushin
Sakura Taisen Nekki Radio Show (a.k.a. Steam Radio Show)
Vatlva
Wangan Dead Heat + Real Arrange
Wangan Dead Heat + Triangle Love
Yuukyuu Gensoukyoku Hozonban Perpetual Collection
Yuukyuu no Kobako Official Collection

Lunar ist das einzige spiel das die Karte zwingend vorraussetzt.

Ladezeiten schätze ich das es genauso schnell wie das Fenrir sein wird. Menü ist halt recht simpel aufgebaut
Hier eine Kurze Review:
https://www.youtube.com/watch?v=0nN2O1oDAm8
Der im Video sagt es ladet so schnell wie von CD (ein klein wenig schneller)
Benutzeravatar
Stardragon
Verdientes Ehrenmitglied
Verdientes Ehrenmitglied
Kontaktdaten:

Re: Sega Saturn Satiator ODE

Beitrag von Stardragon »

Stimmt, lizenztechnisch könnte das spannend sein. Danke für den Hinweis. Tragisch ist es nicht, aber gerade mit den teurer werdenden Karten wäre es ja schon ein enormer Pluspunkt. Danke für das Video. Mich würden die Ladezeiten im Vergleich zu anderen ODEs interessieren.
Gamer aller Arten. Egal, ob auf dem Bildschirm, auf dem Tisch, in Gedanken oder in Wald und Flur. Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstris

Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Benutzeravatar
Freudi93
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser

Re: Sega Saturn Satiator ODE

Beitrag von Freudi93 »

Fenrir ist da genau so schnell ich glaub das nimmt sich nicht alzu viel :)
Das Fenrir ist zum vergleich zur CD jetzt auch nicht schneller
Antworten

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 16 Gäste