Stardragons kleine VMU-Sammlung

Hier könnt ihr eure Spielesammlungen und Zockerbuden vorstellen.
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 2401
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von mickschen »

Oh die Farben sehen nice aus!

Ist das Design dann nicht in einer Software wo du Parameter usw. verändern kannst?
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 7014
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von Stardragon »

Wenn Du den Editor dafür hast und damit umgehen kannst, schon. Hab genug Hobbies. :wink:
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
mstar
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 792
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von mstar »

@Stardragon: schickst du mir mal nen Link zu dem Thing? Dann kann ich mir mal anschaun, ob ich an den Files was fummeln kann :D
Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, aber nicht das Recht auf seine eigenen Fakten.
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 2401
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von mickschen »

Wie öffnet dein Bekannter denn die Daten und schickt sie zum Drucker?
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 7014
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von Stardragon »

@mstar
https://www.thingiverse.com/thing:2790555
Danke auf jeden Fall für den Versuch.

@mickschen
Weißt Du, da ist jemand, der bereit ist, mir für Lau 40+ von den Ständern zu drucken. Und außerdem ist der bereit, für mich vorher Farbtests zu machen und mir den Kram zuzuschicken (Der wohnt nicht gerade um die Ecke). Da überstrapaziere ich die Gutmütigkeit solcher Leute nicht.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
mstar
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 792
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von mstar »

Stardragon hat geschrieben:
28.02.2021, 12:05
@mstar
https://www.thingiverse.com/thing:2790555
Danke auf jeden Fall für den Versuch.
Örks, da gibts nur die STL :(

Mit Meshmixer und Meshlab ist da nix zu holen, mal morgen mit was anderem noch probieren...

Vermutlich ist da neu konstruieren fast einfacher, als zu versuchen den Ausschnitt irgendwie zu verschieben...

Kannst du ungefähr abschätzen, wie weit das nach rechts muss? 1mm?
Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, aber nicht das Recht auf seine eigenen Fakten.
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 7014
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von Stardragon »

1mm passt. Solltest Du Dir die Mühe machen, der "Hügel" müsste dann nicht verbreitert, sondern nach rechts verschoben werden, so dass auch das "Tal" für das Steuerkreut breiter wird. Im Zweifel kann ich aber auch so damit leben. Ehrlich gesagt, bin ich froh, überhaupt endlich einen schönen Halter für VMUs gefunden zu haben.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 3149
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 666

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von DragoonC »

Also in Win 10 ist doch 3D Viewer und 3D Editor integriert, damit kann man STL anschauen und bearbeiten...
mstar
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 792
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von mstar »

Hm ne, das war auch nix...

Ich glaub ich mach mir am WE mal die Mühe und modellier das neu - das dürfte weniger Akt sein :)

Kommt dann natürlich auch auf Thingiverse...
Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, aber nicht das Recht auf seine eigenen Fakten.
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 2401
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von mickschen »

Stardragon hat geschrieben:
28.02.2021, 12:05
@mickschen
Weißt Du, da ist jemand, der bereit ist, mir für Lau 40+ von den Ständern zu drucken. Und außerdem ist der bereit, für mich vorher Farbtests zu machen und mir den Kram zuzuschicken (Der wohnt nicht gerade um die Ecke). Da überstrapaziere ich die Gutmütigkeit solcher Leute nicht.
Ja das kenne ich, aber fragen bei ´nem Bier kostet ja nie was :-P

Ich sehe das halt bei dem Kollegen, es sind nur Parameter die er bearbeitet oder mit der Mausverschieben kann. Mega easy. Anscheinend braucht man auch das gleiche Programm für oder sind das so standard Files?
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 7014
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von Stardragon »

@mstar
Wie gesagt, ich bin auch mit dem vorhandenen Modell zufrieden. Und die VMU sitzt da richtig super drin. Mach Dir bitte nicht wegen mir zu viel Arbeit. Wenn Du jetzt aber Lust drauf hast, ich probiere auch Dein Modell gerne mal aus. Und danke für Deine Einschätzung von jemanden, der sich damit auskennt. Ich habe mittlerweile so viele Hobbies und in einigen davon Tiefenwissen, ich muss mir nicht mehr jedes Hobby anlachen, was ich nur am Rande brauche, wenn jemand anderes in meinem Umfeld sich schon damit beschäftigt. Danke nochmal.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 7014
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von Stardragon »

Also, was die Pearl Blue anbelangt, wird es aktuell immer „besser“ 🙄😳🤪😂
https://www.ebay.de/ulk/itm/333924723531
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 9741
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von edge. »

Ernsthaft?😳

Was ist denn deine teuerste VMU?
Bild
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 7014
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Stardragons kleine VMU-Sammlung

Beitrag von Stardragon »

Meine Schmerzgrenze liegt eigentlich bei 100,-€ für die selteneren, die nicht im Bundle kommen, und das eigentlich nur in Ausnahmefällen. Entsprechend war die Pearl Pink mit 96€ meine teuerste bisher. Für die übrigen habe ich selten mehr als 50,- € bezahlt, die meisten eher so 5 bis 20€. Mittlerweile wären die Preise allerdings auch kaum noch denkbar.

Die Code Veronica werde ich wahrscheinlich nur im Bundle mit der Konsole bekommen und da werde ich irgendwann mehr für hinlegen müssen. Bisher ist die nur einmal ohne Konsole aufgetaucht und ich hab zu eisern an meinem Limit festgehalten. Über die Sakura Wars Contest VM/SEGA Sakura Taisen Party Prize wollen wir gar nicht reden, aber soweit ich bisher schaue, ist die noch nie zum Verkauf aufgetaucht. Entsprechend denke ich mir, in welchen Preiskategorien die sich befinden wird.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
Antworten