Treamcast VGA Box

Alles von Hardware-Problemen und Zubehör bis hin zu Modding und Umbauten.
tillewolle
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 11.11.2018, 15:45

Treamcast VGA Box

Beitragvon tillewolle » 11.11.2018, 15:51

Moin,
ich habe eine Treamcast VGA Box gefunden und weiß nicht so recht, wie ich sie richtig verwende und ob sie überhaupt funktioniert, da ich keine Infos oder Dokumentation online finde. Ich habe versucht sie anzuschließen und ein wenig mit dem Schiebeschalter herumzuspielen aber ich bekomme kein Bild und auch die LED leuchtet nicht. Hat hier jemand Ideen, wie ich sie zum laufen bekomme und ob sie überhaupt funktioniert? Und wenn nicht, was ich testen muss, um herauszufinden, was kaputt ist? Ich habe Multimeter, Lötstation und so gut wie alle Kabel für die Konsole da (außer S-Video). Die Konsole funktioniert einwandfrei über das reguläre RGB/Scartkabel.
Vielen Dank für jeden Tipp!

Fotos:
https://imgur.com/a/f1Z0q8r

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5755
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon Stardragon » 11.11.2018, 20:28

Eigentlich nur anschließen und dann sollte sie laufen. Große Kunst ist da nicht bei. Genaues Setup könnte helfen (Welchen Ausgang der Box nutzt Du (Ich vermute VGA, aber Frage zur Sicherheit), was für ein Monitor, sonst irgendwelche Adapter).
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

tillewolle
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 11.11.2018, 15:45

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon tillewolle » 11.11.2018, 21:22

Setup ist: Dreamcast, VGA-Ausgang in normalen Toshiba 32" LCD-TV. Habe die anderen Ausgänge (bis auf S-Video) ausprobiert aber auch kein Bild. Daher meine Vermutung, dass das Ding defekt ist. Ich möchte aber probieren, das Ding wieder zum Laufen zu bringen.

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5755
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon Stardragon » 12.11.2018, 19:11

Also bei dem Setup kann nicht viel falsch gemacht worden sein, klingt nach defekt. Soweit ich weiß, sollte die LED leuchten, aber ich bin nicht sicher, da ich die Treamcast-VGA-Box nie besessen habe. Defekte Bauteile kann ich auf den Fotos jetzt auch nicht erkennen, bleibt vermutlich nur die Bauteile Durchmessen.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

tillewolle
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 11.11.2018, 15:45

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon tillewolle » 12.11.2018, 23:02

Bauteile durchmessen habe ich leider noch nie so richtig gemacht. Bin noch ein Anfänger, was sowas angeht. Hat jemand Infos, wie ich das am Besten mache oder worauf ich achten muss?

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2830
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon DragoonC » 13.11.2018, 10:40

Da kann nicht viel defekt sein. Im niedrig Volt Bereich gehen die Dioden oder Widerstände schon mal sehr sehr selten defekt. Die Caps sehen zwar noch gut aus aber die kann man natürlich auf Verdacht tauschen. Die Zwei "Chips" gehen auch nicht defekt, unten der ist ein Hexinverter und oben weiß ich gerade nicht müsste ich nachschauen denk aber ein linear Amp. Wenn keine LED leuchtet würde ich eher den NPN bzw. PNP unten bei C945 in Verdacht haben, da mal drauf gucken was drauf steht und den ggf. auswechseln.
Dass an dem Schalter jetzt USA-JAP-TV steht wundert mich zwar etwas, da es absolut nichts mit Regionumschaltung zu tun hat aber denke mal damit ist S-Video-VGA-Composite gemeint, was zu der Zeit jeweils verbreiteter in diesen Ländern war.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

tillewolle
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 11.11.2018, 15:45

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon tillewolle » 13.11.2018, 21:59

Ich werde diese Woche mal die Kondensatoren tauschen. Die LED habe ich bereits erfolgreich geprüft. Ich habe hier einen Ansatz gefunden, wie der Schalter funktionieren soll:
JAP = normal VGA
USA = forced VGA (eg. with Utopia boot disk)
TV = composite video/s-video

I'm not 100% sure, but I do remember the Treamcast VGA box having a weird Utopia VGA feature.


Was hat es mit forced VGA und Utopia boot disk auf sich? Und welche Schalterstellung sollte ich für mein PAL-Dreamcast verwenden. Und ist wichtig, welches Spiel ich einlege? Bzw. eine Bootdisc?

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5755
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon Stardragon » 13.11.2018, 23:08

Ja, es ist wichtig, welches Spiel Du nimmst. Es muss VGA unterstützen. Und dann solltest Du JAP, also normales VGA nehmen. Forced VGA bedeutet erzwungenes VGA. Es gibt einige Spiele, die zwar eigentlich kein VGA unterstützen, sich aber in diesen Mode zwingen lassen. Sind aber auch nicht alle. Was mich wundert, dass man da eine Utopia Boot Disk und eine Schalterstellung für brauchen soll. Ich vermute mal eher USA wird der Versuch sein, "Scart-RGB" über das VGA-Kabel auszugeben. Das versteht so gut wie gar kein Fernseher und nur ganz wenige Monitore. Was es genau damit auf sich hat, habe ich bei meinem Review zur Toro erklärt:
viewtopic.php?f=2&t=5814
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

tillewolle
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 11.11.2018, 15:45

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon tillewolle » 14.11.2018, 10:50

Okay. Die Kondensatoren sollten heute oder morgen ankommen, ich tausche sie einfach alle, kann ja nicht schaden. Ein bisschen putzen und dann setze ich das Teil mal wieder zusammen und probiere ein VGA-freundliches Spiel aus. Mit dieser Liste und der JAP Schalterstellung sollte das ja funktionieren. Beim testen hatte ich irgendein Spiel drin, möglicherweise lag dann da der Fehler.

In einem anderen Forum wird vermutet, dass die LED dazu da ist, um anzuzeigen, wann man die Utopia Bootdisc gegen das Spiel tauschen soll, wenn man kein Bild auf dem Fernseher hat. Das würde erklären, warum sie im "Betrieb" nicht leuchtet, ausgebaut zum testen aber schon.

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2830
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon DragoonC » 15.11.2018, 19:21

Da ist deine Logik etwas verdreht. Die leuchtet wohl eher nicht weil wie ich dir schon beschrieben habe das Gerät möglicherweise kein Saft bekommt was dann nur Bauteil C945 sein kann, ein PNP oder NPN. Naja, tausch erst mal alle Kondensatoren und sollte es dann immer noch nicht klappen, weißt du ja welches Bauteil. Lass uns mal wissen was auf C945 drauf steht !
Ich hab schon genügend VGA Umbauten und auch eine VGA Box mit Scanliner gebaut, deshalb weiß ich da genau bescheid ;)
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

tillewolle
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 11.11.2018, 15:45

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon tillewolle » 18.11.2018, 12:59

So. ich sitze gerade daran, die Kondensatoren runterzunehmen und stelle fest, dass einige von ihnen definitiv das zeitliche gesegnet haben. Auf dem C945 steht: C945 P750.

Edit: Habe jetzt die Kondensatoren getauscht und es tut sich nix. Also auch den C945 wechseln? Damit kenne ich mich absolut nicht aus. Was muss ich beachten? Wo bekomme ich überhaupt am besten ein Ersatzteil?

tillewolle
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 11.11.2018, 15:45

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon tillewolle » 22.11.2018, 14:26

Habe jetzt angefangen, mich ein wenig über den C945 zu informieren, da ich (noch) nicht sonderlich viel über Kondensatoren weiß und bin auf diese Seite gestoßen. Recht informativ aber ich weiß immer noch nicht, wofür P750 steht. Gibt es überhaupt verschiede Ausführungen des Bauteils oder ist das einfach nur herstellerspezifisch, was da draufsteht und ich kann einen x-beliebigen nehmen? Wenn ja - kann ich einfach einen x-beliebigen C945 bestellen und verbauen? Oder steht P750 für eine spezifische Konfiguration und ich muss genau den nehmen. Woher bekomme ich dieses Bauteil oder eine baugleiche Alternative? Google hilft mit den Suchbegriffen P945 P750 und C945 P750 Kondensator nicht sonderlich viel. Lediglich diese Seite und diese Seite geben etwas von "beta=750" an. So ganz verstehe ich das noch nicht. Ich wäre froh, wenn mir das jemand hier anschaulich präsentieren kann :)

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2830
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon DragoonC » 24.11.2018, 16:54

https://www.componentsinfo.com/wp-conte ... valent.gif

C945 ist ein Transistor

p750 steht dann nur für Hersteller spezifische Batchnummer nehme ich mal an, die gibts von mehreren Herstellern.

btw

hier steht die Funktionsweise der VGA Box:
http://www.goldenshop.com.hk/AI-trad/Dr ... eamvga.htm
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

tillewolle
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 11.11.2018, 15:45

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon tillewolle » 26.11.2018, 10:59

DragoonC hat geschrieben:https://www.componentsinfo.com/wp-content/uploads/2018/07/c945-transistor-pinout-equivalent.gif

C945 ist ein Transistor

p750 steht dann nur für Hersteller spezifische Batchnummer nehme ich mal an, die gibts von mehreren Herstellern.


Dann bestell ich mal einen Ersatz. Gibt es irgendwas, was ich beachten sollte?
btw

hier steht die Funktionsweise der VGA Box:
http://www.goldenshop.com.hk/AI-trad/Dr ... eamvga.htm


Die hatte ich weiter oben auch schonmal verlinkt. Viel geholfen hat mir das aber noch nicht...

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2830
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Treamcast VGA Box

Beitragvon DragoonC » 28.11.2018, 13:53

Ne da gibts nix zu beachten, sind alles die Gleichen. Einfach C945 Transistor oder NPN suchen.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild


Zurück zu „Dreamcast-Hardware: Modding, Zubehör und Hardware-Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste