Dreammovie Hardware kennt es jemand?

Alles von Hardware-Problemen und Zubehör bis hin zu Modding und Umbauten.
Antworten
BastiEs
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 08.04.2021, 22:21
Spielt seit: 25

Dreammovie Hardware kennt es jemand?

Beitrag von BastiEs »

Hallo, ich verfolge seit einiger Zeit die Beiträge im Forum und finde es sehr gut, das der DC und den Fans hier immernoch eine Plattform gegeben wird. Ich verkleinere gerade meine Sammlung und bin darauf auf die Dreammovie Hard- und Software gestoßen. Dies besteht aus einem Empfänger für die DC, einer Fernbedienung und einer Boot CD. Man kann nach dem Anschluss der Hardware und dem booten dann eine Video CD einlegen und angucken.

Ich habe das alles mal probiert und es funktioniert. :D
Das ganze nennt sich Dreammovie, es lag jahrelang bei mir im Schrank und ich erinnere mich das der es vor 15 Jahren nicht wenig gekostet hat daran zukommen.

Kennt jemand Dreammovie noch? Weiß jemand wie beliebt diese Hardware ist? Gab es spezielle Filme für die Dreamcast im VCD Format? Scheint recht selten zu sein, da ich kaum etwas darüber finden kann. Ich habe die Forensuche genutzt und konnte nix finden. Mein Kumpel müsste auch noch eine haben. Falls jemanden interessiert wie es aussieht, könnte ich auch ein paar Bilder hochladen. Grüße 8)
Dima
Routinier
Routinier
Beiträge: 325
Registriert: 03.05.2020, 22:14
Spielt seit: 1992

Re: Dreammovie Hardware kennt es jemand?

Beitrag von Dima »

Also mir sagt es gar nichts aber Bilder wären mal interessant
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 7014
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Dreammovie Hardware kennt es jemand?

Beitrag von Stardragon »

So sieht das ganze aus:
https://www.amazon.com/Dreamcast-Dreamm ... B000B5H2C8
Hier mal ein Video Review:
https://www.youtube.com/watch?v=pmupZBJjVJc

AFAIK musste man sich die CD dazu runterladen und brennen. Spezielle Filme für die DC gab es nicht, die Peripherie war nicht mal offiziell. Das VCD-Format ist ein Videoformat vor der DVD, die Bildqualität auch erheblich schlechter. Kommerziell war der Erfolg eher sehr bescheiden, das Format fand vor allen zum Anfang der digitalen Filmpiratie von Kinofilmen Anwendung und war einige Jahre sehr populär, weswegen der Hersteller Innovation diese Fernbedienung heraus brachte. Außerdem lässen sich damit MP3 abspielen.

Darüber warum die CD nicht Beilag, sondern gebrannt werden musste, kann ich nur spekulieren. Evtl. damit neuere Versionen rausgebracht werden konnten oder, da es nicht offiziell war, konnte man so ein Copyright umgehen, da die Software nicht bei Sega lizensiert war. Wenn ich das richtig im Kopf habe, prüft die Disc allerdings, ob das Dongle für die Fernbedienung angeschlossen ist, ohne funktioniert die CD nicht.

Die Peripherie war tatsächlich nicht weit verbreitet, was aber eher daran lag, dass das Interesse gering war. Einen praktischen Nutzen hat das Gerät heute kaum. Zum Abspielen von MP3 fallen uns allen wohl geeignetere Geräte ein und das VCD-Format ist heute praktisch bedeutungsloser als eine Video-Kassette. Dazu ist es keine offizielle Peripherie, weswegen es kaum interessierte Sammler geben dürfte.

Ich hab gerade mal eBay & Co bemüht, wurde schon lange nicht mehr angeboten. In den Caches von Google habe ich ein Angebot für EUR 25,50. + Versand gefunden, was nicht verkauft wurde. Zusammenfassung: Nicht weit verbreitet, interessiert aber wohl auch kaum jemanden. Es gibt immer einen Sammler, den auch solche Kuriositäten interessieren. Da aber die Nachfrage nicht gerade gewaltig ist, lassen sich da wohl nicht allzu hohe Preise aufrufen und wenn die Nachfrage so gering ist, wie sie scheint, muss man den Sammler wohl eher suchen.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 2401
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Dreammovie Hardware kennt es jemand?

Beitrag von mickschen »

Genau dieses hässliche Teil habe ich vor kurzem nach 20 Jahren Keller so gut wie in die Tonne gehauen. Aber ich meine, dass ich in einer Kiste noch die CD habe die dabei war.
Das war so eine kleine CD im Mini Format wie die Game Cubes Discs.

Ich habe das damals für nicht all zu viel Geld geholt, soweit kann ich mich noch dran erinnern. Habe damals keinen PC gehabt, sodass ich da mal z.b. 13 Geister drauf geguckt habe und hin und wieder MP3 abgespielt habe. Aber wirklich heiß genutzt habe ich es nicht... War einfach ein Teil wo man sehe konnte, was möglich ist, mehr nicht irgendwie :D

Wenn ich die CD noch habe kann ich ja mal ein Foto machen...
Antworten