Motor beim Laufwerk der Dc defekt

Hier wird über alles Allgemeine zum Thema Dreamcast diskutiert.
Antworten
FelixLam
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.11.2020, 23:41
Spielt seit: 2002

Motor beim Laufwerk der Dc defekt

Beitrag von FelixLam »

Moin!
Ich habe ein Problem mit meiner Dreamcast:
Ich habe schon vor einem Monat eine bei Kleinanzeigen bestellt, die nicht als Defekt inseriert war, aber leider war sie das.
Der Motor, welcher die Disc zum drehen bringt ist defekt und so habe ich mir aus China einen Ersatz geholt (3v), wobei ich keine Anung habe ob man noch auf etwas bestimmtes Achten muss.
Auf jeden Fall drehen die Discs jetzt und nachdem ich das Potentiometer leicht verstellt habe dreht die Disc auch länger und der Laser erkennt etwas. Aber die Spiele starten nicht und der Motor scheint die Disc immer wieder runter zu regeln wenn diese gerade Geschwindigkeit aufnimmt.
Hat hier vielleicht jemand eine Idee woran das liegen könnte? Wäre echt toll wenn ich mir nicht für 40€ ein Ersatzlaufwerk besorgen müsste👍
Benutzeravatar
EDE07
Alter Bekannter
Alter Bekannter
Beiträge: 480
Registriert: 28.11.2012, 18:55
Spielt seit: 1994
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Motor beim Laufwerk der Dc defekt

Beitrag von EDE07 »

Dann hast du meines wissens auch beinahe schon alles machbare getan. Die laserlinse mal mit einem in alkohol getränktem wattestäbchen abtupfen wäre noch eine möglichkeit. Sollte das nichts bringen, wäre vllt. Ein GDemu-klon eine interessante alternative zum ersatzlaufwerk. Gruss
FelixLam
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.11.2020, 23:41
Spielt seit: 2002

Re: Motor beim Laufwerk der Dc defekt

Beitrag von FelixLam »

Vielen Dank für die Antwort!
Hast du vielleicht eine Ahnung woran es liegen könnte, dass der Motor immer wieder langsamer wird?
Denn das Spiel lädt sehr lange, deshalb denke ich dass der Laser das Spiel erkennt. Aber die Disc wird einfach nicht schneller
Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6579
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Motor beim Laufwerk der Dc defekt

Beitrag von Stardragon »

Das ist aber auch bei einem normalen Motor der DC normal. Da wird immer hoch und runter geregelt.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
FelixLam
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.11.2020, 23:41
Spielt seit: 2002

Re: Motor beim Laufwerk der Dc defekt

Beitrag von FelixLam »

Okay
Ist die Geräuschkulisse denn auch normal?
Beim Runterregeln ist jedesmal ein deutliches Geräusch zu hören
Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6579
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Motor beim Laufwerk der Dc defekt

Beitrag von Stardragon »

Da ich es hier nicht hören kann, kann ich es Dir nicht sagen.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 3070
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Motor beim Laufwerk der Dc defekt

Beitrag von DragoonC »

Also ich hab defekte Laufwerkmotoren (du meinst den Spindelmotor, nicht den Schneckenmotor?) immer mit irgendwelchen Rumblemotoren aus defekten Controllern repariert xD
Die Sache ist die, der Ersatzmotor muss wieder akkurat justiert werden, sonst kannst es knicken.
Sprich x und y Achse, als auch der Auflageteller. Wenn z.b. der Auflageteller nur ein paar mm zu weit oben oder unten sitzt, kann der Laser noch so gut sein, der wird nichts lesen weil der Abstand zwischen Diode und Datenträger nicht stimmt.
Ich hatte dazu aber auch mal einen Thread verfasst...poah keine Ahnung ist alles so lange her und zu viel in meinem Leben gebastelt...nutz die Forensuche :mrgreen:
social network
daily life & hobby
https://www.instagram.com/daniel_enck/
gaming & modding
https://www.instagram.com/sega_dragoon/

weitere in meinem Profil :D
FelixLam
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.11.2020, 23:41
Spielt seit: 2002

Re: Motor beim Laufwerk der Dc defekt

Beitrag von FelixLam »

Vielen Dank👍
Hast du vielleicht ein paar Tips für mich wie ich den Motor 100% ausrichten kann?
Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 3070
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Motor beim Laufwerk der Dc defekt

Beitrag von DragoonC »

da musst du dich anhand der Aritierung des originalen orientieren. solltest dir ein Lineal oder eine Lehre zur Hand nehmen und den Abstand von Teller zur Auflage messen usw.
social network
daily life & hobby
https://www.instagram.com/daniel_enck/
gaming & modding
https://www.instagram.com/sega_dragoon/

weitere in meinem Profil :D
FelixLam
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.11.2020, 23:41
Spielt seit: 2002

Re: Motor beim Laufwerk der Dc defekt

Beitrag von FelixLam »

Vielen Dank!
Das habe ich beim ersten Mal auch schon probiert aber mal sehen ob ich doch noch was rausholen kann
Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 3070
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Motor beim Laufwerk der Dc defekt

Beitrag von DragoonC »

also der Tellerabstand sollte nicht mehr als max 3mm zur Auflagefläche betragen, wichtiger ist dass der Motor horizontal eben sitzt sonst gibts Unwuchten und somit Vibrationen beim Abspielen einer Disc bis hin zu Schleifer wenn sie irgendwo dran kommt...
social network
daily life & hobby
https://www.instagram.com/daniel_enck/
gaming & modding
https://www.instagram.com/sega_dragoon/

weitere in meinem Profil :D
Antworten