Was lest ihr grade?

Hier kann man über all das Diskutieren, was sonst keinen Platz findet. Kaffeeklatsch und Gespräche über Gott und die Welt.
Benutzeravatar
Nephil
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2542
Registriert: 07.06.2005, 18:58

Beitragvon Nephil » 14.12.2006, 23:21

Ich habe vor kurzem innerhalb von wenigen Tagen folgende Bücher gelesen:
- Tripods Band 1: Dreibeinige Monster auf Erdkurs
- Tripods Band 2: Das Geheimnis der dreibeinigen Monster
(Wem Tripods nichts sagt: Das lief bei uns mal als "Die Dreibeinigen Herrscher" im ZDF)
- Millenium: Gehenna (aus der Serie von Mark Snow)
- Der Zensor (von Marcus Hammerschmitt)
- Sie (von Stephen King)

Momentan habe ich hier:
- Needful Things (In einer kleinen Stadt)
- Insomnia (Schlaflos)
Beide vom King.
Die Stimmen in meinem Kopf mögen nicht echt sein, aber sie haben geniale Ideen! :)

Benutzeravatar
XorD
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1295
Registriert: 20.04.2006, 17:33

Beitragvon XorD » 30.12.2006, 17:54

Hab die Nacht endlich Illuminati fertig gelesen. Goiles Buch, bin ma auf die Verfilmung gespannt!

Als nächstes folgen:

- Das Leben des Galilei ( Bertolt Brecht )

- Der Richter und sein Henker ( Friedrich Dürrenmatt )

Hab die beiden letztens wieder gefunden. Musste die damals in der Schule lesen, aber das tat ich mehr schlecht als recht.

Benutzeravatar
Gau
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 680
Registriert: 02.03.2006, 14:51
Wohnort: ???
Kontaktdaten:

Beitragvon Gau » 30.12.2006, 18:27

nix und das ist auch gut so :D

- Der Richter und sein Henker ( Friedrich Dürrenmatt )


Oh mein Gott, damit wurde ich auch schon in der Schule gefoltert und ich leide immer noch an den Spätfolgen...

Benutzeravatar
XorD
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1295
Registriert: 20.04.2006, 17:33

Beitragvon XorD » 30.12.2006, 19:00

Echt ma?
Also "Der Richter und sein Henker" war eines der wenigen Bücher meiner Schulzeit die ich echt gut fand.

Was ich richtig schlimm fand war "Der Schimmelreiter"... :rolleyes:

Benutzeravatar
Nephil
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2542
Registriert: 07.06.2005, 18:58

Beitragvon Nephil » 30.12.2006, 19:00

Das war bei uns an der Schule auch Pflichtlektüre. Genauso "Der Schimmelreiter" und "Die Physiker". Ich kann mich nicht mehr wirklich genau dran erinnern, das ist schon so lange her. "Der Richter Und Sein Henker" fand ich aber gar nicht so übel.

Momentan lese ich "Insomnia / Schlaflos" von Stephen King.
Die Stimmen in meinem Kopf mögen nicht echt sein, aber sie haben geniale Ideen! :)

Mambopapst
Routinier
Routinier
Beiträge: 387
Registriert: 29.03.2006, 22:15
Wohnort: Inner Nähe von Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon Mambopapst » 30.12.2006, 22:57

hab letztens mal wieder den dritten band von resident evil angefangen.
ich muss sagen macht eigentlich schon spaß die re bände zu lesen. besonders weil ich son re fan bin =)
I can't be fixed
Vorwärts! Abwärts!

Benutzeravatar
XorD
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1295
Registriert: 20.04.2006, 17:33

Beitragvon XorD » 14.03.2007, 05:51

Ich lese im Moment grade " Das geheime Abendmahl " von Javier Sierra. Eigentlich ganz gut, nur kommt es spät in Fahrt und es ist mitunter komisch die Geschichte in der Ego :D Perspektive eines im 15. Jahrhunderts Lebenden zu lesen..

Aber ansonsten, recht spannend. Is meine Einstimmung auf Sakrileg, welches ich mir bestellt hab.

CrazyIcecap
Jungspunt
Jungspunt
Beiträge: 133
Registriert: 19.02.2007, 14:54
Kontaktdaten:

Beitragvon CrazyIcecap » 14.03.2007, 09:53

Momentan (mal wieder :D ) "Der wundersamste Mann, der jemals lebte" von Robert Rankin. Herrlich schräger Humor, vor allem die Wortgefechte von Autor, Lektor und Übersetzer in den Fussnoten.... :D
Rankin spielt locker in der gleichen Liga wie Terry Pratchet...absolut lesenswert!

Ausserdem bin ich mit meinen 33 Lenzen bekennender Harry Potter-Fan und lese immer gerne FanFictions dazu....da gibt es so einige, die um Längen besser sind als das Original.

Neulich durchgelesen: "Die Software-Rebellen - Die Erfolgsstory von Linus Torvalds und Linux" von Glyn Moody. Ist zwar genaugenommen kein Roman, liest sich aber teilweise spannend wie ein Krimi :D
Famous last words: "EIN Geisterfahrer? HUNDERTE!"

Benutzeravatar
scorpionmj
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 686
Registriert: 14.12.2006, 22:13
Wohnort: Wesel
Kontaktdaten:

Beitragvon scorpionmj » 14.03.2007, 20:05


Ausserdem bin ich mit meinen 33 Lenzen bekennender Harry Potter-Fan und lese immer gerne FanFictions dazu....da gibt es so einige, die um Längen besser sind als das Original.




Bin ebenfalls ein totaler Harry Potter Fan, der 33 Lenze zählt. Hast Du mal ein paar Links oder Buchvorschläge?

Derzeit lese ich den 2ten Teil von "Chronik der Unsterblichen" von Wolfgang Hohlbein. Auf meinem Weg zur Arbeit und wieder zurück höre ich derzeit das Hörbuch von "Der Meteor" von Dan Brown.

CrazyIcecap
Jungspunt
Jungspunt
Beiträge: 133
Registriert: 19.02.2007, 14:54
Kontaktdaten:

Beitragvon CrazyIcecap » 15.03.2007, 04:48

Famous last words: "EIN Geisterfahrer? HUNDERTE!"

Benutzeravatar
XorD
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1295
Registriert: 20.04.2006, 17:33

Beitragvon XorD » 19.04.2007, 00:53

Hier passiert eindeutig zu wenig..^^

Ich fang jetzt entweder mit George Orwells 1984 oder Sakrileg an. Kann mich aber noch nicht so recht entscheiden...:gruebel:

Benutzeravatar
XorD
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1295
Registriert: 20.04.2006, 17:33

Beitragvon XorD » 19.04.2007, 23:19

Soo...hab gestern mit beiden angefangen, da ich so verdammt entscheidungsfreudig bin...^^

Gleich wird n bissel 1984 weiter gelesen...nur zu empfehlen!

Billo333
Jungspunt
Jungspunt
Beiträge: 104
Registriert: 17.10.2006, 21:00
Kontaktdaten:

Beitragvon Billo333 » 20.04.2007, 23:43

ich soll jetzt in der schule eine buchvorstellung machen also fang ich bald an mit "Der Verdacht von Dürrenmatt"

hat jemand schonmal das buch gelesen und hat eine Buchvorstellung??^^ oder hat jemand ein beispiel für eine buchvorstellung ?( ?(
Dreamcast lebt in Jedem Fan weiter.....auch in mir... :D

Benutzeravatar
feelsogood
Routinier
Routinier
Beiträge: 286
Registriert: 02.10.2004, 12:46
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitragvon feelsogood » 22.04.2007, 13:46

bei mir ist es "Das Rad der Zeit Band 17"

schlimm diese Fantasy Zyklen... kaufst du eins kaufst du alle ;)
HBC rulz

Benutzeravatar
rafraf
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2548
Registriert: 12.10.2004, 16:10
Wohnort: St.Moritz / Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon rafraf » 23.08.2007, 17:30

RABEN MORD von Sheldon Rusch und die aktuelle Pro Cycling.


Was auch sehr gut ist,und mir sehr gefallen hat war BLUTMALE.Checkt mal den link für weitere infos click here!!!
PSN- rafraf77 / Gamecenter- rafraf77


Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste