Japan spricht Deutsch #2 // ニッポンのゲームでドイツ // Deutsch in Nippon Games

Ihr seid kreativ? Zeigt hier eure eigenen Testberichte, Artworks, Podcasts oder Videos!
Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5309
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: DLC Spiele zum Anfassen

Beitragvon Stardragon » 14.10.2016, 21:48

Keine Sache. Genau genommen wird da aber nichts schamlos ausgenutzt, genau das ist das Konzept und die Käufer auf die LRG abzielt. Die Begründung dahinter ist folgende: Die Leute machen das nebenher, Lagerkapazitäten sind begrenzt und nur durch die Spekulanten erzielen sie diese hohen Verkaufszahlen in so kurzer Zeit (Was nebenbei natürlich noch ein sehr lohnendes Geschäft ist, zumal die natürlich selber ein paar Stück einbehalten, für die eigene Sammlung ;) ). Entsprechend werden die Auflagen absichtlich (zu) knapp gehalten und garantiert, dass sie selbst nicht nachproduzieren*. Andernfalls würden auch kleine Auflagen länger zum Verkauf dauern, wie man an den 6000 von REZ für die PS4 sieht. Wenn man sich den Quellcode der Website ansieht, kann man sehen, wie viele noch verfügbar sind. Der letzte Stand vor ein paar Tagen war noch über 4000 und das nach über einem Monat. Aber die garantieren halt auch nicht, dass sie nicht nachproduzieren.

*Die Spielehersteller selber dürfen allerdings, obwohl das von Seiten LRG natürlich gar nicht gerne gesehen wird, was jetzt wohl das erste Mal zum tragen kommt, weil eastasiasoft Söldner X-2 selbst als Retail rausbringen wird. Hab das gerade nicht weiter verfolgt, ob das gerade zum Shitstorm kommt oder nicht.

Benutzeravatar
dR.kReBz
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2652
Registriert: 31.10.2006, 13:53
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: DLC Spiele zum Anfassen

Beitragvon dR.kReBz » 21.10.2016, 18:12

Dann sollte man da echt noch ma nen genaueres Auge drauf werfen und sehen was sich da so entwickelt.
Kann wie gesagt nur nochma danke für den Hinweis sagen! ^^

Benutzeravatar
dR.kReBz
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2652
Registriert: 31.10.2006, 13:53
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: DLC Spiele zum Anfassen

Beitragvon dR.kReBz » 21.10.2016, 18:14

Dank der Nintendo Switch Ankündigung sind ja grade alle in heller Vorfreude oder auch am meckern wie dumm das ganze doch ist.
Ich schließe mich einfach mal den ganzen Leuten an und lass euch meine persönlichen Gedanken zu dem netten Hybrid zukommen.

NX = SWITCH - Nintendos Konsolen Hybrid

Benutzeravatar
dR.kReBz
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2652
Registriert: 31.10.2006, 13:53
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Ghouls ´n Ghosts - SNES vs Mega Drive (feat Tomatenmann MofD)

Beitragvon dR.kReBz » 28.10.2016, 17:25

Kurz vor Halloween gibts von mir und MofD nen kleinen Versionsvergleich
von CAPCOMs Ghouls´n Ghosts auf SNES und Mega Drive. Beide Titel sind
absolute Klassiker und sollten unbedingt gespielt werden falls man es
noch nicht getan hat! Welche Version ist an sich egal da beide ihre
Vorzüge haben und genug Unterschiede besitzen, dass es lohnt beide durch
zu prügeln! :mrgreen:


Ich wünsch euch viel Spaß!!

PS: Das Video läuft in flüssigen 60fps und ich werde sehen das ich diesen Standard bei allen weiteren Videos einhalte.


Ghouls ´n Ghosts - SNES vs Mega Drive (feat Tomatenmann MofD)

Benutzeravatar
Maturion
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 4057
Registriert: 10.06.2007, 12:18
Spielt seit: 1997
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Ghouls ´n Ghosts - SNES vs Mega Drive (feat Tomatenmann MofD)

Beitragvon Maturion » 28.10.2016, 17:57

Das Spiel war mir schon damals leider einfach zu hart. Und durch heutige Schwierigkeitsgrade bin ich wahrscheinlich zu verweichlicht, es nochmal zu spielen. :D
Dreamcast träumt weiter
Xbox Live GamerTag: Maturion

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2653
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Ghouls ´n Ghosts - SNES vs Mega Drive (feat Tomatenmann MofD)

Beitragvon DragoonC » 29.10.2016, 10:43

wieso nicht alle Konsolenversionen vergleichen? MD und Snes sind ja nicht die einzigen
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
dR.kReBz
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2652
Registriert: 31.10.2006, 13:53
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Ghouls ´n Ghosts - SNES vs Mega Drive (feat Tomatenmann MofD)

Beitragvon dR.kReBz » 31.10.2016, 20:20

DragoonC hat geschrieben:wieso nicht alle Konsolenversionen vergleichen? MD und Snes sind ja nicht die einzigen


Ja das hätte man machen können aber es ging einem darum die beiden Bekanntesten zu vergleichen vorallem da es immer noch Leute gibt die glauben, dass es sich um ein und das selbe Spiel handelt. In absehbarer Zeit werd ich aber mal nen Video zu gewissen Spielen und ihren verschiedenen ´Versionen machen und diese genauer Vergleichen.

Benutzeravatar
charlie
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 886
Registriert: 11.02.2014, 15:04
Spielt seit: 1992
Wohnort: Wien

Re: Ghouls ´n Ghosts - SNES vs Mega Drive (feat Tomatenmann MofD)

Beitragvon charlie » 05.11.2016, 15:51

Ich glaube da gibt's ein Video von Acrid wo alle Versionen verglichen werden.
...You can't spell healthcare without THC...

Benutzeravatar
Acrid
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 980
Registriert: 27.12.2006, 22:55
Wohnort: Bochum

Re: Ghouls ´n Ghosts - SNES vs Mega Drive (feat Tomatenmann MofD)

Beitragvon Acrid » 07.11.2016, 07:23

Naja, nicht alle Versionen. Außerdem ist das Video eines von meinen allerersten und einfach nur schlecht. Ich lasse es nur online, weil Löschen feige ist. Und weil man auch zu den peinlichen Sachen stehen muss.

Benutzeravatar
dR.kReBz
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2652
Registriert: 31.10.2006, 13:53
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Ghouls ´n Ghosts - SNES vs Mega Drive (feat Tomatenmann MofD)

Beitragvon dR.kReBz » 11.11.2016, 18:40

Acrid hat geschrieben:Naja, nicht alle Versionen. Außerdem ist das Video eines von meinen allerersten und einfach nur schlecht. Ich lasse es nur online, weil Löschen feige ist. Und weil man auch zu den peinlichen Sachen stehen muss.


EXAKT!!!
Die Einstellung lob ich mir!
Bin nicht mal ein Jahr dabei und kann mir die ersten paar Videos von mir schon nicht mehr geben ^^

Benutzeravatar
dR.kReBz
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2652
Registriert: 31.10.2006, 13:53
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Deutsch in Nippon Games

Beitragvon dR.kReBz » 11.11.2016, 18:44

Japan hat einfach einen unverkennbaren Faible für das deutsche Wort.
Zeit sich mal nen paar Games vorzuknöpfen bei denen die Japaner recht kreativ geworden sind
was unsere Landessprache angeht!

Deutsch in Nippon Games

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5309
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Deutsch in Nippon Games

Beitragvon Stardragon » 12.11.2016, 18:17

Wäre übrigens spannend, ob die Japaner bei der Wahl des Namens "Panzer Dragoon" an die englische Aussprache "Pänzer" (Das Wort wird im englischen aber eigentlich nur für die Panzer der Deutschen genommen) oder gar an die deutsche Aussprache gedacht haben.

Benutzeravatar
dR.kReBz
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2652
Registriert: 31.10.2006, 13:53
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Deutsch in Nippon Games

Beitragvon dR.kReBz » 19.11.2016, 15:37

Daran hab ich so noch nie gedacht. Intressanter Gedanke!

Benutzeravatar
dR.kReBz
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2652
Registriert: 31.10.2006, 13:53
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Die COOLSTEN BOSSE in Videospielen

Beitragvon dR.kReBz » 25.11.2016, 14:58

Es gibt so viele Bosse, End und Zwischengegner die man über die Jahre zur Strecke gebracht hat und einige von ihnen haben bei mir nen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Da so mancher Promi Boss schon bis zum Erbrechen erwähnt wurd, sollen dieses mal ma nen paar weniger bekannte Vertreter zu Ruhm kommen.


Die COOLSTEN BOSSE in Videospielen

Benutzeravatar
dR.kReBz
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2652
Registriert: 31.10.2006, 13:53
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Die beste Musik in Videospielen und ihre Macher

Beitragvon dR.kReBz » 10.12.2016, 16:47

Da ich in letzter Zeit Probleme beim einloggen hatte gibts für euch nun den doppelten Rundumschlag von mir :wink:

Das obere Video behandelt die kleine "Kontroverse" rund um den freizügigen weiblichen NPC aus Watch Dogs 2:

GENITALIEN

Und Nr.2 befasst sich mit ein paar Komponisten die hinter der Musik von Videospielen stehen.
Man munkelt das grade SEGA Fans hier auf ihre Kosten kommen sollen :mrgreen:

Die beste Musik in Videospielen und ihre Macher


Zurück zu „Kreative Zone“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste