Upscaler für Spielekonsolen

Ihr seid kreativ? Zeigt hier eure eigenen Testberichte, Artworks, Podcasts oder Videos!
Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2653
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Upscaler für Spielekonsolen

Beitragvon DragoonC » 10.05.2014, 22:05

eine Wii habe ich nicht da, aber da die Wii auch Component und 480p bietet, dürfte das Bild gleich der PS2 kommen und eine deutliche Kantenglättung und Schärfe zu sehen sein. dazu muss man sagen dass die Wii über Component und in den Systemeinstellungen auch auf EDTV gestellt ! auch schon ein sehr gutes Bild am TV direkt hatte.
Zuletzt geändert von DragoonC am 12.05.2014, 14:25, insgesamt 1-mal geändert.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Maryokutai
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1067
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg
Kontaktdaten:

Re: Upscaler für Spielekonsolen

Beitragvon Maryokutai » 11.05.2014, 11:29

Ok, danke für die Info. Werde das mal im hinterkopf behalten falls das Geld irgendwann wieder locker sitzt.

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5333
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Upscaler für Spielekonsolen

Beitragvon Stardragon » 11.05.2014, 21:48

Das wäre wirklich spannend, da die Wii über Component bei vielen Upscalern ziemlich zickig ist. Da gibt es gerne mal Probleme, würde mich interessieren, ob die auch mit dem Verstärker auftreten.

Das Dir Dein Verstärker die Ausgangsauflösung anzeigt, war eine Feststellung, keine Wertung. Natürlich ist das gut. Was zeigt er denn an, wenn Du Gaming Mode anhast? Kann mir vorstellen, dass das Bild deshalb so schlecht war, weil er dann da auch nicht scaled, um den Lag zu verbessern. Am Fernseher sollte es aber nicht so viel Bildverschlechterung geben, wenn Du ihn da anschaltest. Hat es bei mir zumindest nicht.

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2653
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Upscaler für Spielekonsolen

Beitragvon DragoonC » 12.05.2014, 14:41

meinst du die Probleme dass die Wii gerne mal über Component einfach ein schwarzes Bild für ein paar Sekunden anzeigt weil irgendwie das Signal verloren geht? dass hatte ich damals als ich meine Wii direkt am TV angeschlossen hatte und jemand irgendwo ein Lichtschalter oder sonstiges umgelegt hatte. das lag dann aber am Component Kabel, da viele wirklich recht billig sind und nicht isoliert.

ich werd mal schauen dass ich mir eine ausleihe bei nem Kumpel und das mal teste !
hab nur eine WiiU, hätte aber gern wieder eine Wii da die Qualität des vWii sehr zu wünschen übrig lässt.

keine Veränderung der Bildinfo, wenn Game-Mode ein/aus
augenmerklich ist die Bildschrift unruhiger, wenn Game-Mode eingeschaltet.

hier mal die Bildinfo des Onkyo:
https://farm8.staticflickr.com/7432/14168687145_441d598871_o.jpg

und hier die Bildoptionen:
https://farm8.staticflickr.com/7460/14145527876_d916512e86_o.jpg
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5333
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Upscaler für Spielekonsolen

Beitragvon Stardragon » 12.05.2014, 22:26

Ich meinte nicht das generelle Problem von billigen Wii-Kabeln, sondern die Wii ist beim Upscalen wirklich ein Sonderfall. Es gibt einige gute Upscaler, die mit allen Auflösungen und Eingängen super was auf den Bildschirm zaubern, aber sobald die Wii mit Component kommt, gibt es Probleme und Störungen. Warum das so ist, ist nicht bekannt, aber die Wii ist da teilweise ich problematisch und die einzige Konsole, bei der mir das bekannt ist. Wenn man jetzt mal von einigen RGB-Kabeln für das SNES absieht.

So, wie Du das beschreibst, sind bei Deinem Verstärker einige Algorithmen für Kantenglättung etc. am Werk, die dann im Spielemodus zugunsten eines geringen Lags wegfallen. Da musst Du Dich dann wirklich entscheiden. Bei meinem Fernseher wird das Bild auch etwas schlechter, wenn ich den Spielemodus einschalte, ist aber echt gering. Hauptsächlich dynamische Farbaufbereitung. Vieles kannst Du aber auch kompensieren, wenn Du mal ein wenig an Kontrast, Farbsättigung und Helligkeit einstellst. Das Bild sieht nunmal anders aus, wenn unterschiedliche Bildverbesserer dazukommen/wegfallen und man muss die Farbeinstellungen etwas anpassen.

Heute kamen endlich die letzten Kabel für den Framemeister. Ich hab den gerade getestet. Der Wahnsinn. Ich hab es nicht geglaubt, das sind wirklich Welten zu anderen Upscalern und vor allem zu dem Bild ohne. Und ich hab mich noch nicht mal um optimale Einstellungen bemüht. Einfach nur dran und an. Bei Perfect Dark auf dem N64 bin ich fast vom Stuhl gefallen und hab gerade 10 Minuten völlig sprachlos gespielt. Ich bin leider den nächsten Monat viel Unterwegs und hab wenig Zeit. Danach bekommt ihr aber einen ausführlichen Bericht, auch mit allem was man beachten muss und mit Fotos. Aber ich kann nur sagen: Wer es sich leisten kann und/oder günstig dran kommt, sollte es sich einen Framemeister holen. Das ist erst wieder mit Upscalern vergleichbar, die sonst einen vierstelligen Betrag kosten. Einfach nur krass.

Bei der Dreamcast geht es mit VGA-Box erstmal mangels Anschlussmöglichkeit nicht. Mit RGB-Kabel und Frammeister ist das Bild leider noch immer etwas schlechter, als mit VGA-Box, aber es kommt schon nahe dran. Man merkt es hauptsächlich an der Auflösung und für Spiele, die die VGA-Box nicht unterstützen ist es schon ein deutlicher Gewinn. Also mache ich mir jetzt Gedanken, wie ich die VGA-Box wahlweise auf Scart kovertiere (Was das leichtere ist, weil VGA auch nur ein RGB-Signal macht. Aber man kriegt kein sauberes 480p-Signal so daraus, nur eher 480i) oder ob ich versuche, VGA auf D-Terminal zu konvertieren, was schwieriger ist, aber das bessere Bild auswerfern dürfte. Ersteres könnte ich auch mit einer Kenzei von Beharis bewerkstelligen, für letzteres habe ich eine Anleitung im Netz gefunden:
http://www.keohi.com/keohihdtv/interfac ... coder.html

Lust, Dich mal an sowas zu versuchen, DragoonC?

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2653
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Upscaler für Spielekonsolen

Beitragvon DragoonC » 14.05.2014, 01:04

VGA auf D-Terminal wär meine erste Wahl bei sowas.

was meinst du woran ich mich versuchen soll?
ich blicks gerade nich so ganz, in dem Link von dir wird doch nur ein Schaltbild eines VGA zu Component Converter ICs gezeigt.
ich hab jetzt nur den LMH1251 im Kopf, aber der macht aus Component ein VGA und nicht andersrum, mhhh muss ich mal suchen....
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5333
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Upscaler für Spielekonsolen

Beitragvon Stardragon » 14.05.2014, 21:47

DragoonC hat geschrieben:VGA auf D-Terminal wär meine erste Wahl bei sowas.

Meine auch, aber ich finden keinen Konverter, der das sauber umwandelt OHNE das gleich upzuscalen. Und all diese kleinen Upscaler würden das sicher nicht auf dem Niveau machen, wie mein Framemeister. Deshalb will ich nur einen einfachen Konverter.

In dem Link von mir ist eine Anleitungen "Build your Own RGB to Component Transcoder". Ziemlich mittig und unübersehbar markiert ist ein Link "Click here for the Schematic.". Dahinter ist das Schema, wie er den Converter aufgebaut hat, das ist kein Schaltbild eines ICs. Oder wo hast Du da ein Schaltbild eines ICs gesehen?

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2653
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Upscaler für Spielekonsolen

Beitragvon DragoonC » 15.05.2014, 13:25

ne die ganzen kleinen Konverter werden wohl alle ne billige upscale Funktion haben, den wirste so nicht zu kaufen bekommen.

ich schau mal nach ob ich was finde und dir schnell und kostengünstig bauen könnte.

das Schaltbild hat für mich ausgesehen wie eine interne Schaltung eines ICs.
habe aber in vielen Foren gelesen dass diese Schaltung nicht zu empfehlen ist, wegen denen unten beschriebenen Problemen im Thread
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5333
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Upscaler für Spielekonsolen

Beitragvon Stardragon » 15.05.2014, 23:06

DragoonC hat geschrieben:ich schau mal nach ob ich was finde und dir schnell und kostengünstig bauen könnte.

Das wäre super. Es gibt wohl auch bessere Anleitungen im Netz, aber bisher findet die keiner wieder.

Das mit den Problemen habe ich auch schon gesehen. Ich hab mittlerweile auch einen guten Konverter ohne Uscaling gefunden. Es gibt genau zwei Modelle: Ein gutes, was nicht mehr gebaut wird (Weil alle ja gleich nen Upscaler wollen) und eine billige Alternative, weil noch Bedarf da ist. Letztere taugt wohl nicht so viel. Erstere gibt es teilweise noch auf Lager, aber aufgrund der geringen Verfügbarkeit kostet das Ding (immer noch) 130$. Plus Versand, Zoll und ein deutsches Netzteil. Irgendwie sehe ich das nicht ein. Von daher wäre ich dir für Deine Baubemühen dankbar.

Ich schau mal, im Zweifelsfall versuche ich mal so einfaches Scart auf VGA-Kabel. Die sind zwar in eine Richtung gedacht, weil Scart-Buchsen am Fernseher bei 31khz die Grätsche machen, aber bei den billigen sollte keine Sicherung eingebaut sein und das auch in die andere Richtung gehen. Und Framemeister kommt wohl mit 31 Khz auf RGB Input klar. Das Kabel kostet gerade mal 4 € und keinen Versand. Da teste ich mal und berichte dann, ob und wie gut das funzt. Ich weiß nur nicht, ob der Framemeister etwas mit H/V-Sync über RGB anfangen kann oder nur mit C-Sync. Wir werden sehen. Hab so ein Kabel erstmal bestellt.

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2653
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Upscaler für Spielekonsolen

Beitragvon DragoonC » 16.05.2014, 14:18

kannst du mir mal gerade die Geräte nennen welche du dir da rausgesucht hast, evtl. könnte ich davon die Schaltbilder auftreiben.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5333
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Upscaler für Spielekonsolen

Beitragvon Stardragon » 16.05.2014, 20:37

Such ich dir raus.

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2653
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Upscaler für Spielekonsolen

Beitragvon DragoonC » 11.06.2014, 12:50

wollte noch hier erweitern, habe mir noch einen Scart-Scaler gekauft.
Marke CSL, gekauft bei Amazon.
getestet und als gut empfunden.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild


Zurück zu „Kreative Zone“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste