Frühlingsanfang - Was macht ihr schönes?

Ihr seid kreativ? Zeigt hier eure eigenen Testberichte, Artworks, Podcasts oder Videos!
Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2626
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Frühlingsanfang - Was macht ihr schönes?

Beitragvon DragoonC » 01.04.2014, 13:32

kommt einem aber auch meist nur so vor da man mehr schwarzer Zeugs in der Gegend rum hat
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
charlie
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 886
Registriert: 11.02.2014, 15:04
Spielt seit: 1992
Wohnort: Wien

Re: Frühlingsanfang - Was macht ihr schönes?

Beitragvon charlie » 01.04.2014, 16:32

Wär die Dreamcast standardmäßig Schwarz würde mir die weiße mit Sicherheit besser gefallen...
...You can't spell healthcare without THC...

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2626
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Frühlingsanfang - Was macht ihr schönes?

Beitragvon DragoonC » 01.04.2014, 16:46

klar, ist immer so dass einem das Gegenteil gefällt ^^
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
charlie
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 886
Registriert: 11.02.2014, 15:04
Spielt seit: 1992
Wohnort: Wien

Re: Frühlingsanfang - Was macht ihr schönes?

Beitragvon charlie » 01.04.2014, 20:15

Beim Geschlecht (meist) nicht anders...


Nächstes Projekt: Meine Wohnung wieder auf Fordermann zu bringen oder mir eine Putzfrau anlachen, mal sehn was eher geschieht...
...You can't spell healthcare without THC...

Benutzeravatar
charlie
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 886
Registriert: 11.02.2014, 15:04
Spielt seit: 1992
Wohnort: Wien

Re: Frühlingsanfang - Was macht ihr schönes?

Beitragvon charlie » 13.04.2014, 16:34

Update: Ich bin jetzt nochmal drübergegangen und habs Logo Draufgemalt, ist zwar leider etwas sehr schief geworden aber macht ja nix,, ich hab halt keine ruhige Hand, vorallemnicht wenns drauf ankommt ^^

Bild

Bild

Bild
...You can't spell healthcare without THC...

Benutzeravatar
charlie
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 886
Registriert: 11.02.2014, 15:04
Spielt seit: 1992
Wohnort: Wien

Re: Frühlingsanfang - Was macht ihr schönes?

Beitragvon charlie » 12.03.2016, 15:19

Ich hab mit Ikea-Schaukästen meine Deko fürs WC fertiggestellt:
Bild
...You can't spell healthcare without THC...

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5095
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Frühlingsanfang - Was macht ihr schönes?

Beitragvon Stardragon » 12.03.2016, 21:53

Okay, das ist cool. Und Du spielst offensichtlich Gitarre. :)

Benutzeravatar
charlie
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 886
Registriert: 11.02.2014, 15:04
Spielt seit: 1992
Wohnort: Wien

Re: Frühlingsanfang - Was macht ihr schönes?

Beitragvon charlie » 12.03.2016, 22:32

Stardragon hat geschrieben:Okay, das ist cool. Und Du spielst offensichtlich Gitarre. :)



Mein Ziel war es einen Gameboy aus jeder Generation als Deko "aus zu stellen", doch das würde ein etwas überladenes Bild ergeben, also hab ich mir die schönsten ungenutzten Gameboys ausgesucht und an die Wand geschraubt. Einen GBA mit Backlightmod hab ich zum Spielen herumliegen, der wird nicht in den Schaukasten gesteckt :D.


Die Gitarren:

....ich bin leider gänzlich unmusikalisch. Meine Freundin spielt sehr gern und kann sich schnell mal ein Lied mitsamt Gesang einprägen, bei mir klappt das nicht.

Da ich bei Freunden gesehn hab "wie leicht das geht" hab ich mir vor über 10 Jahren einen Bass zu gelegt und dachte in ein paar Wochen kann ich auch ganz easy überall mitspielen, dem war nicht so.
Doch irgendwie hat sich doch eine Leidenschaft entwickelt und ich liebe es Instrumente zu optimieren, modifizieren und neu zu gestalten - ab und zu nehm ich die dann auch in die Hand und klimpere darauf herum, doch bei mir happerts einfach an allem, an der Koordination (ich bin starker Legastheniker mit einem irren "Raumlageproblem"), dem Rythmusgefühl (quasi nicht vorhanden) und einem unmusikalischem Gehör (Ich kann vollem Ernstes keine Töne voneinander unterscheiden, ich weiß nicht was ein E klingt für mich genauso wie ein A....).

Tja, also so kommts das wir viele viele Istrumente zuhause haben die ich allesamt nicht spielen kann (am leichtesten find ich noch Ukulele und Digeridoo), darunter finden sich 2 E-Gitarren, 3 akustische Gitarren (eine ist nur Deko), 1 Akustikbass, 4 E-Bässe (einer ist nur Deko), eine Guitalele, 1 Ukulele, diverse Maultrommeln, 3 Digeridoos, Trommeln, Rasseln, und ein Kinderxylophon.
Wir hatten auch mal ein Chello, doch das wurde nicht so recht genutzt, nahm sehr viel Platz weg und die Erhaltung war sehr teuer (Satz Saiten € 160,- und die hätten mal erneuert werden müssen) daher wurde es verkauft.

Mikrophone hab ich auch ein paar, weil die ja doch alle anders klingen. Zum Singen wird eigentlich nur ein SM58 benutzt, doch ich hab auch so LoFi Telefunken, ITT und Henry Radio (heutiges AKG) zuhaus.
Verstärker und Boxen haben wir nur so 30 Watt Marshall Kombis und für den Gesang wird eine Roland Kombi verwendet.

Für aufnahmen haben wir einen Spitzenklasse Fostex 4 Track Musikkasettenrekorder, der macht einen echt netten Sound wenn man alles gut einstellt (Mischpult haben wir nur ein billiges Behringerteil, das wird aufgrund der miesesten aller Qualitäten aber nicht benutzt, das kann der Fostex 4- Track Rekorder besser :D).


So, worauf wollte ich eigentlich hinaus? Ahja! Ich bin völlig unmusikalisch, aber hab trotzdem Freude an Instumenten, ihrem Klang, ihrer Haptik, dem Aussehn und der Vibrations. Wenn ich damit spiele ist es wie bei Videospielen, ich muss nicht gut sein, ich muss auch nicht alles auf 100% schaffen, sondern ich muss Spaß daran haben.

Vielleicht lern ich ja noch irgendwann den Bass zu beherschen, denn es gibt auch einigen Videospiele die noch ungespielt bei mir herumliegen, doch irgendwann werde ich die Zeit, Motivation und Lust dazu finden und es meistern :D.
...You can't spell healthcare without THC...

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5095
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Frühlingsanfang - Was macht ihr schönes?

Beitragvon Stardragon » 12.03.2016, 23:15

Kombiniere das einfach. Mit Rocksmith kann man Gitarre und auf Bass lernen. Und Enten abschießen mit Saitenbünden kann süchtig machen ^^.

Benutzeravatar
charlie
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 886
Registriert: 11.02.2014, 15:04
Spielt seit: 1992
Wohnort: Wien

Re: Frühlingsanfang - Was macht ihr schönes?

Beitragvon charlie » 12.03.2016, 23:32

Hab ich mir auch schon überlegt.

Ixh müsst mir mal ansehn wie man das anschließt und was man dazu braucht. Einen pc und eine ps3 hätt ich ja....
...You can't spell healthcare without THC...

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5095
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Frühlingsanfang - Was macht ihr schönes?

Beitragvon Stardragon » 13.03.2016, 00:37

Anschließen für völlig Ahnungslose: Rocksmith-Kabel. Ist einfach ein Kabel Ubi Soft mit USB auf der einen Seite (Anschluss PC, PS3/4, XBox 360/One) und auf der anderen Seite ist ein großer Klinkenanschluss. Standard an allen Gitarren mit Tonabnehmern. Fertig. Das einzige Problem ist der Lag bei digitalem Sound, der einem des Spaß ruinieren kann, weil man den Versatz beim Ton hört. Es gibt eine annehmbare und eine gute Lösung:
Annehmbar: PS3 hat einen TOSLINK-Ausgang (Glasfaser). Wenn Du das an einen Verstärker/Fernseher anschließen kannst, ist der Ton zwar noch digital, aber das Processing ist hier viel schneller. Entsprechend schrumpft der Link rapide.
Gut: Analoger Ton. Bei der PS3 weiß ich nicht ob und wie das geht. Die XBox360 hat neben HDMI noch diesen breiten Anschluss für RGB-Kabel, Componente etc. Und für den gibt es einen Adapter, um nur die analogen Sound über Chinch abzuzweigen. Dann das ganze nur noch an den Fernseher/Verstärker anschließen und fertig.

Beim PC ist es gar kein Problem, weil jede Soundkarte analogen Soundausgang kann. Mehr ist es nicht.


Zurück zu „Kreative Zone“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast