Reviews²

Ihr seid kreativ? Zeigt hier eure eigenen Testberichte, Artworks, Podcasts oder Videos!
RetroSeganier
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 47
Registriert: 05.10.2005, 16:55

Reviews²

Beitragvon RetroSeganier » 02.11.2005, 16:18

Hallo an alle!

Ich habe Fragen lassen,welches Genre ihr von mir getestet haben wollt.

Und der Gewinner ist: Jump&Run!

Ich Selber hätte mir Sport gewünscht,doch ich habe nicht mitgewählt.

Diesmal habe ich die Umfrage der Spielauswahl für euch,welche ich wieder 7 Tage laufen lasse.
(Sollten einige keine Jump&Runs für euch sein,dann seit geklärt,das es viele Arten von Jump&Runs gibt.)

Wünsche euch viel Spaß beim voten (und lasst es diesmal mehr als 9 Stimmen sein)

RetroSeganier

[TCS]-Bosna Gerd 7-6
Routinier
Routinier
Beiträge: 293
Registriert: 29.09.2005, 17:30
Kontaktdaten:

Beitragvon [TCS]-Bosna Gerd 7-6 » 02.11.2005, 16:23

castle/land of illusion hab ich selber und die gefallen mir super, aber wonderboy kenn ich nur für SMS, da interessiert mich mal der GG Teil.

Benutzeravatar
Thomas
SEGA-Portal Team
SEGA-Portal Team
Beiträge: 709
Registriert: 30.03.2004, 19:40
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas » 02.11.2005, 16:26

Ich hätte bei der Umfrage ja Mehrfachauswahl eingestellt (3 Stück) damit du, falls du mal ein weiteres Review schreiben willst, nicht wieder erneut fragen musst :D.

Hab für Ghost House weil ich davon von den aufgeführten Spielen bisher am wenigsten gehört hab.

edit:
ich war mal so frei und hab den alten Thread geschlossen ;)
Now, there are no limits. - SEGA-Portal

[TCS]-Bosna Gerd 7-6
Routinier
Routinier
Beiträge: 293
Registriert: 29.09.2005, 17:30
Kontaktdaten:

Beitragvon [TCS]-Bosna Gerd 7-6 » 02.11.2005, 16:29

Ne Frage, ich wei´das nicht, ich habe bisher kaum mit GG gespielt:

Kann es sein, dass das GG keinen Regionalcode hat?

RetroSeganier
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 47
Registriert: 05.10.2005, 16:55

Beitragvon RetroSeganier » 02.11.2005, 16:31

Ich hätte bei der Umfrage ja Mehrfachauswahl eingestellt (3 Stück) damit du, falls du mal ein weiteres Review schreiben willst, nicht wieder erneut fragen musst


Warscheinlich werde ich auch mehrere Reviews schreiben,doch ich lasse immer der Community (Gemeinschaft) abstimmen.

Benutzeravatar
DarkWing
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund
Beiträge: 153
Registriert: 31.12.2004, 15:28
Wohnort: St. Erpelsburg

Beitragvon DarkWing » 02.11.2005, 17:37

Sonic the Hedgehog - Ein würdiges Review dann aber :top:

RetroSeganier
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 47
Registriert: 05.10.2005, 16:55

Beitragvon RetroSeganier » 03.11.2005, 13:41

Sonic the Hedgehog - Ein würdiges Review dann aber


Wenn ich Sonic the Hedgehog teste(n muss),dann wird es ein würdiges Review.Genau so wie die anderen auch,welche ich vieleicht machen muss,wenn ihr sie wählt.

Zu meinem Bedauern fällt mir auf,das diese Umfrage nicht so ernst genommen wird,wie ich es meine.
Vieleicht ist es einfach nur deswegen,das der Vote erst vor kurzem gestartet hat.

RetroSeganier

Benutzeravatar
Thomas
SEGA-Portal Team
SEGA-Portal Team
Beiträge: 709
Registriert: 30.03.2004, 19:40
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas » 03.11.2005, 13:59

Liegt wohl eher daran, dass du die hier aktiven Member fast an zwei Händen abzählen kannst ;).
Now, there are no limits. - SEGA-Portal

Benutzeravatar
AstroTiger
Routinier
Routinier
Beiträge: 289
Registriert: 18.12.2004, 20:59
Wohnort: Shadow Community
Kontaktdaten:

Beitragvon AstroTiger » 03.11.2005, 14:21

Also ich habe mich aus einem anderen Grund hier nicht so wirklich beteiligt. Was ist das für eine Art des Review-Schreibens ??

"Wenn ich Sonic the Hedgehog teste(n muss),dann wird es ein würdiges Review.Genau so wie die anderen auch,welche ich vieleicht machen muss,wenn ihr sie wählt.

Ich teste ein Spiel, indem ich auch Spaß daran habe. Wenn ich irgendwas testen MUSS, dann kommt doch nie das zu Stande, als wenn ich das jetzt selber machen will. Und so kann das durchaus auch Genre-abhängig sein. Wenn ich längere Zeit Jump n' Run gemacht habe und nun mal wieder Action machen möchte, dann mache ich das auch....

Du hättest doch gern was über Sport getestet...dann mach das, wenn du dazu Lust hast. Sonst bist du mit den Gedanken doch eh (fast) ganz wo anders. :hä:

RetroSeganier
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 47
Registriert: 05.10.2005, 16:55

Beitragvon RetroSeganier » 03.11.2005, 14:46

Also ich habe mich aus einem anderen Grund hier nicht so wirklich beteiligt. Was ist das für eine Art des Review-Schreibens ??

Ich teste ein Spiel, indem ich auch Spaß daran habe. Wenn ich irgendwas testen MUSS, dann kommt doch nie das zu Stande, als wenn ich das jetzt selber machen will. Und so kann das durchaus auch Genre-abhängig sein. Wenn ich längere Zeit Jump n' Run gemacht habe und nun mal wieder Action machen möchte, dann mache ich das auch....


Gleich vorne weg: Ich habe gesagt,das ich das teste,was die Comunity will. Egal ob Sport oder Jump&Run oder sonst was.Ich will,das Ihr entscheidet,was ihr als nächstes lesen wollt.Natürlich könnt ihr dann sagen:"das Review ist voll sch****",aber dann könnt ihr auch sagen:"endlich mal ein Game,welches wir getestet haben wollen"

Du hättest doch gern was über Sport getestet...dann mach das, wenn du dazu Lust hast. Sonst bist du mit den Gedanken doch eh (fast) ganz wo anders.


Nun zu dem,das ich Sportgames gerne testen würde und es nicht tue,weil ich Jump&Run testen muss:

Es ist eine Herrausforderung für jeden,das zu machen,was andere wollen und es zudem auch noch gut machen.
So sind doch auch Zeitungen aufgebaut.Sie schreiben auch nur das,was dem Leser interessiert (Siehe BILD).Sonst würde niemand die Zeitung kaufen.Und da dacht ich,das ich einfach einen vote starte,was die Spiele angeht.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Schluß nochmal etwas: Ich werde natürlich auch mal etwas testen,was mir gefällt,aber zuerst möchte ich wissen,was die anderen davon halten,wie ich schreibe.

RetroSeganier

Benutzeravatar
AstroTiger
Routinier
Routinier
Beiträge: 289
Registriert: 18.12.2004, 20:59
Wohnort: Shadow Community
Kontaktdaten:

Beitragvon AstroTiger » 03.11.2005, 22:13

Also mir ist es egal.....hatte nur diese Gedanken im Kopf...wenn du so denkst...dann ist es okay.....

RetroSeganier
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 47
Registriert: 05.10.2005, 16:55

Beitragvon RetroSeganier » 03.11.2005, 23:17

Also mir ist es egal.....


Also wirklich was soll denn das bitte für eine Antwort sein?Warum hast du dir denn so eine Mühe gemacht,so einen Text zu schreiben,wenn es dir am Ende egal ist?
Also,wenn mir etwas egal ist,dann schreibe ich erst garnicht.

Kleiner Tipp von mir (muss nicht ernst genommen werden):
Überleg erstmal,was du schreiben willst,bevor du einfach auf die Tasten haust und dann deine Meinung zurückziehst.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Ich finde es trotzdem gut,das du überhaupt gepostet hast(ich meine dein 1. Post,nicht den mit deinem "...egal...").

RetroSeganier

Benutzeravatar
AstroTiger
Routinier
Routinier
Beiträge: 289
Registriert: 18.12.2004, 20:59
Wohnort: Shadow Community
Kontaktdaten:

Beitragvon AstroTiger » 03.11.2005, 23:49

Ich sagte mir ist es egal, weil ich keine Lust hab mich hier rumzustreiten...und wie man merkt, führt es genau da hin...von daher......mir ist es egal. :rolleyes:

RetroSeganier
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 47
Registriert: 05.10.2005, 16:55

Beitragvon RetroSeganier » 04.11.2005, 00:06

ich keine Lust hab mich hier rumzustreiten...und wie man merkt, führt es genau da hin...


Ich will mich nicht mit dir streiten,aber der 2. Post von dir war total unnützt.
Bitte entschuldige,wenn ich so offen rede,aber das ist nun mal so.

Solltest sich jetzt deine Meinung mit meiner Streitführung bestärken,dann irrst du dich.Ich wollte die Dinge nur klarstellen.


RetroSeganier

Benutzeravatar
Thomas
SEGA-Portal Team
SEGA-Portal Team
Beiträge: 709
Registriert: 30.03.2004, 19:40
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas » 04.11.2005, 00:13

Original von RetroSeganier
Ich wollte die Dinge nur klarstellen.


Was du ja geschafft hast ;). Es ist doch jedem selbst überlassen, ob man nun die Community erst befragt (was meiner Meinung nach eher löblich ist) oder gleich zur Tat schreitet und über irgendwas schreibt...
Bei der ersten Art ist zudem noch sicher gestellt, dass das Review auch interessierte Leser findet...
Now, there are no limits. - SEGA-Portal


Zurück zu „Kreative Zone“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste