Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Ihr seid kreativ? Zeigt hier eure eigenen Testberichte, Artworks, Podcasts oder Videos!
Benutzeravatar
Alina the Hedgehog
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 35
Registriert: 21.08.2020, 20:01
Spielt seit: 2006
Wohnort: Mobius
Kontaktdaten:

Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitragvon Alina the Hedgehog » 12.09.2020, 23:59

Ach ja, in den letzten Jahren hat es ganz schön abgenommen, meine künstlerische Aktivität...

(Nun, meistens habe ich sowieso fast nur meine Sonic Fan Charaktere gezeichnet, aber trotzdem!)

Ich werfe einfach mal ein paar meiner letzten Projekte hier in den Raum!

Dieses Jahr hatte ich aber wieder ein paar Zeichenprojekte, unter anderem dieses "6 Fanarts", welches ich für mich in "6 Fancharaktere" geändert habe ^^
Ich persönlich konnte dadurch auch versuchen, mal mehr mit Charakteren und Designs zu arbeiten, die ich vorher nicht wirklich benutzt habe. Es kann manchmal erstaunlich sein, wie ein fremder Künstler eine Figur sieht und in seinem eigenen Stil zeichnet...
Bild

Zwei, drei Projekte weiter kam mein bisher größtes Projekt überhaupt: Ein Sonic Crossover mit Persona 5 (Royal). Die Charaktere habe ich nicht nur nach Aussehen, sondern auch nach Persönlichkeit und/oder ihren Rollen in den Spielen bzw. Comics zugeordnet. Neben der Perspektive waren die Details ein großer Anspruch, weil ich in der Regel nicht sehr detailreiche Bilder zeichne. Dementsprechend war es schwierig, vor allem die Hintergünde nachzubilden, wobei ich mir selbst einige Freiheiten gelassen hab. (Wer eines der Bilder einzeln haben will, schreibt mich gern an ;-) )
Bild

Und ein weiteres Projekt, auf das ich sehr stolz bin, ist die Chronik meines Haupt-FCs Alina, welche seit ca. 10 Jahren immense Entwicklungen durchleben musste. Hier war das Schwierigste, meine ganzen Zeichenblöcke und Dateiordner zu durchstöbern...
Hier habe ich beschrieben, wie sie sich im Laufe der Zeit verändert hat.
Bild

Auch ein paar kleine Lieblinge sind die hier:
Bild
Bild
Ich gebe zu, beim letzten Bild habe ich ein wenig versucht, Tyson Hesse zu imitieren...
"Kreation ist Leben. Diese Empfindung ist das Herz SEGAs."
~ Haruki Satomi, SEGA CEO

Vielfalt, Experimente, Entgegenkommen, Humor und Tradition sind Dinge, die ich an SEGA liebe. Wollen wir diese Mentalität nicht zu den Fans zurück bringen?

mstar
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 740
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitragvon mstar » 13.09.2020, 09:05

Schick - gar nicht mal übel ;)

Wie schauts da bei dir mit den verwendeten Materialen und Techniken aus? Entsteht das alles auf Papier, wird digitalisiert und nachbearbeitet oder...?

Benutzeravatar
Alina the Hedgehog
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 35
Registriert: 21.08.2020, 20:01
Spielt seit: 2006
Wohnort: Mobius
Kontaktdaten:

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitragvon Alina the Hedgehog » 13.09.2020, 17:09

mstar hat geschrieben:Schick - gar nicht mal übel ;)

Danke ^^

mstar hat geschrieben:Wie schauts da bei dir mit den verwendeten Materialen und Techniken aus? Entsteht das alles auf Papier, wird digitalisiert und nachbearbeitet oder...?

Solche Werke zeichne ich in der Regel von Grund auf digital. Dafür nutze ich ein Zeichentablet ohne Bildschirm (Wacom Intuos Comic Small) und Clip Studio Paint und/oder Krita. Bei den geteilten Bildern schaut es folgendermaßen aus:

CSP: P5xSonic, Film-Sonics (Skizze), 6 FCs (Skizze und Kontur)

Krita: Pixelart, Film-Sonics (Färben, Schattieren, Nachkorrektur), 6 FCs (Färben, Schattieren, Nachkorrekturen), Alina-Chronik

Wenn ich traditionell Zeichne, dann fertige ich i. d. R. nur Bleistiftskizzen zum Üben oder für Ideen an. Allerdings habe ich auch schon mal die Skizze fotografiert oder eingescannt und digital bearbeitet bzw. fertig gestellt. Manchmal färbe ich Skizzen auch ein wenig mit Buntstiften, z. B. in diesem Beitrag auf Amino.
"Kreation ist Leben. Diese Empfindung ist das Herz SEGAs."
~ Haruki Satomi, SEGA CEO

Vielfalt, Experimente, Entgegenkommen, Humor und Tradition sind Dinge, die ich an SEGA liebe. Wollen wir diese Mentalität nicht zu den Fans zurück bringen?

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1585
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitragvon mickschen » 14.09.2020, 08:24

Die Persona Geschichten sehen cool aus!

Benutzeravatar
Alina the Hedgehog
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 35
Registriert: 21.08.2020, 20:01
Spielt seit: 2006
Wohnort: Mobius
Kontaktdaten:

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitragvon Alina the Hedgehog » 14.09.2020, 14:40

mickschen hat geschrieben:Die Persona Geschichten sehen cool aus!

Danke ^^ Hat auch lange genug gedauert

Willst du ein spezielles Stück davon haben ;-)
"Kreation ist Leben. Diese Empfindung ist das Herz SEGAs."
~ Haruki Satomi, SEGA CEO

Vielfalt, Experimente, Entgegenkommen, Humor und Tradition sind Dinge, die ich an SEGA liebe. Wollen wir diese Mentalität nicht zu den Fans zurück bringen?

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1585
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitragvon mickschen » 15.09.2020, 11:38

Alina the Hedgehog hat geschrieben:
Willst du ein spezielles Stück davon haben ;-)



Das würde was heissen? Würde ich ein persönlichen Charakter bekommen? :D Wenn mickschen nicht passt dann mach einfach Mick raus :-P

Benutzeravatar
Alina the Hedgehog
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 35
Registriert: 21.08.2020, 20:01
Spielt seit: 2006
Wohnort: Mobius
Kontaktdaten:

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitragvon Alina the Hedgehog » 15.09.2020, 15:49

mickschen hat geschrieben:Das würde was heissen? Würde ich ein persönlichen Charakter bekommen? :D Wenn mickschen nicht passt dann mach einfach Mick raus :-P


Nein, ich meinte, ob du eines der Bilder des P5xSonic Projektes haben willst xD
Ich habe jedes Bild einzeln angefertigt und dann für eine zusammenfassende Darstellung in einer zehnten Datei (die, die ich hier hochgeladen hab) angeordnet. Also habe ich jedes der neun Einzelbilder in voller Auflösung (16:9 in 4K) auf meinem PC. Da hast du sozusagen freie Wahl.

Wenn du allerdings "Persona" als Synonym zu "Fancharakter" (FC, weit verbreitet auch OC) meinst (habe ich auch oft so gehört), dann könnte ich dort auch gerne etwas zeichnen. Ich bräuchte dann eben nur deinen Fancharakter (optional mit Angaben zu Kräften, Waffen, Hobbys und/oder auch Interessen, falls du willst, dass ich das einbringe, wie ich es bei Nero oder auch Ziria getan hab).
"Kreation ist Leben. Diese Empfindung ist das Herz SEGAs."
~ Haruki Satomi, SEGA CEO

Vielfalt, Experimente, Entgegenkommen, Humor und Tradition sind Dinge, die ich an SEGA liebe. Wollen wir diese Mentalität nicht zu den Fans zurück bringen?

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6462
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitragvon Stardragon » 15.09.2020, 22:11

Schöne Entwicklungsgeschichte Deines Charakters. Ich mag sowas ja persönlich. Und die Pixelart ist wirklich schön geworden.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
Alina the Hedgehog
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 35
Registriert: 21.08.2020, 20:01
Spielt seit: 2006
Wohnort: Mobius
Kontaktdaten:

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitragvon Alina the Hedgehog » 16.09.2020, 15:48

Stardragon hat geschrieben:Schöne Entwicklungsgeschichte Deines Charakters. Ich mag sowas ja persönlich. Und die Pixelart ist wirklich schön geworden.


Danke ^^
"Kreation ist Leben. Diese Empfindung ist das Herz SEGAs."
~ Haruki Satomi, SEGA CEO

Vielfalt, Experimente, Entgegenkommen, Humor und Tradition sind Dinge, die ich an SEGA liebe. Wollen wir diese Mentalität nicht zu den Fans zurück bringen?

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1585
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitragvon mickschen » 18.09.2020, 18:23

Jop, sieht richtig nice aus. Ich denk mal drüber nach :-P vielleicht etwas düsteres in poster Größe oder sowas:-P

Benutzeravatar
Alina the Hedgehog
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 35
Registriert: 21.08.2020, 20:01
Spielt seit: 2006
Wohnort: Mobius
Kontaktdaten:

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitragvon Alina the Hedgehog » 18.09.2020, 19:38

mickschen hat geschrieben:Jop, sieht richtig nice aus. Ich denk mal drüber nach :-P vielleicht etwas düsteres in poster Größe oder sowas:-P


Also meintest du doch letzteres, oder?

Ich möchte dich allerdings vorwarnen, dass ich bei Zeichenaufträgen keine Zeitvorgaben einhalten kann. Außerdem musst du mir genau sagen, was du möchtest bzw. wie du dir es vorstellst
"Kreation ist Leben. Diese Empfindung ist das Herz SEGAs."
~ Haruki Satomi, SEGA CEO

Vielfalt, Experimente, Entgegenkommen, Humor und Tradition sind Dinge, die ich an SEGA liebe. Wollen wir diese Mentalität nicht zu den Fans zurück bringen?


Zurück zu „Kreative Zone“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste