SEGA Games mit dem Steam Controller / Konfig´s

Hier könnt ihr euch über alle SEGA-Spiele austauschen, die seit 2001 für fremde Plattformen erschienen.
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 487
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Wohnort: Bochum NRW West
Kontaktdaten:

SEGA Games mit dem Steam Controller / Konfig´s

Beitragvon mickschen » 05.01.2017, 18:12

Tach Leute,

habe vor einigen Wochen den Steam Controller erhalten und habe mich, natürlich :), mit SEGA Games auf Steam befasst. Damit es ordentliche konfigurationen werden, muss man natürlich erstmal mit dem Controller "eins werden" und dann, nach nen paar Stunden zocken und rum konfigen, habe ich dann heute erstmal zwei Controller-konfig´s hochgeladen.

Binary Domain (bin direkt auf Hardcore mode mit dem Controller eingestiegen und es geht gut :-P)

Jet Set Radio (Auch klasse Spielbar)

Ich stelle den Controller bisher so ein, dass man einmal wie mit einem "normalen" Controller (ich gehe da immer von dem Xbox 360 Controller aus) spielen kann und dann, ohne umstellerei, kann man auf die Touchpads wechseln...

Ich spiele auch mit dem Bewegungssensor, also dass man beim zielen den Controller etwas bewegen kann um feiner und schneller zu zielen, z.b. bei Binary Domain.

Ich lade meine Konfig´s "nur" in die Steam Community hoch und ihr findet dort die Konfig´s von mir = mickschen :-P

Falls ihr Fragen habt, falls ihr wünsche von Games habt, fragt mich, schreibt mir, egal wie und wo :) Werde in Zukunft weitere Konfig´s hochladen und euch von hier aus berichten, welches Games es sind.

Danke. Gruß mickschen

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 487
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Wohnort: Bochum NRW West
Kontaktdaten:

Re: SEGA Games mit dem Steam Controller / Konfig´s

Beitragvon mickschen » 08.01.2017, 12:42

Habe gestern eine Steam Controller Konfig für Motorsport Manager hochgeladen.
edit: Bilder sagen mehr als tausend Worte :-P (Habe hier nachträglich die Bilder eingefügt und etwas Text ausradiert :) )
Hier einmal all das, was man mit der Tastatur steuern kann...
Bild

Und hier liegt alles recht fein auf dem Controller :)

Bild

Als kleines Extra habe die nachträglich Gyro aktiviert, wenn man den rechten Trigger klickt und gedrückt hällt, kann man mit dem Gyro die Maus bewegen, nicht zu viel aber ich habe es fast ausschließlich für das Qualifying gemacht. Damit lassen sich die Einstellungen in der outlap mal auf einer anderen Art recht fix hin und her einstellen ;)

Habe das ganze Racemenu auf das linken Touchpad als Radialmenü gelegt, da es auf der Tastaturbelegung z.b. mit Shift-Links + C für die Wetteranzeige heisst, habe ich "Shift" auf den linken Griffbutton gelegt. So haltet ihr den linken Griffbutton gedrückt und bewegt das Radial Menu, habe es mit Klick eingestellt, kann man auch austellen :-P So kommt man schneller als mit der Maus und Keyboard an die Wetter, Grip, Wasser-auf-Strecke, Fahrer-Statistiken usw ran ;) Sehr cool finde ich :)
Das ganze dann als Alternativ-Radialmenu wenn ihr im Managermenü seit, also nicht im Rennen, den rechten Griffbutton gedrückt haltet und auch wieder das linke Radialmenü benutzt, könnt ihr euch im Menü wie Fahrer, HQ usw bewegen.
Ansonsten super Cursor Einstellungen, man kann sich fix bewegen und macht Laune ;9



Viel Spaß damit.
Zuletzt geändert von mickschen am 30.01.2017, 15:25, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 487
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Wohnort: Bochum NRW West
Kontaktdaten:

Re: SEGA Games mit dem Steam Controller / Konfig´s

Beitragvon mickschen » 24.01.2017, 19:16

Hi,

habe nach ca. 12 Std Spielzeit in den Ardennen meine Konfiguration für Company of Heroes 2 hochgeladen. Habe soviel wie möglich getan um eine Menge hilfreicher Sachen auf die A-Y Buttons zulegen, RL-LG Buttons genauso, habe hierzu ein paar Bilder, um Sachen wie Teams wählen oder erstellen/hinzufügen usw ein wenig zu verdeutlichen.

Bild

Hier einmal im normalen Zustand, U T & S z.b. also die Tastenkürzel (auf dem Keyboard STRG + * ) sehr nützlich und schnell, oder der Klick auf dem Stick um mit dem Cursor zum Extra Menü in der MItte zu gelangen, sobald man klickt ist man in der MItte von dem Menü und kann sich frei bewegen, lässt man den Stick los wandert der Cursor wieder zum Ursprung zurück. (Besser so :))
WICHTIG hier ist das Alternative Menü auf dem linken Griffknopf LG, alles ist doppelt belegt (alles was sich auch doppelt belegen lässt, würde mir dann schonma ein oder 2 alternativ Menüs mehr wünschen...), oder auch der Cursor wird beim drücken des LG in das Einheiten/Gebäude Menü nach unten rechts geschickt, auch beim loslassen wieder in den Ursprung zurück.

Bild

Hier die Einstellungen für das linken Touchpad als Radial Menu eingestellt. Im Normalzustand wählt man die Teams mit Klick aus,...

Bild
... im Alternativemodus erstellt man ein Team oder fügt die gewählten Einheiten dem Team hinzu, auch sehr hilfreich, klickt man doppelt, löscht man die Einheit/en aus dem Team.


Und du hier einfach das rechte Touchpad

Bild

Hier mal die alternative auf den A-Y Buttons, also mit drücken auf den linken Griff, Y und A, Zoom in und out, R für neue Einheiten ordern auf dem X-Button und D für verschiedene Funktionen auf dem B-Button...

Bild

Ich habe meine ingame Maus Sensibillität auf 50 stehen, auch die Konfiguration ohne Trackball finde ich in manchen Games vorteilhaft oder auch nicht...

Auf den rechtem Grip Button liegt die Camera, bewegen dann mit dem Cursor, mit dem A-Button resetett man sie recht fix auch wieder, ein paar Sachen wird man auch noch beim zocken merken :-P

Also, es macht wirklich Spaß, ein wenig muss man sich immer gewöhnen, also have fun :)


Zurück zu „Aktuelle SEGA-Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste