Space Siege - Gas Powered Games/SEGA

Hier könnt ihr euch über alle SEGA-Spiele austauschen, die seit 2001 für fremde Plattformen erschienen.
Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Space Siege - Gas Powered Games/SEGA

Beitragvon staR-Kron » 02.02.2008, 19:11

Nach ihrem Strategie-Hit Supreme Commander kehren die Mannen von Gas Powered Games nun mit Space Siege wieder zu den RPG-Pfaden zurück, welchen sie einst mit Dungeon Siege gefolgt waren. Wie der Name erahnen lässt, hat man sich für Space Siege von düsteren Kerkern ab- und den weiten des Alls zugewandt. Anstelle eines reinen RPGs mit taktischen Scharmützeln und vielen Zahlenspielereien, soll am Ende ein düster angehauchtes Sci-Fi Action-RPG entstehen. Die Story rund um den Kampf der Menschheit gegen außerirdische Invasoren wirkt dabei zwar recht altbacken aber das kann man bei einem Action-RPG wohl noch verschmerzen. Der Held Seth Walker spielt die Hauptrolle in der Space-Opera, für die man sich von Filmen a la Aliens hat inspirieren lassen. Walker wird dabei überraschenderweise auch der einzige spielbare Charakter bleiben. Nach dem die Erde von den Invasoren zerstört wurde, muss Walker mit allerlei Technik und Upgrades im Cyperpunk-Stil versuchen das Überleben unserer Rasse zu sichern und die schleimigen Bösewichte in die dunklen Ecken der Galaxis zurückzudrängen. Wer findet, dass dies nach einem interessanten Titel klingt, der bekommt hier nochmal einige Features in der Übersicht:

  • Action-RPG mit einem spielbaren Charakter
  • Seth Walker verfügt über eine ausgefeilte Persönlichkeit und Geschichte, die den Spieler bei Laune halten soll
  • Walker's Fähigkeiten lassen sich im Verlauf des Spieles in vielen Bereichen durch gefundene/gesammelte Implantate usw. verbessern
  • Der "Humanity-Score" ist der wichtigste Parameter im Spiel und ähnelt dem "Gut/Böse"-Gedanken eines Kotor oder Fable. Je mehr Technik ihr in euren Körper verpflanzt, desto Stärker werdet ihr aber eure Menschlichkeit gerät irgendwann ins Hintertreffen
  • Dadurch ergeben sich verschiedene Wege innerhalb des Spieles und der Story
  • Erfahrungspunkte sind laut den Entwicklern "Old School" und darum setzt man voll und ganz auf die "Parts", also die technischen Erweiterungen für euren Helden
  • Angst vor dem Tod braucht hier niemand zu haben, denn wie im Blockbuster Bioshock gibt es Checkpoints an denen ihr nach eurem digitalen Ableben wieder ins Spiel einsteigt
  • Der Spieler soll nicht RPG-typisch von Regelwerk und Zahlenkolonnen erschlagen werden, sondern einfach Spaß am Spiel haben ohne sich viele Gedanken zu machen
  • Insgesamt sieht man den Markt für Hardcoregamer schrumpfen und will mehr dem normalen Spieler entgegenkommen. Ein Zugeständnis für den Casual-Gamer-Boom ?
  • Technisch wird alles geboten was man von einem modernen Titel erwartet und gibt bisher keinen Grund zur Kritik
  • Das Spielgeschehen setzt mehr auf Action als auf RPG
  • Sowohl Taktiken aus klassischen RPGs als auch aus Action-Titeln sollen sich unter anderem Dank moderner Physik, cleverer KI und umfangreichen Arealen mischen lassen
  • Im Gegensatz zu vorherigen Titeln, will man diesmal auch eine ausschweifende Story erzählen
  • Die Einzelspielerkampagne soll zwischen 15 und 20h dauern
  • Ein ausgereifter Mehrspielermodus inkl. kooperativem Spiel ist fest eingeplant
  • Aktuell ist nur eine PC-Version in Arbeit
  • Als Release visiert man derzeit das 1.Quartal 2008 an
Über eine eventuelle Portierung für aktuelle Konsolen wird momentan laut nachgedacht und angesichts des unkomplizierten Gameplays drängt sich dies geradezu auf aber warten wir ab.
[ALIGN=center]
Trailer
Screenshot Gallery auf Eurogamer

BildBildBild

[/ALIGN]
Bild

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 671
Registriert: 09.04.2006, 14:02

Re: Space Siege - Gas Powered Games/SEGA

Beitragvon mickschen » 15.03.2017, 15:42

lol gerade gesehen, dass es von SEGA released wurde :D wie isset so noch nach 9 Jahren? :)
Zuletzt geändert von mickschen am 16.03.2017, 08:54, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 671
Registriert: 09.04.2006, 14:02

Re: Space Siege - Gas Powered Games/SEGA

Beitragvon mickschen » 16.03.2017, 08:54

...ich habs mal auf die Wunschliste gepackt :D

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: Space Siege - Gas Powered Games/SEGA

Beitragvon staR-Kron » 26.03.2017, 10:08

Ich habe das seit vielen Jahren auf der ToDo-Liste, weil ich auch Dungeon Siege mochte, aber ich bin bis heute nicht zum anspielen gekommen :/ Die Meinungen dazu gehen ja ziemlich auseinander, aber ich glaube, mir könnte es gefallen. Stellt sich noch die Frage, ob die Server für den Koop noch laufen oder man ohnehin keine dedicated Server braucht.
Bild

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 671
Registriert: 09.04.2006, 14:02

Re: Space Siege - Gas Powered Games/SEGA

Beitragvon mickschen » 26.03.2017, 12:21

Bei dem alter ist bestimmt alles down... Aber wenn ich mir so Binary Domain anschaue und da auch mega fun hatte oder imemrnoch habe wenn ich es mal zocke, dann wird das sicher auch bocken :D

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5336
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Space Siege - Gas Powered Games/SEGA

Beitragvon Stardragon » 26.03.2017, 16:24

Entschuldigung für das OT, aber können wir mickschen Rank von "Routinier" in "Hobbynekromant" umschreiben? :mrgreen:

Ist nicht mal negativ gemeint, aber ich nicht mal ich komme auf die Idee hier nach 9 Jahre alten Threads zu suchen ^^

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: Space Siege - Gas Powered Games/SEGA

Beitragvon staR-Kron » 26.03.2017, 17:13

Stardragon hat geschrieben:Entschuldigung für das OT, aber können wir mickschen Rank von "Routinier" in "Hobbynekromant" umschreiben? :mrgreen:
Done! :mrgreen:

Finde es auch nicht verkehrt, wenn man (ur-)alte Threads wiederbelebt, solange man noch was Sinnvolles beizutragen oder zu fragen hat.
Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5336
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Space Siege - Gas Powered Games/SEGA

Beitragvon Stardragon » 26.03.2017, 22:27

Gracias! :mrgreen:

Finde es auch nicht verkehrt, wenn man (ur-)alte Threads wiederbelebt, solange man noch was Sinnvolles beizutragen oder zu fragen hat.

Sehe ich auch so. :)

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 671
Registriert: 09.04.2006, 14:02

Re: Space Siege - Gas Powered Games/SEGA

Beitragvon mickschen » 27.03.2017, 17:12

hehehe ihr seit ja drauf :-P

Ja du, hab hin und wieder im Unterricht langeweile :D Da schau ich mal 2-3 Seiten weiter und sehe ein Game was ich noch nicht gekannt habe (habe ja 8 Jahre Lücken aufzuholen quasi :D) Und hey, es sei ja nicht so als wenn dieses Game komplett tot ist und evtl hätte mir ja jemand direkt nen Key geschenkt oder so :-P

Und danke für den Award :-P


Zurück zu „Aktuelle SEGA-Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste