Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Diskussionen über alles, was weder direkt mit Konsolen noch den Spielen zutun hat.
Benutzeravatar
MexxNapster
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 576
Registriert: 17.01.2014, 02:38
Spielt seit: 1998

Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon MexxNapster » 22.12.2015, 19:40

http://www.spieletipps.de/n_35504

Was haltet ihr davon?
Hab ich was verpasst?

http://thegg.net/hot-news/the-sega-drea ... ect-dream/

Leider nicht zu erreichen aber in 8 Tagen weiß man wohl mehr über Projekt "Dream" --> http://www.projectdream.co/

Benutzeravatar
Pittrock
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 57
Registriert: 06.04.2012, 17:03

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon Pittrock » 22.12.2015, 19:46

Ich glaube irgendwie nicht das Sega in der finaziellen Lage ist das zu stämmen, zudem glaube ich auch nicht das sie damit einen sonderlichen Erfolg feiern könnten. Wenn selbst Microsoft nach Luft schnappen muß, was soll da Sega erst machen?

Aber abgesehen davon, würde es mich freuen wenn sie das machen würden, auch wenn dieses Downloadgedödel mich jetzt nicht so begeistert.

Benutzeravatar
charlie
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 886
Registriert: 11.02.2014, 15:04
Spielt seit: 1992
Wohnort: Wien

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon charlie » 22.12.2015, 20:10

Das wird nix, wie soll sich die denn verkaufen? Ich mein nur weil ich und ein paar andere sich die holen würden kann sich sowas nicht halten...

Ich halts für ein neues Gerücht so wies damals bei Shenmue 3 war, oder hab ich da was verpasst?


PS:
Ich hab die Artikel jetzt nicht wirklich gelesen sondern nur schnell überflogen, aber glauben kann ichs trotzdem nicht wirklich.
...You can't spell healthcare without THC...

Benutzeravatar
Professor K
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1230
Registriert: 25.08.2010, 12:59

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon Professor K » 22.12.2015, 20:43

Sega bekommt nicht mal mehr eine Hand voll guter "SEGA Spiele" hin...................

Mehr muss ich dazu wohl nix sagen, oder?! :twisted:

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon staR-Kron » 22.12.2015, 22:11

Also selbst wenn das kein Fake sein sollte, handelt es sich dabei ja offenbar nur um einen PC im Stile von HTPCs/Steammachines, der (vermutlich über nen Emu?) irgendwie alte Sega Titel unterstützt. Wenn man diese Plattform irgendwie mit der neuen Arcade-Hardware abstimmen würde und gleichzeitig bei einer Art PC-Architektur bleiben könnte, würde es zumindest etwas Sinn machen. In direkter Konkurrenz mit MS und Sony würde ich die dann aber nicht sehen.
Bild

mstar
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 632
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon mstar » 23.12.2015, 07:07

staR-Kron hat geschrieben:Also selbst wenn das kein Fake sein sollte, handelt es sich dabei ja offenbar nur um einen PC im Stile von HTPCs/Steammachines, der (vermutlich über nen Emu?) irgendwie alte Sega Titel unterstützt. Wenn man diese Plattform irgendwie mit der neuen Arcade-Hardware abstimmen würde und gleichzeitig bei einer Art PC-Architektur bleiben könnte, würde es zumindest etwas Sinn machen. In direkter Konkurrenz mit MS und Sony würde ich die dann aber nicht sehen.


Seh ich genauso - was soll ich mit noch einem PC in Konsolenform? Wenn ich sowas will, kauf ich mir eine PS4 oder XBOne...

Und ne Steam-"Konsole" lockt mich jetzt auch nicht hinter'm Ofen vor.

Echte Konsole mit spezieller Konsolenhardware (gerne auch etwas aus dem Arcade-Bereich) und wir können nochmal drüber reden.. Einfach nur irgendeine Kiste und da Dreamcast 2 draufschreiben können sie auch gerne lassen :S

Aber warten wir's mal ab...

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon staR-Kron » 23.12.2015, 16:36

Wobei aber PS4 und XB1 in Sachen Hardware auch nicht mehr weit von einem normalen PC entfernt sind.
Bild

mstar
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 632
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon mstar » 23.12.2015, 16:38

staR-Kron hat geschrieben:Wobei aber PS4 und XB1 in Sachen Hardware auch nicht mehr weit von einem normalen PC entfernt sind.


Das wollte ich eigentlich damit sagen, ja :)

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5224
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon Stardragon » 23.12.2015, 22:42

Wobei das der Punkt ist: PS4 und XBO sind nicht weit von normaler PC-Hardware entfernt, aber eben doch noch etwas einiges. In dem Projekt geht es darum, dass Fans eine Konsole rein auf PC-Hardware entwerfen möchten. Das Projekt ist mittlerweile so weit gewachsen, dass man damit an Sega heran getreten ist.

Und wenn man jetzt darüber nachdenkt, könnte das sogar funktionieren. Sony und MS versuchen krampfhaft, an ihrer Hardware noch hier und da was anzupassen, dass das eben keine normale PCs sind und das Label "Konsole" noch haben dürfen. Das das schon seit der ersten XBox mehr oder minder angepasste PC-Komponenten sind, wissen wir alle, wird ja oft genug kritisiert. Dabei versucht man verzweifelt den Spagat, dass Titel einfach von PC herportiert werden, aber nicht einfach auf PC emuliert werden können. Wenn Sega jetzt mit einer Art SteamBox aus der Ecke käme, die sich die Mühe gar nicht erst machen würde, sich vom PC ernsthaft abzugrenzen, außer dass es eben eine standardisierte Hardware wäre, die in einer designten Box wohnzimmertauglich wäre, könnte das funktionieren. Die Marktabgrenzung funktioniert bei den anderen ja auch weitestgehend über Services (PSN, XBox Live) und ist woanders ja noch verbreiteter (Man denke an den Handymarkt). Auch wenn uns das als Konsolenfans vom alten Schlag nicht gefällt, ist das leider mittlweile Realität und der Schritt zurück wird wohl erstmal nicht mehr kommen. Sega könnte sich vom Start an mit einer neuen Hardware frei von allen Beschränkungen machen, in dem das eben normale PC-Hardware wäre und den Besitzern auch erlaubt, das als solche zu nutzen. Nicht der Ansatz des einzwängenden Korsetts, sondern eben die komplette Freiheit. Dazu noch ein eigener E-Shop und Angebote, die halt nur über das "Sega-Net" mit den Geräten nutzbar wäre und fertig. Das könnte Sega neben SteamBoxen platzieren und die großen vorzeitig in Bredouille bringen. Wenn das Gerät noch die alten DC-Titel abspielen könnte (Wahrscheinlich über eine Art Emulation) und vielleicht sogar wieder online bringen könnte, wäre das auch wieder ein Schritt Abgrenzung.

Das Ganze wäre gewagt, aber mit vergleichsweise geringen finanziellem Risiko möglich. Mir würde natürlich auch eine Konsole mit Hardware aus dem Arcade-Bereich eher locken, aber ich fürchte, so etwas wird es auch keinen Fall geben. Ob so eine PC-Konsole dann für mich interessant wäre, käme darauf an, was die dann kosten solle und wie genau das alles gemacht werden würde. Aber funktionieren könnte es.

Allen Möglichkeiten zum Trotze ist das ganze natürlich dennoch sehr unwahrscheinlich. Schaun mer mal. Vielleicht wird es aber auch eine DIY-Konsole, die man sich selber aus PC-teilen zusammen stellen kann und man bekommt von der Community das OS und von Sega den Segen. ;)

mstar
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 632
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon mstar » 30.12.2015, 07:47

Noch 16 Stunden - man darf gespannt sein :)

streeker
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund
Beiträge: 176
Registriert: 26.05.2012, 12:01

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon streeker » 30.12.2015, 10:11

Dachte ich ja auch zuerst. Aber wirklich Bahnbrechendes wird da (zunächst) nicht bei rumkommen:
http://www.4players.de/4players.php/spi ... eugen.html

Hmmm, ob man dafür jetzt wirklich 'ne Countdown-Website gebraucht hätte? Weiß ja nich...

mstar
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 632
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon mstar » 30.12.2015, 10:36

Danke für den Link, wusste ich aber auch schon was angeblich dahintersteckt.. Ich hab die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben dass doch noch was "sinnvolles" bei rumkommt :)

mstar
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 632
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon mstar » 31.12.2015, 09:48

mstar hat geschrieben:Danke für den Link, wusste ich aber auch schon was angeblich dahintersteckt.. Ich hab die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben dass doch noch was "sinnvolles" bei rumkommt :)


*gähn*

Ok, das war dann wohl nix.

Ich versteh ja noch, das man gern eine Dreamcast 2 hätte (ich hätte ja schliesslich selber gern eine ;) ) aber was die da faseln auf der "absolut aufschlussreichen" Seite, geht irgendwie gar nicht.

Details gibts, nach wochenlangem hinhalten, keine bzw. nur kaum - da scheint jedes der Blogs besser informiert zu sein (oder denkt sich die Infos nur aus - k.A.).

With your support, we are gathering ideas and putting together a proposal to help Sega relaunch the once revered console. We are putting together a proposal for Sega’s return to the console business. This proposal will include a go-to-market strategy, hardware prototypes, and full user interface prototypes, all of which will be presented at Sega HQ.


Alleine bei diesem Absatz bin ich mir nicht sicher ob ich lachen oder weinen soll.

Man will Sega den Vorschlag machen, wieder ins Konsolengeschäft einzusteigen - da drauf wären die vermutlich selber nie gekommen. :roll:

Und als ob das nicht schon dreist genug wäre, bringt man denen auch noch die vermeintlich passenden Hardware-Prototypen mit, komplettes UI/UX Design und die Go-To-Market Strategie haben sich die feinen Herren und Damen natürlich auch schon zurechtgelegt - äh, Sega zurechtgelegt.

Wenn die alle so K-L-U-K sind, warum machen sie's dann nicht einfach selber? Einmal Kickstarter/Indiegogo und gut?

We have put together a strong core team that consists of hardware engineers, experience and user interface designers, developers, entrepreneurs, and game industry insiders.


Dann ist doch alles im Lot?

Auch hier wieder: Wozu zum Teufel glauben die Sega zu brauchen? Oder gar die Meinungen und sonstige Unterstützung von Leuten wie meinerseits?

Nur um "SEGA" draufschreiben zu können?

Tell us your ideas and help us revive the Sega Dreamcast.


Da muss ich nur an meinen Schrank gehen, rausholen, einstecken, einschalten - fertig. :roll: :roll: :roll:

/rant

Benutzeravatar
Amortis
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 613
Registriert: 20.12.2011, 17:11
Spielt seit: 1983
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon Amortis » 02.01.2016, 13:27

Tell us your ideas and help us revive the Sega Dreamcast.

Da muss ich nur an meinen Schrank gehen, rausholen, einstecken, einschalten - fertig. :roll: :roll: :roll:


:P :P :P :P :P :P Genauso ^^.
Bild
Bild

2000 Shen Mue 1
2001 Shen Mue 2
2015 Shen Mue 3 successfully founded

Benutzeravatar
dromdnb
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 49
Registriert: 24.04.2013, 00:28
Wohnort: Köln

Re: Was sind das wieder für News ? "Dreamcast 2"

Beitragvon dromdnb » 29.01.2016, 12:39

Sega wäre finanziell überhaupt nicht in der Lage eine neue Konsole zu entwickeln und mal abgesehen davon sind sie mittlerweile länger ein reiner Softwarepublisher als wie sie je auf dem Hardwaremarkt vertreten waren. Reines Hirngespinst und Träumerei. Traurig aber leider Realität.


Zurück zu „SEGA Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast