VGA-Kompatibilitätsliste

Alles über Dreamcast-Software - von Spielen, Tipps, Cheats bis zu Homebrew, Emulatoren und mehr.
Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8866
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: AW: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon edge. » 30.01.2014, 20:53

Ne, ich bin da ziemlich schmerzfrei :lol::lol:
Bild

Benutzeravatar
Amortis
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 613
Registriert: 20.12.2011, 17:11
Spielt seit: 1983
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon Amortis » 31.01.2014, 00:43

Ich glaub das bekommst du hin. ;)
Bild
Bild

2000 Shen Mue 1
2001 Shen Mue 2
2015 Shen Mue 3 successfully founded

Chopper
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 51
Registriert: 04.02.2014, 14:27
Spielt seit: 1982

Re: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon Chopper » 05.02.2014, 18:58

@Thorin
und hat alles mit dem Adapter hin gehauen?
Bei meinen alten Panasonic Plasma haben sich das Composite und VGA das Audiosignal geteilt :cry: und habe mir selber einen Adapter gebaut.

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8866
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: AW: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon edge. » 05.02.2014, 19:01

Der ist noch nicht angekommen 8-)
Bild

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8866
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: AW: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon edge. » 05.02.2014, 19:17

Das Kabel kam grad und läuft :smile:
Danke für die Idee
Bild

Chopper
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 51
Registriert: 04.02.2014, 14:27
Spielt seit: 1982

Re: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon Chopper » 05.02.2014, 22:04

@Thorin
dann mal viel Spaß und wer Pflegt eigentlich die Liste?
Weil da ja ein paar Spiele fehlen.

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5140
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon Stardragon » 05.02.2014, 23:30

Hab gerade Iron Aces (Pal) gekauft und die haben echt die Frechheit gehabt, auf die Packung drauf zu schreiben, es sei VGA-kompatibel. Von wegen. Schade, dass man da heute sich nur schwer noch für beschweren kann.

@ Thorin
Na, siehst Du. Herzlichen Glückwunsch!

Benutzeravatar
Amortis
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 613
Registriert: 20.12.2011, 17:11
Spielt seit: 1983
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon Amortis » 05.02.2014, 23:33

Das mies :( auch nicht über DCX?
Bild
Bild

2000 Shen Mue 1
2001 Shen Mue 2
2015 Shen Mue 3 successfully founded

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5140
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon Stardragon » 05.02.2014, 23:38

Noch nicht probiert, laut Liste auf dem Wiki aber nicht.

Benutzeravatar
Amortis
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 613
Registriert: 20.12.2011, 17:11
Spielt seit: 1983
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon Amortis » 06.02.2014, 00:23

-.- das wäre ja dann wirklich mies.
Bild
Bild

2000 Shen Mue 1
2001 Shen Mue 2
2015 Shen Mue 3 successfully founded

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5140
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon Stardragon » 06.02.2014, 00:30

Ich muss noch immer rauskriegen, wie ich meinen Fernseher dazu bringe ein 15KHz-Signal über VGA anzunehmen. Dann ist mir das auch egal. Die Hanzo kann man von 31KHz auf 15KHz umstellen. Dann laufen auch die Spiele über die VGA-Box, die nicht damit kompatibel sind. Leider nehmen kaum Fernseher ein 15 KHz-Signal über VGA an. Muss mal schauen, ob ich das irgendwie noch konvertiert bekomme.

Benutzeravatar
Amortis
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 613
Registriert: 20.12.2011, 17:11
Spielt seit: 1983
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon Amortis » 06.02.2014, 01:51

Mit dem 15Khz Signal wurde ich jetzt erst hier im Forum aufmerksam gemacht. Ich würde mich an den Hersteller des TVs wenden bzw. mal ein Versuch im hifi-forum.de starten diese sind sehr kompetent.
Bild
Bild

2000 Shen Mue 1
2001 Shen Mue 2
2015 Shen Mue 3 successfully founded

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5140
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon Stardragon » 06.02.2014, 21:43

Da wird man nicht weiter kommen 15 KHz hat nunmal ein RGB-Signal, für VGA sind nun mal 31 KHz vorgesehen. Die Hersteller halten also die Spezifikation ein und damit ist gut. Einige Geräte kommen dennoch mit 15 KHz über VGA klar, das ist aber ein Goodie oder gar schlampige Einhaltungen von Spezifikationen. Wie damals Pal-Fernseher, die auch bei 60Hz ein sauberes Bild anzeigten (Und ich meine nicht die 100 Hz-Fernseher bei denen das gewollt war).

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2641
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon DragoonC » 07.02.2014, 12:48

15KHZ Unterstützung wirst du bei kaum einem Flat_Screen der heutigen Generation mehr finden.
Das ganze ist aber leicht zu umgehen mit einem Frequenz-Doppler.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5140
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: VGA-Kompatibilitätsliste

Beitragvon Stardragon » 07.02.2014, 18:09

Schon klar. Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass der hier das auch macht, da er ja eh RGB-Signale in VGA-Kompatibel umrechnet:
http://www.ebay.de/itm/Arcade-game-RGB- ... 3a6c1cd75b
Bei RGB rechnet er das auch um, wenn VGA aber in 15 KHz ankommt, leitet er das anscheinend so durch. Ärgerlicherweise. Hast Du eine Ahnung, wo mal einen Frequenzdoppler fpür VGA fertig herbekommt. Ich hatte jetzt nicht vor eine Mischstufe (PLL-Ausgang und RGB-signal) hinter einen PLL-Oszilator zu packen und dann eine Schmalband-Filterstufe noch dazu, damit nur das gewollte Nutzsignal rauskommt. Und das ganze für jeden Farbkanal einzeln. Steht irgendwie nicht ganz im Verhältnis ;)


Zurück zu „Dreamcast-Software: Spiele, Emulatoren, Multimedia und mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste