Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Alles über Dreamcast-Software - von Spielen, Tipps, Cheats bis zu Homebrew, Emulatoren und mehr.
Benutzeravatar
Orion_
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.2017, 18:24
Spielt seit: 0

Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon Orion_ » 09.01.2017, 14:58

Escape 2042: The Truth Defenders, is a fast paced 2D platformer with 2 mini-games included.
The main game features security cameras to avoid, firing enemies, grenades to collect, computer "hacking" to open doors or disable laser protection fields, and level card based locked door in the first prison levels.
The game will take place in 3 different environments (prison, forest, desert) interspersed with 2 mini-games including a reversed shoot'em up and an original abseiling game.

The project is targeted for the following platforms: Dreamcast, Megadrive, Gameboy, PC-Engine CD & Windows

Bild

Video trailer: https://www.youtube.com/watch?v=ZbTQz80OtiM

The Story:
In the year 2042, a socialist government is in power, but nobody had foreseen progressive dictatorship that settled in. The elites of the government hid behind a sham democracy, disconnected from the life the people were leading, and acted solely in their own interests.

The regime considered the dissidents as conspiracy theorists, treated them like terrorists and locked them away in highly-secured prisons, to prevent them from telling the people the truth about the manipulating medias accomplice of the government power.

You are Eris, a computer engineer and member of the Truth Defenders coalition.

After a clandestine operation to inform the people, you are locked away in the highly-secured prison Bulor 24.

But your knowledge on security systems will enable you to escape.

Your turn now to escape as fast as you can from this place!

Support this game on Kickstarter by buying the different versions for Megadrive, Gameboy, Dreamcast & PC Engine: https://www.kickstarter.com/projects/orionsoft/escape-2042-the-truth-defenders

Please support the game on Steam Greenlight too: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=836772991

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2653
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon DragoonC » 09.01.2017, 15:17

können die nicht mal anständige Spiele für Dreamcast rausbringen, das Ganze geht echt mittlerweile in Qualität Richtung 2D Indie Downloadtitel für NextGen Konsolen, anstatt das aus der Konsole raus zu holen was sie wirklich kann, weil es ja einfacher ist 2D Titel zu proggn. Ich kann da echt nur noch gähnen drüber.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5310
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon Stardragon » 09.01.2017, 16:20

Wieso "die"? Der Macher hat das Projekt doch gerade selber vorgestellt, Du kannst Orion selber fragen. Auf Englisch könnte er Dich auch verstehen. Wobei die Frage hier recht einfach zu beantworten ist: Orion ist ein Ein-Mann-Indy-Programmierer, der so ziemlich alles alleine macht. Da sind keine tollen 3D-Projekte drin.

Das Projekt ist ein 8Bit-Style Game. Ich vermute, es gibt einfach einen DC-Port, weil Orion Erfahrungen mit der DC hat und es eben einfach ist, für die DC ein Spiel zu erstellen. Vom Stil würde ich das Spiel auch eher auf dem Amiga 500 oder Atari ST sehen.

streeker
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund
Beiträge: 177
Registriert: 26.05.2012, 12:01

Re: Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon streeker » 10.01.2017, 10:44

DragoonC hat geschrieben:können die nicht mal anständige Spiele für Dreamcast rausbringen, das Ganze geht echt mittlerweile in Qualität Richtung 2D Indie Downloadtitel für NextGen Konsolen, anstatt das aus der Konsole raus zu holen was sie wirklich kann, weil es ja einfacher ist 2D Titel zu proggn. Ich kann da echt nur noch gähnen drüber.


Während ich die "Verwässerung" der ansonsten grandiosen Dreamcast-Library inzwischen durchaus auch leicht kritisch sehe (das DUX-Fiasko hat da in meinem Empfinden v.a. viel zu beigetragen), und ich auch außerdem auch ein/zwei Orion-Titel persönlich nicht besonders ansprechend fand ("Elansar & Philia" und "Puzzle Collection" haben leider so einen leicht unfertigen Touch), sieht dies hier auf den ersten Blick doch ganz interessant aus, muss ich sagen. Cool finde ich v.a. auch den Support für den Classic GameBoy! :)

Unterm Strich meine Empfehlung an Orion wäre: nicht gleich alles möglichst schnell auf den Markt bringen, sondern lieber in Ruhe zu Ende polieren und z.B. auch an ein vernünftiges Artwork denken!!

Was die Bemerkung zu Download-Titeln angeht: Stimmt, da die Dreamcast (zum Glück!) kein direktes Download-Portal à la Nextgen-Konsolen besitzt, werden solche Spiele stattdessen eben auf CD rausgebracht. Ist doch okay und im Kern schön zu sehen, dass die DC immer noch nicht komplett abgeschrieben wird.

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2653
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon DragoonC » 12.01.2017, 14:22

ja dann sollen die aber gefälligst auch Dreamcast System basierte Spiele rausbringen und nicht irgendwelche Atari Look Games für Dreamcast geported die nach wie schon erwähnt nach Indie Downloadtitel für Nextgen Konsolen ausschauen, da bleibt das Potenzial der Konsole einfach voll auf der Durststrecke.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5310
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon Stardragon » 13.01.2017, 22:16

Wie gesagt, es dürfte auch heute noch ziemlich schwer sein, die DC mit einem Ein-Mann-Projekt auszureizen. Wäre schon ein Mammut-Projekt und man müsste neben Programmierer auch Grafiker und Musiker sein.

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon staR-Kron » 14.01.2017, 11:21

DragoonC hat geschrieben:nach Indie Downloadtitel für Nextgen Konsolen ausschauen, da bleibt das Potenzial der Konsole einfach voll auf der Durststrecke.
Ich würde behaupten, dass die meisten Indie-Downloads von PS4/X1/WiiU nur mit extremen Abstrichen auf dem Dreamcast realisierbar wären. Dein Vergleich hinkt also gewaltig, aber die Grundaussage dahinter unterstütze ich durchaus. Auf der einen Seite ist es ja schön, dass noch immer Spiele für den DC erscheinen, aber wenn es letztendlich immer nur simpelste Ports sind bzw. die Spiele eigentlich nie mit dem Dreamcast als Lead-Plattform oder gar exklusiv erscheinen, dann kann ich mich nur noch schwer dafür begeistern. Da stellt sich dann halt auch die Frage, warum ich überhaupt die teure Dreamcast-Version kaufen soll, wenn ich das Spiel auch in besser und für weniger Geld auf ner anderen Plattform spielen kann. Da geht es doch meist wirklich nur noch um den Sammeltrieb und eher wenig um das eigentliche Spiel(-erlebnis).
Bild

streeker
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund
Beiträge: 177
Registriert: 26.05.2012, 12:01

Re: Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon streeker » 26.04.2017, 08:38

streeker hat geschrieben:Unterm Strich meine Empfehlung an Orion wäre: nicht gleich alles möglichst schnell auf den Markt bringen, sondern lieber in Ruhe zu Ende polieren und z.B. auch an ein vernünftiges Artwork denken!!


Tja, scheint leider wieder nur Wunschdenken gewesen zu sein. Wie's aussieht, ist die Dreamcast-Version inzwischen fertig. Und sie sieht mal wieder... nicht sehr ansprechend aus :( Sorry, aber ganz ehrlich: das ist doch wirklich nichts, was man sich gerne in seine Sammlung stellen möchte. Meeeeeeh.

Bild

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon staR-Kron » 26.04.2017, 15:15

sieht halt aus wie die Spiele auch: nicht einfach nur Indie, sondern eben amateurhaft. Wie gesagt, schön, dass noch Leute den DC unterstützen und für solche Projekte gibt es offenbar auch noch ein Publikum, aber mich spricht das wirklich nicht mehr an.
Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5310
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon Stardragon » 26.04.2017, 19:37

Sieht leider bei mir ähnlich aus. Wenn es sich rechnet, sei es ihm aber gegönnt.

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5310
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon Stardragon » 19.05.2017, 22:35

Ich hab gerade ein paar Features der DC-Version bestätigt, die ich sehr genial finde. Auf der Disk findet sich neben der DC-Version noch die PC-Version und dazu auch noch der Soundtrack. Der Soundtrack ist eine Sega-CD Enhanced Version. Das bedeutet für Leute, die die Mega Drive Cartridge von dem Spiel haben, diese in den Mega Drive einlegen können und gleichzeitig die DC-Version in den Sega-CD legen können und dann wird die Musik von der CD korrekt an den richtigen Stellen eingespielt, anstatt der Soundtrack vom Modul. So weit ich weiß, gab es etwas ähnliches bisher nur mit Pier Solar und der Soundtrack CD. Daumen hoch dafür.

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon staR-Kron » 19.05.2017, 23:34

und warum sollte man nun das Sega-CD bemühen, wenn man sowieso die DC-Version besitzt?
Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5310
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Neues Spiel: Escape 2042: The Truth Defenders

Beitragvon Stardragon » 21.05.2017, 00:51

Weil man Mega Drive Fan ist und weil es geht ;). Sonst gibt es natürlich keinen Grund. Ich wollte mehr herausstellen, dass sich Orion auch um sowas bemüht. Dass er die Win-Version und den Soundtrack mit drauf packt, ist schonmal ein netter Zug und alles andere als Standard. Die Sega-CD Enhanced Version ist darüber hinaus nur Spielerei, aber tut auch keinem weh, ist dafür aber ein nerdiges Goody :)


Zurück zu „Dreamcast-Software: Spiele, Emulatoren, Multimedia und mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste