In the Line of Fire - Neuer Indie-FPS in Arbeit

Alles über Dreamcast-Software - von Spielen, Tipps, Cheats bis zu Homebrew, Emulatoren und mehr.
Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

In the Line of Fire - Neuer Indie-FPS in Arbeit

Beitragvon staR-Kron » 31.10.2016, 16:40

Ein neuer Ego-Shooter namens "In the Line of Fire" soll demnächst via Kickstarter finanziert werden. Mehr dazu in der dazugehörigen News auf unserer Hauptseite.
Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5230
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: In the Line of Fire - Neuer Indie-FPS in Arbeit

Beitragvon Stardragon » 31.10.2016, 19:05

Sieht definitiv interessant aus, danke für die Info. Bin mal gespannt, was daraus wird. :)

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 596
Registriert: 09.04.2006, 14:02

Re: In the Line of Fire - Neuer Indie-FPS in Arbeit

Beitragvon mickschen » 01.11.2016, 12:19

Hi, sieht einwenig nach der HalfLife 1 engine aus, oder?
Zuletzt geändert von mickschen am 04.11.2016, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: In the Line of Fire - Neuer Indie-FPS in Arbeit

Beitragvon staR-Kron » 01.11.2016, 15:55

mickschen hat geschrieben:Hi, sieht einw enig nach der HalfLife 1 engine aus, oder?
Laut den Entwicklern ist es wohl ne Neuentwicklung.
Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5230
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

In The Line Of Fire

Beitragvon Stardragon » 19.12.2016, 18:04

Neuer Titel für die DC auf Kickstarter, dieses Mal ist es ein FPS. Sollten sogar 100.000,- $ zusammenkommen, wird der Titel sogar Multiplayer Online:
https://www.kickstarter.com/projects/62 ... ne-of-fire

mstar
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 633
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: In The Line Of Fire

Beitragvon mstar » 19.12.2016, 18:34

Ich bin gespannt, habs auch mal gebacked...

Böses Kickstarter ist ein ganz schönes Geldgrab :P

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5230
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: In The Line Of Fire

Beitragvon Stardragon » 19.12.2016, 18:46

Ja, ich muss leider passen, nachdem ich gerade Tanglewood gebacked habe. Und ich warte noch auf so viele unterstütze Spiele. Und nachdem da jetzt 2 Kandidaten mit mehr oder minder Risikopotential bei der DC dabei sind, will ich nicht noch mehr irgendwo reinstecken.

mstar
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 633
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: In The Line Of Fire

Beitragvon mstar » 20.12.2016, 07:26

Lassen wir uns überraschen - im Dezember 2017 hätte ich mit Shenmue III und In The Line Of Fire jedenfalls ganz schön was zu tun :P

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: In the Line of Fire - Neuer Indie-FPS in Arbeit

Beitragvon staR-Kron » 14.01.2017, 19:05

Nachdem die Kampagne ja ohnehin wohl nicht mehr ihr Ziel erreichen wird, ist das Projekt jetzt allem Anschein nach komplett tot. Wie in den KS Kommentaren zu lesen ist, haben sich bereits zwei Leute des Teams verabschiedet: https://twitter.com/pcwzrd13/status/820316645113663489

Wenn Xenocider nicht noch wie eine Granate einschlägt (was wohl kaum passieren wird), dann wird sich wohl niemand mehr an ein 3D-Projekt für den DC wagen.
Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5230
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: In the Line of Fire - Neuer Indie-FPS in Arbeit

Beitragvon Stardragon » 15.01.2017, 10:37

Kampagne ist durch und hat ihr Ziel nicht erreicht. Irgendwie hatte ich das befürchtet. Die Spieler von FPS sind ja gerade die, die immer den nächsten Meilenstein im machbaren der Technik sehen wollen. Ein FPS auf einer Retro-Konsole interessiert da einfach zu wenige, anders als bei Shoot 'em Ups oder RPGs. Ein moderne Action-RPG dürfte wohl ähnlich wenig Anklang auf der DC finden.

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: In the Line of Fire - Neuer Indie-FPS in Arbeit

Beitragvon staR-Kron » 15.01.2017, 14:40

Ich glaube nicht, dass es am Genre oder der Grafikqualität lag. Das gezeigte Gameplay sah einfach noch nicht gerade nach Spaß aus.
Bild

Benutzeravatar
Acrid
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 975
Registriert: 27.12.2006, 22:55
Wohnort: Bochum

Re: In the Line of Fire - Neuer Indie-FPS in Arbeit

Beitragvon Acrid » 16.01.2017, 04:15

Ich hätte das Spiel zwar gerne fertig gesehen, aber auf Kickstarter habe ich einfach keinen Bock mehr. Von daher bin ich froh, dass das nichts geworden ist.

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: In the Line of Fire - Neuer Indie-FPS in Arbeit

Beitragvon staR-Kron » 16.01.2017, 17:44

Acrid hat geschrieben:Ich hätte das Spiel zwar gerne fertig gesehen, aber auf Kickstarter habe ich einfach keinen Bock mehr. Von daher bin ich froh, dass das nichts geworden ist.
Komische Logik. Glaubst du etwa, wenn mehr Projekte dieser Art auf KS scheitern, kommen mehr davon ohne Crowdfunding zustande? Solche Retro-Projekte haben noch weniger Möglichkeiten der Finanzierung als "normale" Indies und von daher bedeutet ein scheitern solcher Kampagnen nur, dass es insgesamt weniger davon bis in die Hände der Spieler schaffen werden.
Bild

Benutzeravatar
Acrid
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 975
Registriert: 27.12.2006, 22:55
Wohnort: Bochum

Re: In the Line of Fire - Neuer Indie-FPS in Arbeit

Beitragvon Acrid » 16.01.2017, 21:38

Das weiß ich. Aber mittlerweile habe ich wieder einen hohen dreistelligen Betrag in irgendwelchen Kickstartersachen und teilweise hört man nichts mehr von denen. Saber Rider scheint weiter zu gehen, aber was ist z.B. mit Alice Dreams Tournament? Dazu noch das Geld in SlAVE, Xenocider, Redux 2, .... Mir reicht es und ich gebe kein Geld mehr. In The Line Of Fire hat mich interessiert und ich habe mich etwas falsch ausgedrückt. Ich bin froh, dass mir die Entscheidung, ob ich mitmache oder nicht, abgenommen wurde. Dass das nichts wird war ja schon ein wenig länger klar und ich hatte aufgehört darüber nachzudenken. Und dann kommt auch noch Orion mit Escape 2042 um die Ecke. Der hat das doch sonst auch immer ohne Kickstarter hinbekommen :(

mstar
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 633
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: In the Line of Fire - Neuer Indie-FPS in Arbeit

Beitragvon mstar » 18.01.2017, 21:57

Ich hätte es auch gerne gespielt, Aber wenn man sich die Aktion des Entwicklerteams ansieht scheint das ja an sich schon eine recht fragile Zusammensetzung gewesen zu sein...

Insofern, mit heutigem Kenntnisstand, würde ich eh davon ausgehen dass das Projekt auf der Strecke geblieben wäre über kurz oder lang...

Aber wie sagt der Ami: Hindsight is 20/20.


Zurück zu „Dreamcast-Software: Spiele, Emulatoren, Multimedia und mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 19 Gäste