SHENMUE - DAS THEMA

Alles über Dreamcast-Software - von Spielen, Tipps, Cheats bis zu Homebrew, Emulatoren und mehr.
Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8827
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon edge. » 01.01.2016, 13:04

Muss mir durchlesen wie man den Event zu Gesicht bekommt :-)
Bild

Benutzeravatar
Amortis
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 613
Registriert: 20.12.2011, 17:11
Spielt seit: 1983
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon Amortis » 02.01.2016, 13:19

In dem einen englischen Shenmue Forum wirst du fündig.
Bild
Bild

2000 Shen Mue 1
2001 Shen Mue 2
2015 Shen Mue 3 successfully founded

Benutzeravatar
schweineschwarte
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 585
Registriert: 27.05.2006, 00:16
Spielt seit: 1993
Wohnort: K-Town.

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon schweineschwarte » 25.03.2017, 15:35

Tja. Da habe ich mir vorgenommen, beide Dreamcast-Shenmues noch durchzuspielen, bevor Teil 3 erscheint, und dann das: Teil 1 durchgespielt, dabei Spaß gehabt, dann mit Teil 2 begonnen - mittendrin, auf GD2, fängt die DC an, wirklich komische Geräusche zu machen. Also wirklich komische Geräusche. Und dann läuft die Tonspur asynchron, und dann stürzt mir die gute DC einfach ab... Ich teste jetzt mal mit ner Runde Chuchurocket, ob mein Shenmue 2 oder meine DC das Zeitliche gesegnet hat....

EDIT: Es ist die DC, die den Geist aufgegeben hat...
It´s still thinking.

mstar
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 620
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon mstar » 26.03.2017, 07:40

Ohnoes, das saugt :(

...aber eine Dreamcast zu beschaffen sollte weder finanziell noch zeitlich anstrengend sein ;)

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 487
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Wohnort: Bochum NRW West
Kontaktdaten:

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon mickschen » 26.03.2017, 11:53

Ich drücke dir die daumen, klappere gerade alle Kampfstände in Kowloon ab ;) Spiele den zweiten Teil EU Version...

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5093
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon Stardragon » 26.03.2017, 16:29

Autsch, zum Glück gibt es Ersatz erschwinglich. Ansonsten: Gleich Dr. AgoonC ;) eine PM schreiben und Patient zuschicken.

Der Luder
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 75
Registriert: 19.02.2015, 11:57
Spielt seit: 1997

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon Der Luder » 31.05.2017, 10:11

Hallo zusammen,

ich habe gestern mal wieder Shenmue 1 in die DC eingelegt. Hatte noch einen alten Spielstand auf Disc 3, den ich noch nicht beendet habe, da damals das Spiel immer abgestürzt ist. Mittlerweile habe ich 3 Versionen des Spiels und auch 3 DC-Konsolen (bei einer hat Dragoon C vor einer Weile den Laser justiert). Daher dachte ich, dass eine Version des Spiels ja wohl laufen wird.

Aber nix wars. Mal hat das Spiel nicht mal den Spielstand korrekt geladen, dann ging es mal bis abends, dann ist es während dem Stapler fahren abgestürzt. Jeweils immer wenn etwas geladen werden musste, beim Betreten eines Gebäudes oder bei einer Zwischensequenz. Zum nächsten Speicherpunkt habe ich es aber nie geschafft. Ich habe alle drei Konsolen und alle drei Versionen des Spiels ausprobiert. Muss auch dazu sagen, dass die GD’s alle in gutem Zustand sind. Daran kann es also kaum liegen.

Habt ihr solche Probleme bei Shnemue auch festgestellt? Bei Ecco und Crazy Taxi hatte ich das bereits in ähnlicher Form. Geben die DC-Spiele so langsam den Geist auf?

Ist halt schade, da vor allem Shenmue zu meinen absoluten Lieblingsspielen gehört und ich es in der Original-Version nicht mehr vernünftig spielen kann. Müsste dann auf die HD-Remaster warten, sofern sie denn kommen, was aber auch kein richtiger Ersatz ist.

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2626
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon DragoonC » 01.06.2017, 23:11

Das kann natürlich vorkommen.
Es gab bei manchen Spielen Auflagen mit schlechter Pressung.
Aber du musst auch mal überlegen wie alt die Spiele mittlerweile sind, selbst bei Discs gibt es eben auch Datenverlust :/
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5093
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon Stardragon » 04.06.2017, 12:37

Wobei Shenmue AFAIK nicht zu den Spielen gehörte, von denen es schlechte Auflagen gab. Drei Exemplare und drei verschiedene Konsolen scheint mir schon seltsam. Vielleicht doch was am Spielstand oder irgendwelche äußeren Einflüsse? Mal eine ganz andere Steckdose versucht? Normalerweise verursachen eigentlich Störungen im Stromnetz eigentlich höchstens Bildstörungen, aber ich würde alles mal durchtesten. Scheint mir doch sehr sehr seltsam.

Der Luder
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 75
Registriert: 19.02.2015, 11:57
Spielt seit: 1997

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon Der Luder » 09.06.2017, 11:19

Vielleicht sollte ich wirklich mal einen neuen Spielstand anfagen. Wobei der Spielstand ja lädt und sich das Spiel dann immer mittendrin aufhängt. Kann das dennoch damit zu tun haben? Andere Steckdose kann eigentlich auch nicht sein, das Problem trat schon in der alten Wohnung auf.

Wie gesagt, ich werde einfach bei Gelegenheit einen neuen Spielstand anlegen und hoffen, dass es dann geht.

Das mit dem Datenverlust ist so ein Punkt, der mir Sorgen macht. Was passiert mit den Spielen, wenn die Discs kaputt sind?

Verkaufen kommt nicht in Frage, irgendwann sind es dann halt Erinnerungen an vergangene Tage...

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5093
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon Stardragon » 09.06.2017, 22:57

Kann Dir sagen, was bei mir passiert: Ich mache zu funktionierenden Zeiten ein GD-Image als Sicherheitskopie. Geht der Datenträger kaputt, bleibt der als Legitimation im Schrank und ich spiele das Image. Zumindest, wenn es mit Dreamshell läuft, tun ja leider nicht alle.

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8827
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon edge. » 19.06.2017, 20:33

Ich hatte echt die Hoffnung, dass sega Shenmue HD auf der E3 angekündigt... hätte mich richtig gefreut
Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5093
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon Stardragon » 19.06.2017, 22:10

Sega hat lediglich angekündigt, dass sie die alten Franchises auf Verwertbarkeit prüfen. Und Shenmue ist ein sehr schwieriger Kandidat. Beinhaltet viele Lizenzen, die alle neu geschlossen werden müssten, wobei nicht klar ist, ob das bei einigen überhaupt möglich ist.

Der Luder
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 75
Registriert: 19.02.2015, 11:57
Spielt seit: 1997

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon Der Luder » 20.06.2017, 14:17

Also ich kann mich noch an die Timex-Uhr erinnern, welche Ryo am Arm hatte und an die Coca-Cola Dosen, welche es in der PAL-Version aber nicht gab. Welche Lizenzen wurden denn noch genutzt? Spontan fallen mir keine Marken mehr ein.

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8827
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: SHENMUE - DAS THEMA

Beitragvon edge. » 20.06.2017, 15:19

Für die europäische Version fällt mir auch nur die Uhr ein.
Dann könnte man auch Flux die Coca-Cola Dosen einfach in Jet Cola umbenennen.
Würde niemanden stören :-*
Bild


Zurück zu „Dreamcast-Software: Spiele, Emulatoren, Multimedia und mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste