Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Alles über Dreamcast-Software - von Spielen, Tipps, Cheats bis zu Homebrew, Emulatoren und mehr.
Benutzeravatar
Maturion
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 4057
Registriert: 10.06.2007, 12:18
Spielt seit: 1997
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon Maturion » 16.07.2008, 17:56

Ihr mögt die alten MegaDrive-Klassiker von damals, mit denen ihr unzählige Stunden verbracht habt? Euer Wohnzimmer ist aber schon so voll mit Konsolen, dass es keinen Platz mehr für diese alte Kiste gibt? Euer MegaDrive oder SuperNintendo hat den Geist aufgegeben? Dann ist ein Emulator das richtige für euch.

Emulation ist eines der faszinierendsten Dinge, die es auf einer Spielkonsole geben kann. Ein Emulator simuliert einem bestimmten Spiel oder Programm, es befände sich auf der Original-Konsole, in Wirklichkeit wird es aber auf einer ganz anderen Plattform ausgeführt. Das bedeutet, ihr könnt zum Beispiel Gameboy-Spiele auf dem PC spielen! Viele dieser Emulatoren wurden auch auf die Dreamcast umgesetzt und so könnt ihr eine Fülle an alten und neueren Spielen für unzählige verschiedene Systeme mit eurer Dreamcast spielen! Natürlich sind durch die technischen Möglichkeiten der Dreamcast Grenzen gesetzt, denn ein Emulator benötigt in jedem Fall mehr Leistung, als die Original-Konsole. Das heißt, dass wir zwar nie ein Xbox-Spiel auf unserem Kringelkasten spielen werden, aber SuperNintendo-, MegaDrive-, PlayStationOne- oder auch NES-Spiele (um nur einige zu nennen) sind genug, oder?

Die Programmierer dieser Emulatoren vollbringen wahre Wunderwerke, so haben es die Programmier von „bleem!“ mit „bleemcast!“, einem Emulator, der sogar kommerziell vertrieben wurde, nach unzähligen Stunden Arbeit geschafft, einen perfekten PlayStationOne-Emulator für Dreamcast umzusetzen, was vorher für unmöglich gehalten wurde.

Natürlich sind nicht alle diese Emulatoren perfekt, oft gibt es Probleme mit bestimmten Spielen, die dann in Zeitlupe ablaufen oder ganz abstürzen. So war der Nintendo64-Emulator „DaedalusDC“ eher eine technische Demonstration, denn es laufen nur wenige Spiele und noch dazu in Zeitlupe. Dennoch sollte man sich bewusst sein, dass die Dreamcast-Hardware oft bis ans Limit ausgenutzt wird und die Entwickler der Emulatoren das alles in ihrer Freizeit machen und das Programmieren oder Portieren von Emulatoren sehr schwierig ist und jahrelange Programmiererfahrung erfordert.

So kam es oft vor, dass Entwickler von unbedachten Benutzern beleidigt oder angefeindet wurden, weil ihr Emulator nicht perfekt war. Das führt meistens nicht dazu, dass sich die Entwickler mehr Mühe geben, sondern hat schon oft zur Einstellung des ein oder anderen Projektes geführt.

Dennoch, mit Emulatoren erweitert sich das Spieleangebot der Dreamcast um unzählige Spiele, die meistens auch vernünftig spielbar sind. Ihr könnt auf der Dreamcast all eure (oder die meisten) heißgeliebten Klassiker spielen, mit denen ihr früher unzählige Stunden verbracht habt.

Doch das alles hat einen Haken: Zwar sind die Emulatoren an sich völlig legal im Internet verfügbar, aber die Spiele jedoch nicht. Zwar kann man diese von vielen verschiedenen Seiten im Internet herunterladen, jedoch ist das illegal, wenn ihr nicht das Original-Spiel besitzt. Wir unterstützen in keiner Weise Produktpiraterie und distanzieren uns ausdrücklich davon.

Emulatoren sind insofern legal, da sie keinen Programmcode der Original-Hersteller verwenden, sondern die Programmier alles selbst geschrieben haben.

Woher kriege ich Emulatoren?

Ihr braucht Emulatoren für eure Dreamcast?
In unserem Wiki entsteht derzeit eine Liste mit allen Emulatoren: http://www.sega-dc.de/dreamcast/Emulatoren

Auf http://www.dcemulation.org gibt es eine große Datenbank mit allen Emulatoren, benötigten Programmen und sonstigen Applikationen für Dreamcast, wie etwa auch Media-Playern.

Auf http://www.dcevolution.net findet ihr schon vorbereitete CD-Images, die zum Brennen bereit sind.

Auf http://www.pdroms.de findet ihr kostenlose Roms, die von Hobby-Programmierern geschrieben wurden. Kojote, der Betreiber dieser sehr nützlichen Seite weilt auch unter uns Foren-Benutzern hier.

Woher kriege ich Roms?

Anfragen nach kommerziellen Roms sind hier in diesem Forum verboten und werden mit einer Verwarnung und im Wiederholungsfall mit einem Bann bestraft! Legale und kostenlose Roms gibt es auf http://www.pdroms.de !

Wie brenne ich Emulatoren?
Ihr macht das in der Regel mit BootDreams.

Zu folgenden Emulatoren stehen Brennanleitungen zur Verfügung:
DreamSNES (SNES)
SMS Plus DC (MasterSystem/Game Gear)
ScummVM (Interpreter mit dem sich Spiele wie Broken Sword oder Sam & Max auf dem Dreamcast spielen lassen)

Auch dieses Forenthema dürfte hilfreich für euch sein: http://www.sega-dc.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=2379

zilti
Routinier
Routinier
Beiträge: 338
Registriert: 29.12.2007, 23:36
Wohnort: Biel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Was ist Emulation?

Beitragvon zilti » 14.12.2008, 17:25

"(...) was vorher für unmöglich gehalten wurde, da die Dreamcast-Hardware nur geringfügig leistungsfähiger als die der PlayStationOne ist."
Diesen Satz sollte man UNBEDINGT ändern, da er kreuzfalsch ist, sorry.
Die PSone hat eine Taktfrequenz des Hauptprozessors von nicht ganz 34 MHz, die Dreamcast einen 200 MHz RISC Prozessor, der laut SEGA mit einem 1 GHz-Pentium vergleichbar ist. Das sind riesige Unterschiede.

Benutzeravatar
Kakihara
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1713
Registriert: 22.07.2008, 13:06
Wohnort: Bonn

Re: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon Kakihara » 27.02.2009, 23:39

Maturion hat geschrieben:

Die Programmierer dieser Emulatoren vollbringen wahre Wunderwerke, so haben es die Programmier von „bleem!“ mit „bleemcast!“, einem Emulator, der sogar kommerziell vertrieben wurde, nach unzähligen Stunden Arbeit geschafft, einen perfekten PlayStationOne-Emulator für Dreamcast umzusetzen, was vorher für unmöglich gehalten wurde, [b]da die Dreamcast-Hardware nur geringfügig leistungsfähiger als die der PlayStationOne ist
.
[/b]


DAS hast doch wohl nicht du verfasst??!?!?!?! :evil:
Totgesagte leben länger - Dreamcast am längsten...
Bild
Bild

Benutzeravatar
Seby
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1221
Registriert: 29.05.2006, 20:01
Spielt seit: 1990
Wohnort: 56130 Bad Ems
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon Seby » 28.02.2009, 11:53

Ein FETTES LOL von mir :)

Benutzeravatar
Maturion
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 4057
Registriert: 10.06.2007, 12:18
Spielt seit: 1997
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon Maturion » 28.02.2009, 12:51

Naja, angesichts von Quad-Core und co... Die Textpassage wurde übrigens jetzt entfernt. :wink:
Dreamcast träumt weiter
Xbox Live GamerTag: Maturion

Benutzeravatar
JohnnyWohlfahrt
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund
Beiträge: 234
Registriert: 03.04.2005, 23:55
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon JohnnyWohlfahrt » 10.03.2009, 21:28

Wo gibt es denn "bleemcast!" den perfekten PlayStation One-Emulator für Dreamcast? Und wann und wo wurde er kommerziell vertrieben? :mrgreen:

Meines Wissens hat es den doch nie gegeben, bis auf diese Metal Gear/Tekken/Gran Turismo-Ausnahmen, die man ja eigentlich mehr als Mini-Demo von dem, was eigentlich geplant war, ansehen müsste...

Benutzeravatar
Maturion
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 4057
Registriert: 10.06.2007, 12:18
Spielt seit: 1997
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon Maturion » 11.03.2009, 14:05

bleemcast! wurde kommerziell vertrieben, auch wenn er hier schwer zu kriegen war. Das was vertrieben wurde waren wirklich diese Versionen die auf bestimmte Spiele begrenzt waren. Die funktionierten aber sehr gut und waren meiner Meinung nach perfekt. ;-)

Übrigens ist eine Beta von bleemcast! im Umlauf mit der sich auch andere Spiele spielen lassen.
Dreamcast träumt weiter
Xbox Live GamerTag: Maturion

Benutzeravatar
JohnnyWohlfahrt
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund
Beiträge: 234
Registriert: 03.04.2005, 23:55
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon JohnnyWohlfahrt » 11.03.2009, 15:44

Imo aber doch sehr unglückliche Formulierung. Ein (Zitat) perfekter PSone-Emulator... emuliert die PSone... und zwar perfekt. Und nicht bloß drei Spiele und dann noch n paar mit ner nicht legal ins Netz gelangten gebrannten Version 8)

Benutzeravatar
Maturion
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 4057
Registriert: 10.06.2007, 12:18
Spielt seit: 1997
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon Maturion » 14.06.2009, 13:57

Inzwischen gibt es hier jetzt Links zu Brennanleitungen aus dem Wiki.
Dreamcast träumt weiter
Xbox Live GamerTag: Maturion

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8955
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon edge. » 20.04.2011, 16:23

Habe mit dieser Anleitung mein ersten Master System Emu gebrannt.
Lief super.
Nur leider klappts nur mit Steuerkreuz.
Kann man das ändern?
Und wie kann man speicheren?

Habe den smsplusdc
Bild

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8955
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon edge. » 25.07.2011, 11:15

Habe mir jetzt mal Genesis Plus geladen.
Scheint auch soweit zu klappen,nur leider hat der kein Sound......
Das ist iwie...blöde :shock:
Bild

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8955
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon edge. » 27.11.2011, 18:07

edge. hat geschrieben:Habe mit dieser Anleitung mein ersten Master System Emu gebrannt.
Lief super.
Nur leider klappts nur mit Steuerkreuz.
Kann man das ändern?
Und wie kann man speicheren?

Habe den smsplusdc


is noch aktuell:
kann man den sms emu nur mim kreuz spielen und nicht speichern??
Bild

Benutzeravatar
Das Nephilim
Jungspunt
Jungspunt
Beiträge: 126
Registriert: 04.05.2014, 11:16
Spielt seit: 1990
Wohnort: Klipphausen

Re: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon Das Nephilim » 13.05.2014, 18:04

Auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt plamiere, möchte ich trotzdem ein paar Dinge wissen, die mir völlig unklar sind.

Ich hab mir das jetzt so gut es geht durchgelesen und bin nun wirklich der deutschen Sprache mächtig, doch ich weiß nicht ob ich jetzt einen Denkfehler hab. Denn erst durch das Forum hier weiß ich um das Vorhandensein von DC-Emulatoren :oops: .

Deshalb nochmal für mich als "Schnelldenker" :

Ein Emulator ist also eine gebrannte CD oder nur ein zu runterladentes Programm auf meinem PC, mit dessen Hilfe ich dann beispielsweise MS-Spiele auf der DC spielen kann? Aber wie denn? Sind die MS Spiele dann auf einer nochmals gebrannten CD und falls ja, immer nur eines?

:oops:

:?:
WELCOME TO THE NEXT LEVEL...

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8955
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: AW: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon edge. » 13.05.2014, 18:29

Du lädst das Programm samt Roms runter, brennst beides auf eine CD und kannst zocken :-)
Bild

Benutzeravatar
Das Nephilim
Jungspunt
Jungspunt
Beiträge: 126
Registriert: 04.05.2014, 11:16
Spielt seit: 1990
Wohnort: Klipphausen

Re: Bitte Lesen: Emulatoren-Infothema

Beitragvon Das Nephilim » 13.05.2014, 18:42

Mit Roms sind die Spiele gemeint?
WELCOME TO THE NEXT LEVEL...


Zurück zu „Dreamcast-Software: Spiele, Emulatoren, Multimedia und mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste