Homebrew & Emus brennen

Alles über Dreamcast-Software - von Spielen, Tipps, Cheats bis zu Homebrew, Emulatoren und mehr.
Benutzeravatar
Nephil
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2542
Registriert: 07.06.2005, 18:58

Homebrew & Emus brennen

Beitragvon Nephil » 01.06.2007, 09:03

Da es diesbezüglich immer wieder mal fragen und Verwirrung gibt, hier nun mal eine kleine Anleitung, wie man CD-Images von Homebrewspielen und/oder Emulatoren für die DC brennt.

Zuerst einmal: Was sind CD-Images überhaupt?
CD-Images kann man relativ wörtlich nehmen: Sie sind mehr oder weniger exakte Abbildungen des Inhalts einer CD, samt Struktur, Dateisystem und natürlich den Dateien. Letztere können Daten und/oder Musik sein. Der praktische Nutzen solcher CD-Images liegt darin, dem Anwender eine einfache Möglichkeit zu geben, eine CD zu erstellen. Mit wenigen Mausklicks lässt sich ein solches Image mit so ziemlich jedem Brennprogramm wieder zurück auf eine CD schreiben.

OK, wo bekomme ich solche Images her?
Wer diese Frage noch stellt, ist noch nicht reif für diesen Thread. ;) Aber hier trotzdem ein paar Links zu legalen seiten, die Images für die Dreamcast anbieten:

http://www.dcevolution.net
http://borrevolution.vg-network.com
http://www.dcemulation.org

Juhu, ich habe ein Image heruntergeladen! Und nun?
Ja, nun ist es Zeit, selbiges auf CD zu brennen. Als 1. schauen wir mal, welche Art von Image es überhaupt ist. Leider bringen viele Brennprogramme auch ihre eigenen Formate mit, die nicht von jedem anderen Brennprogramm unterstützt werden.

Hat das Image die Endung .cdi, so ist es ein Discjuggler-Image. Das Discjuggler-Programm ist kostenpflichtig, eine im Funktionsumfang und in der Brenngeschwindigkeit eingeschränkte Testversion kann auf der Homepage http://www.padus.com heruntergeladen werden. CDI-images sind die am häufigsten anzutreffenden Imagedateien in der DC-Homebrew-Szene.

Endet die Image-Datei mit .nrg, dann haben wir es mit einem Image von und für Nero (Burning Rom) zu tun. Auch hier gibt es eine Demo-Version auf http://www.nero.com, die Vollversion ist auch kostenpflichtig. Das Programm dürfte eines der verbreitetsten sein.

Evtl. hat das Image aber auch die Endung .bin. BIN-Images sind das proprietäre Format von CDrWin, das auf http://www.goldenhawk.com erhältlich ist, aber auch als Testversion ausprobiert werden kann. Diese Format kann inzwischen auch von den meisten Brennprogrammen benutzt werden. Achtung: Einer BIN-Datei liegt auch oft eine .cue-Datei bei. Diese beinhaltet Informationen zu den Datenspuren der CD, bitte löscht sie nicht, viele Programme brennen die BIN-Dateien ohne diese sogenannten CUE-Sheets nicht!

Zum Schluss sollte noch das ISO-Format erwähnt werden, das mit .iso endet. Dieses Format ist das kompatibelste aller Formate und sollte wirklich von jedem Brennprogramm unter jedem Betriebssystem gelesen und geschrieben werden können. Leider bietet es deshalb wenig Spielraum, z.B. dürfen Dateinamen nicht mehr als 8 Zeichen enthalten. Deshalb ist es eher unpopulär und selten anzutreffen.

OK, OK, ich will jetztendlich das Image brennen und loszocken!
Dann los! Ich kann und will jetzt nicht zu jedem Programm eine genaue Anleitung geben, dazu gibt es Handbbücher und den gesunden Menschenverstand. Aber ein paar Hinweise will ich noch geben:

Wer aufmerksam mitgelesen hat, hat evtl. bemerkt, dass das populärste Format und das populärste Brennprogramm nicht "zusammen gehören", also nicht von der gleichen Firma sind. Und natürlich kann weder Nero ein CDI-Image brennen, noch kann DiscJuggler ein NRG-image brennen. Man könnte einfach beide Programme installieren, aber ich rate generell davon ab, 2 vollwertige Brennprogramme auf einem System zu installieren, das führt oft zu Fehlern und Problemem! Ein Dilemma, oder?

Dank einiger netter Leute ist es das glücklicherweise nicht. Die einfachste Methode ist die Umwandlung von CDI- ind NRG-Images. Das Tool dafür nenn sich passenderweise cdi2nero (sprich. CDI TO NERO) und ist gratis im Internet erhältlich. Ein schönes, aber leider englisches Tutorial samt Download haben die Kollegen bei DC-Evolution erstellt: http://www.dcevolution.net/burning_cdi2nero.php

Eine andere Methode wäre die Installation eines reinen Image-Brenn-Programms, erfahrungsgemäss bereiten die im Zusammenspiel mit anderen Brennprogrammen kein Probleme (Garantieren kann ich das aber nicht!). Diese Tools machen nichts anderes als Images aller möglichen Formate zu brennen oder als Laufwerk zu mounten, letzteres ist für uns hier aber relativ uninteressant.

Das bekannteste, aber kostenpflichtige Alcohol120% kann auch wieder als Testversion unter http://www.alcohol-soft.com/ heruntergeladen werden.

Eine kostenlose Alternative ist das Tool ImgBurn, das hier heruntergeladen werden kann: http://www.imgburn.com/ (Danke, Elch! ;)) Es unterstützt alle oben aufgeführten Image-Arten und dürfte somit voll und ganz ausreichend sein.

------

So, dann wünsche ich schonmal viel Spass beim Brennen und Zocken! Sollte ich noch mehr Info und Tools finden, werde ich sie hier ergänzen.
Die Stimmen in meinem Kopf mögen nicht echt sein, aber sie haben geniale Ideen! :)

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3824
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Beitragvon staR-Kron » 01.06.2007, 11:24

Sehr gut gemacht :)
Vielen Dank Nephil :top:
Bild

Eggy
Jungspunt
Jungspunt
Beiträge: 114
Registriert: 11.07.2007, 02:00

Beitragvon Eggy » 22.07.2007, 02:28

nehmen wir an, ich hätte ein paar images runtergeladen und will die auf eine cd packen. brauche ich noch irgendwie ein programm um ein auswahlmenü zu machen oder booten die spiele automatisch? und woher bekomme ich dieses programm, wenn nötig? hab auf einer page auch von sog. self inducern gelesen, sind das diese programme?
sorry aber ich bin ein totaler homebrew-noob^^"
ich kann eigentlich auch ganz gut englisch, aber ich hab bei sowas immer panik, irgendwas falsch zu verstehen und bevor ich zwei kilo rohlinge in den sand setze frag ich besser nochmal nach^^"
EDIT:ich glaube ich idiot habs in den falschen thread gepostet T_T
EDIT2:verdammt, lesen müsst man können :rolleyes:
images sind ja abbilder einer cd, also kann nur jeweils ein spiel auf eine cd(oder?). sorry, ich bin ein noob*schildmitnoobwarnungrausholundnebensichstell*
EDIT3:ich will mir tetris oc brennen, hab mir dazu auch imgburn runtergeladen, aber das programm sagt mir dauernd dass das format(cdi) nicht unterstützt wird(ja, ich hab die datei entpackt!). mache ich was falsch oder stimmt deine anleitung nicht?
EDIT4:hab discjuggler benutzt und das spiel funktioniert. diesen post bitte nicht weiter beachten*schäm*
ACHTUNG!
Dieser User ist ein Homebrew-Noob!
Bleiben Sie ruhig und geraten Sie nicht in Panik!

Benutzeravatar
XorD
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1295
Registriert: 20.04.2006, 17:33

Beitragvon XorD » 04.08.2007, 03:31

Wollte grade Propeller Arena mit diesem ImageBurn brutzeln, aber es funzt nicht. Obwohls ne cdi datei ist, und diese laut Liste unterstützt wird. ?(

Jemand n Plan wieso? Wollte das Game unbedingt mal antesten, aber meine Testversion von Alcohol is abgelaufen..^^

Nya...hoffentlich hat jemand n Rat. Werd jetzt erstmal zur Arbeit. :(

Leon der Profi
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund
Beiträge: 247
Registriert: 20.05.2007, 17:26
Wohnort: Österreich

Beitragvon Leon der Profi » 04.08.2007, 21:02

brenns doch mit nero und wocher hast du das gmae wills auch haben
:D 2 dinge sind unedlich das universum und die meschliche dummheit :D

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8827
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Beitragvon edge. » 06.08.2007, 08:36

Bild

Benutzeravatar
XorD
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1295
Registriert: 20.04.2006, 17:33

Beitragvon XorD » 06.08.2007, 09:57

Original von Leon der Profi
brenns doch mit nero und wocher hast du das gmae wills auch haben


Filesharing...

@ edge
Nice. Hab das Game damals aufm Gameboy geliebt. :)
Mal antesten...

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8827
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Beitragvon edge. » 06.08.2007, 11:22

ich lade mir grade das image runter.
welche cd`s sind am besten?cd r?cd rw?

keine ahnung...
Bild

Benutzeravatar
Nephil
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2542
Registriert: 07.06.2005, 18:58

Beitragvon Nephil » 18.08.2007, 13:28

CD-RWs gehen meines Wissens gar nicht, die DC kann nur CD-R.
Die Stimmen in meinem Kopf mögen nicht echt sein, aber sie haben geniale Ideen! :)

Benutzeravatar
Dodgi
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 71
Registriert: 18.03.2007, 17:45

Beitragvon Dodgi » 19.08.2007, 19:48

jo kann ich bestätigen rws liest die dc ned

Benutzeravatar
rafraf
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2548
Registriert: 12.10.2004, 16:10
Wohnort: St.Moritz / Schweiz
Kontaktdaten:

Bitte!

Beitragvon rafraf » 23.03.2008, 22:46

Hallo

Habe gerade auf DC scene was über den DC PLAYER gelesen.Da ich keine Ahnung und Brenn möglichkeit habe,wollte ich fragen ob mir da jemand was schicken könnte?Aufwand wird natürlich entschädigt.

Euer @rafraf
PSN- rafraf77 / Gamecenter- rafraf77

retrospiel
a.k.a Christuserloeser
a.k.a Christuserloeser
Beiträge: 273
Registriert: 05.03.2007, 08:02
Kontaktdaten:

Beitragvon retrospiel » 23.03.2008, 23:41

Original von rafraf
Habe gerade auf DC scene was über den DC PLAYER gelesen.Da ich keine Ahnung und Brenn möglichkeit habe,wollte ich fragen ob mir da jemand was schicken könnte?


Nee, aber ich kann Dir gerne zeigen wie Du's selber machst.

Da brauchst Du eigentlich nur folgende Tools:

http://www.dreamcast-scene.com/index.php/Main/BurningTools

- das wichtigste davon ist BootDreams.


Der von Dir erwähnte dcplaya ist ein Media Player der MP3, OGG und so einige mehr oder weniger obscure Formate abspielt (YouTube .flv, NES .nsf, C64 .sid, etc. pp.).

Der ist auch bei scenedicate #1 mit drauf:
http://dcevolution.net/downloads/hosted/scenedicate01.zip


Lade das runter und entpacke das mit WinRAR (oder einfach doppelclicken in Windows Exploror), am besten nach C:\ oder sowas.

Zum brennen empfehle ich BootDreams oder Alcohol120%. Neben den Programmen brauchst Du eigentlich nur eine stinknormale CD-R.

Die legst Du ins Laufwerk ein, startest BootDreams und clickst auf das Icon ganz rechts. Dann browsed Du C:\ für die entpackte .cdi und klickst auf "Process".

Fettisch. :)
DCEvolution.net - Publishing free Dreamcast software since 2002

Benutzeravatar
rafraf
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2548
Registriert: 12.10.2004, 16:10
Wohnort: St.Moritz / Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon rafraf » 24.03.2008, 22:42

Danke für die tolle beschreibung,aber ohne Pc geht nix.Aber es hilft mir jemand aus dem dilemma.
PSN- rafraf77 / Gamecenter- rafraf77

DreamcastFreak
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: 30.03.2008, 14:29

Beitragvon DreamcastFreak » 08.05.2008, 20:17

Hi ich habe Propeller Arena gekauft ...
ich wollte fragen ob mir jemand ne hp oder einen link sowas in der art geben kann um mir Half Life und Tokyo Bus Guide zu runterladen ?

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 8827
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Beitragvon edge. » 08.05.2008, 20:21

gekauft???
kannste doch kostenlos runterladen...
mit half life kann dir bestimmt jemand helfen...
aber tokyo bus guide is ein normales game,keine freeware.
da wird dir sicher niemand helfen :baby:
Bild


Zurück zu „Dreamcast-Software: Spiele, Emulatoren, Multimedia und mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste