Online gerne aber wie?

Ihr wollt euch zum Online-Zocken treffen? Eure Dreamcast fit für's online spielen machen? Hier seid ihr richtig!
LenzPlayz
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 10.04.2017, 00:17
Spielt seit: 1994

Online gerne aber wie?

Beitragvon LenzPlayz » 15.04.2017, 22:48

Hey Ho,

Ich würde sehr gerne mal online zocken habe allerdings ka wie. Und ich weiß hier gibt es Anleitungen. :P

Hätte dennoch jemand mal zeit und Lust mir alles in einer Skype Konferenz zu erklären was ich benötige usw?

Ich selbst habe eine Dreamcast damals.nie besessen und genau aus diesem Grund ist es mitlerweile meine absolute Lieblings Konsole. Alles was ich jetzt zocke ist für mich eine neue Erfahrung was einfach phantastisch ist. :D

LG Lenz

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5310
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Online gerne aber wie?

Beitragvon Stardragon » 15.04.2017, 23:01

Echt jetzt? Hier schreiben Leute Anleitungen, etc. und geben sich richtig Mühe für lau und dann kommst Du und willst das noch vorgekaut bekommen, statt mal eine davon zu lesen? Das nenne ich mal echt ausnutzen der Community. Ich hoffe, das macht keiner mit oder lässt sich zumindest ordentlich pro Stunde dafür bezahlen. Sorry, aber ich finde das schon recht dreist, dass Du fragst, ob andere sich Zeit nehmen können, damit Du sie sparen kannst. :|

LenzPlayz
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 10.04.2017, 00:17
Spielt seit: 1994

Re: Online gerne aber wie?

Beitragvon LenzPlayz » 16.04.2017, 00:29

Stardragon hat geschrieben:Echt jetzt? Hier schreiben Leute Anleitungen, etc. und geben sich richtig Mühe für lau und dann kommst Du und willst das noch vorgekaut bekommen, statt mal eine davon zu lesen? Das nenne ich mal echt ausnutzen der Community. Ich hoffe, das macht keiner mit oder lässt sich zumindest ordentlich pro Stunde dafür bezahlen. Sorry, aber ich finde das schon recht dreist, dass Du fragst, ob andere sich Zeit nehmen können, damit Du sie sparen kannst. :|



Hallo lieber @Stardragon,

ich kann deine Kritik verstehen doch was ich nicht verstehe, wieso muss man direkt so hoch gehen wie ein HB Männchen?

Zu meiner Verteidigung, ich habe einige Anleitungen gelesen. Leider verstehe ich manches nicht bzw. bin leicht überfordert bei den Möglichkeiten. DreamPi, BBA, Line Inductor sind alles Begriffe die mir fremd sind. Und diese Punkte hätte ich gerne bequatscht. Da ich gerne via Skype mit anderen Quatsche zog ich diese Form der Unterhaltung vor. (Muss mich an ein Forum erst wieder gewöhnen, ist lange her das ich irgendwo Aktiv in einem Forum tätig war)

Ich möchte hier niemanden ausnutzen!

Du hättest mich auch freundlich darauf hinweisen bzw. anschreiben können das ich doch erstmal die Anleitung lesen soll.

Und um Streit vorzubeugen werde ich jetzt alles was ich in den Anleitungen nicht verstehe direkt hier im Forum erfragen.

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5310
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Online gerne aber wie?

Beitragvon Stardragon » 16.04.2017, 11:20

Communities, wie diese, leben von den Leuten, die ihr Wissen teilen und anderen bereit stellen. Diese machen das freiwillig, weil sie Spaß dran haben, in ihrer Freizeit. Und sie sind immer erheblich weniger, als die, die Wissen suchen. Das Konzept "Beratet mich mal persönlich, einzeln über Skype, kaut mir alles vor, ich hab keine Lust/Zeit gezielte Fragen zu den einzelnen Sachen zu stellen, nachdem ich mich mit den Anleitungen beschäftigt habe" kann einfach nicht funktionieren. Im schlimmsten Fall zieht es nur Leute aus den Communities, die dann gar keine Beratung mehr machen, weil es zu viel Zeit bindet. Davon ab, bleibt die Welt nicht stehen und diese Leute haben ein Interesse, sich auch mit neuen Sachen zu beschäftigen.

Entsprechend reagiere ich mittlerweile auch sehr direkt auf solche Anfragen. Such Dir die Anleitungen, lies sie Dir durch, versuche erst einmal selbst was zu machen. Wenn Du etwas nicht verstehst oder Fragen hast, dann stelle gezielte Fragen. Die wird man hier auch gerne beantworten, wenn man sieht, dass Du selber auch was machen willst. Aber irgendwelche Leute vom Forum in Skype als persönliche Helfer abziehen zu wollen, da musst Du Dich nicht wundern, wenn die Community nicht gerade begeistert ist. ;)

Stell doch erstmal gezielt die Fragen, was Du nicht verstehst. Wie weit bist Du gekommen? Den Unterschied zwischen BBA und Modem kann man in 2 Minuten nachlesen. DreamPi ist eine Lösung mit dem Modem, Line Inducter gehört dazu.

Die Community besteht übrigens nicht nur aus dem Forum. Es gibt auch ein Wiki und mehr dazu. Eine erste Übersicht zum Online gehen kannst Du hier nachlesen:
http://www.sega-dc.de/dreamcast/Online

Zugegeben, da fehlt noch die Möglichkeit über DreamPi, aber vom Aufbau her ist das das gleiche, wie über PC online zu gehen. Der Punkt an der Stelle ist einfach, daß die Lösung über PC online zu gehen, mit aktuellen Windows-Versionen nicht mehr so leicht zu realisieren ist. Da die meisten Leute mit Linux am PC wenig anfangen können, stellt man das ganze als kurze Anleitung über ein RaspberryPi zu Verfügung. Ist etwas einfacher.

Du hättest mich auch freundlich darauf hinweisen bzw. anschreiben können das ich doch erstmal die Anleitung lesen soll.

Hattest doch geschriben, dass Du von den Anleitungen weißt, warum soll ich Dich dann noch auf die Anleitungen hinweisen? :?:

P.S.: Es könnte auch komisch verstanden werden, wenn Du vorne rum die Leute als HB Männchen titulierst und hinten rum versöhnliche PMs schreibst ;) Lassen wir das ganze doch einfach auf einer sachlichen Ebene. :)

LenzPlayz
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 10.04.2017, 00:17
Spielt seit: 1994

Re: Online gerne aber wie?

Beitragvon LenzPlayz » 16.04.2017, 16:21

Ok. Dann machen wir nen cut und starten von vorn. :)

Was ich ich frage, was ist denn nu besser? Über die Original Hardware zu spielen (was mir schon gefallen wüde) oder über ein DreamPi die sache zu Emulieren

Edit:

Hab mir eben mal den Link angeschaut den du mir geschickt hast. (Danke dafür)

Wenn ich das richtig verstehe gibt es Meter Optionen online zu gehen. Bba, Modem, pc oder DreamPi.

Welche Methode wird denn in der Regel genutzt und spielen alle zusammen auf einem Server oder kann ich als zb Bba Nutzer nicht mit DreamPi / Modem / PC Nutzern zusammen spielen?

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5310
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Online gerne aber wie?

Beitragvon Stardragon » 16.04.2017, 18:55

Du hast Dich nicht wirklich eingelesen, oder? Es gibt nur BBA und Modem. DreamPi und PC funktionieren nur mit dem Modem. Google mal nach dem DreamPi und lies Dir noch mal durch, wofür Du den brauchen kannst. Stichwort: Analoger Anschluss. :wink:

Benutzeravatar
thE rZA
Jungspunt
Jungspunt
Beiträge: 100
Registriert: 31.03.2017, 20:19
Spielt seit: 1980
Wohnort: Dreamcast Now!: thE rZA (Wi-Fi)

Re: Online gerne aber wie?

Beitragvon thE rZA » 17.04.2017, 13:41

Also hier gibt es viele viele Anleitungen zu dem Thema im Forum. Entweder Du gibst 200€ inkl. P&P für einen BBA aus (mit dem man m. E. noch nicht mal alle Spiele spielen kann - oder muss - aber belehrt mich eines Besseren...), oder Du gibst 60€ für einen RPi mit Modem und Voltageupverter und WIFI Stecker aus. Das machte ich und bin zufrieden. Vieleicht klappt es auch it dem RPi Zero W. Keine Ahnung...
My online games: Alien Front Online,ChuChu Rocket,Monaco Grand Prix 2,Planet Ring,POD 2,PSO v1.0,The Next Tetris,Toy Racer :mrgreen:
Aliases: PSO:Mareider,Others:thE rZA
DreamPi - Let the dream(cast) living on.

LenzPlayz
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 10.04.2017, 00:17
Spielt seit: 1994

Re: Online gerne aber wie?

Beitragvon LenzPlayz » 17.04.2017, 14:35

ʇɥɔsɹoɥzɹǝɯɐb hat geschrieben:Also hier gibt es viele viele Anleitungen zu dem Thema im Forum. Entweder Du gibst 200€ inkl. P&P für einen BBA aus (mit dem man m. E. noch nicht mal alle Spiele spielen kann - oder muss - aber belehrt mich eines Besseren...), oder Du gibst 60€ für einen RPi mit Modem und Voltageupverter und WIFI Stecker aus. Das machte ich und bin zufrieden. Vieleicht klappt es auch it dem RPi Zero W. Keine Ahnung...


Danke für deine Antwort.
Einen rp3 besitze ich schon. Ich glaube dann werde ich diese Variante mal testen.
Sind da viele Leute am spielen oder muss man sich schon verabreden um jemanden zu treffen? :)
Ich habe zb mega Lust auf PSO :)

Benutzeravatar
thE rZA
Jungspunt
Jungspunt
Beiträge: 100
Registriert: 31.03.2017, 20:19
Spielt seit: 1980
Wohnort: Dreamcast Now!: thE rZA (Wi-Fi)

Re: Online gerne aber wie?

Beitragvon thE rZA » 17.04.2017, 14:43

My online games: Alien Front Online,ChuChu Rocket,Monaco Grand Prix 2,Planet Ring,POD 2,PSO v1.0,The Next Tetris,Toy Racer :mrgreen:
Aliases: PSO:Mareider,Others:thE rZA
DreamPi - Let the dream(cast) living on.

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5310
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Online gerne aber wie?

Beitragvon Stardragon » 17.04.2017, 18:36

Einen BBA kriegt man aber auch etwas günstiger, wenn man sich etwas auf die Lauer legt. Ich hab für meinen 100 vis 150 sind möglich. Aber es unterstützen nicht alle Spiele den BBA, das ist richtig. Die meisten und wichtigen schon. Spannender ist allerdings jetzt die Unterstützung neu hochgezogener Server. Die unterstützen nämlich nicht mehr alle alten Wege. DreamPi ist wahrscheinlich auf lange Sicht besser, aber man muss sich wirklich damit beschäftigen. Nicht jedes Spiel unterstützt Blind Call. BBA hat den Vorteil: Anschließen, konfigurieren, losspielen.


Zurück zu „Dreamcast-Online: Internet und Onlinespiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast