XDP Browser Download

Ihr wollt euch zum Online-Zocken treffen? Eure Dreamcast fit für's online spielen machen? Hier seid ihr richtig!
Screwjack
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2011, 20:03

Re: XDP Browser Download

Beitragvon Screwjack » 30.11.2011, 20:11

Nabend Leute,

hab mir ebenfalls vor kurzem den bba zugelegt. nun folgendes problem:
Die mitgelieferte CD, also Broadband Passport (JAP) bekomm ich noch gestartet, kann allerdings keine Einstellung vornehmen, da natürlich alles in japanisch ist. Habe mir daraufhin den XDP Browser geladen (dcisozone.com) & gebrannt. Meine Dreamcast liest allerdings nur bis zu dem Punkt, wo das Sega Logo erscheint und unten rechts daneben "explorer..." irgendwas steht. Weiter gehts nicht, Dreamcast schmiert ab und der Vorgang wiederholt sich.

Könnte mir jemand behilflich sein?

Benutzeravatar
Seby
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1220
Registriert: 29.05.2006, 20:01
Spielt seit: 1990
Wohnort: 56130 Bad Ems
Kontaktdaten:

Re: XDP Browser Download

Beitragvon Seby » 30.11.2011, 20:51

Der XDP lässt sich meines wissens nicht starten wenn du das Bild über VGA an den TV schickst..(oder andersrum)Der schmiert dann wie du sagst ab
Gruss

Benutzeravatar
Jenkins
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1472
Registriert: 22.07.2007, 17:50
Wohnort: Germany

Re: XDP Browser Download

Beitragvon Jenkins » 30.11.2011, 22:01

Ich würde Dir den PlanetWeb 3.0 empfehlen. Der amierkanische Browser ist ebenfalls mit dem BBA kompatibel.
Drüber lässt er sich kinderleicht konfigurieren. Ist bei Dir im Netzwerk DHCP aktiviert? Wenn Du Hilfe dabei benötigst, sag Bescheid.

Screwjack
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2011, 20:03

Re: XDP Browser Download

Beitragvon Screwjack » 30.11.2011, 23:21

Fantastisch! Vielen Dank für die schnelle Antwort!
PlanetWeb 3.0 funktioniert einwandfrei, jedoch bräuchte ich bei den Einstellung doch noch ein wenig Hilfe (@Jenkins)
Kenn mich mit Netzwerk-frikeleien kaum aus. Die Primary & Secondary DNS für PSO hab ich bereits hier aus dem Forum,
IP-Adresse und Gateway konnt ich mir auch grad noch zusammen reimen, aber DHCP IP???
Bin moin abend wieder on.
Bis dahin gute Nacht!

Benutzeravatar
Jenkins
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1472
Registriert: 22.07.2007, 17:50
Wohnort: Germany

Re: XDP Browser Download

Beitragvon Jenkins » 01.12.2011, 03:13

Wenn Du ein Gerät in Dein Netzwerk bringen willst, wie gehst Du da vor? Laptop oder Handy zum Beispiel. Brauchst Du nur das Kabel in den Router bzw. Switch stecken und hast eine Online-Verbindung? Wenn ja, sollte DHCP aktiviert sein. Das bedeutet, dass der Router automatisch eine IP verteilt und sämtliche Daten selber verschickt.

Wenn das nicht der Fall ist, müsstest Du mal in das Handbuch Deines Routers schauen. Da steht eine IP drin (z.B. 192.168.0.1), mit der Du Zugriff auf das Gerät erhälst. Mit dieser IP kann man die benötigten Daten ableiten. DNS, Gateway, IP usw.


Da DHCP in der Zwischenzeit eigentlich standardmäßig aktiviert sein sollte, gehe ich davon mal aus, dass es aktiv ist. Deshalb eine kurze Anleitung, wie man bei dem PW3 eine DHCP-Verbindung einrichtet: Wenn der Browser sich im Hauptmenü befindet, ein mal auf die START-Taste drücken und auf "Options" klicken (unten rechts). Da auf DHCP klicken. Bei der Frage, über einen "Host-Name", einfach auf den OK-Button. Ist nicht notwendig. Danach kommt die Einstellung für einen Proxy-Server. Da ebenfalls auf "OK" klicken, denn das Netzwerk soll nicht über einen bestimmten (externen) Server laufen. Als letztes noch auf "SAVE" klicken und bei der Frage nach einer VMU auf "cancel" gehen. Nun speichert der PlanetWeb die Daten in den internen Speicher und sollte bereit zum Zocken und Surfen sein!


Sag Bescheid, ob es so geklappt hat. Sonst müsstest Du mal die IP und das Modell Deines Router posten.

Screwjack
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2011, 20:03

Re: XDP Browser Download

Beitragvon Screwjack » 02.12.2011, 00:00

Die vermeintliche PlantWeb 3.0 Datei die ich geladen hab, hat sich als Broadband Passport mit englischen Texten entpuppt, jetzt erst gecheckt. OKay, dennoch hat alles so geklappt wie du es auch beschrieben hast. Habe im Prinzip keine Einstellungen vorgenommen und kann nun auf jeden Fall schon mal im Internet surfen. Vielen Dank schon mal dafür! Möchte auch gern wieder PSO online zocken, habe mich diesbezüglich auch schon hier durchs Forum gewühlt. Fast überall wird beschrieben dass man die DNS für den SCHTHACK Server eingeben muss. Habe die angegebene IP von schthack.com als primäre DNS in den Optionen des Browsers eingegeben. Das funzt leider noch nich. Habt ihr evtl. auch bei diesem Problem einen Lösungsansatz?

Benutzeravatar
roman
PSO-Legende
PSO-Legende
Beiträge: 438
Registriert: 18.10.2004, 17:57
Wohnort: Hannover, Germany
Kontaktdaten:

Re: XDP Browser Download

Beitragvon roman » 03.12.2011, 10:36

Moin.

Vergiss erstmal die schthack nummer. Da spielt kein Dreamcast mehr.

Lasse alle deine Einstellungen auf Auto und als einzige Änderung gibst Du als primäre DNS die 67.222.144.120 ein.

Dann einfach speichern und mit PSO ( PAL v1 / v2) auf Sylverant verbinden.
Mit diesen Einstellungen kannst Du dann nicht mehr im Netz sufen, aber da wirst Du schon Ersatz finden ...

Ich bin heute Abend auf Altimira zu finden, bis denne dann

der roman

Screwjack
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2011, 20:03

Re: XDP Browser Download

Beitragvon Screwjack » 04.12.2011, 02:49

Nabend,
danke für die Info. Habe die primäre DNS 67.222.144.120 eingegeben, kann jedoch irgendwie nicht auf der VMU speichern. Wenn ich jedoch Broadband Passport erneut starte bleibt die DNS trotzdem erhalten. Hab demnach mal probiert bei PSO online zu kommen, leider ging es noch nicht. Die Einstellungen lassen sich komischerweise nicht auf der VMU speichern.
Irgendeine Idee?

Benutzeravatar
Jenkins
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1472
Registriert: 22.07.2007, 17:50
Wohnort: Germany

Re: XDP Browser Download

Beitragvon Jenkins » 04.12.2011, 03:40

Die (Zugangs-)Daten werden in den internen Speicher abgelegt. Die VMU ist eigentlich völlig egal. PSO nimmt sich die Adressen aus dem internen Speicher.

Mit welcher Phantasy Star Online Version willst Du online gehen?
PSO v. 1 oder v. 2? PAL, US oder Japan?

Screwjack
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2011, 20:03

Re: XDP Browser Download

Beitragvon Screwjack » 04.12.2011, 03:55

Habs mit folgender Version probiert:
Phantasy Star Online Ver. 2, PAL

Benutzeravatar
Seby
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1220
Registriert: 29.05.2006, 20:01
Spielt seit: 1990
Wohnort: 56130 Bad Ems
Kontaktdaten:

Re: XDP Browser Download

Beitragvon Seby » 04.12.2011, 09:17

ad dir den PSO Patch hier http://code.google.com/p/sylverant/downloads/list
runter und brutzel es.Musst nur disc einlegen,warten bis du PSO einlegen kannst und fertig.Du wirst automatisch zu Sylverant verbunden..Egal welche Version du spielst.

Benutzeravatar
roman
PSO-Legende
PSO-Legende
Beiträge: 438
Registriert: 18.10.2004, 17:57
Wohnort: Hannover, Germany
Kontaktdaten:

Re: XDP Browser Download

Beitragvon roman » 04.12.2011, 09:56

Das hat sogar noch mehr Vorteile, da einige Fehler behoben worden sind ( diverse quests, die nicht auf ultimate gingen, gehen damit).
Aber man müsste trotzdem die Disc wechseln...
;)


Seby hat geschrieben:Der XDP lässt sich meines wissens nicht starten wenn du das Bild über VGA an den TV schickst..(oder andersrum)Der schmiert dann wie du sagst ab
Gruss



Mein XDP (4LE) funktioniert mit VGA.

Benutzeravatar
Seby
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1220
Registriert: 29.05.2006, 20:01
Spielt seit: 1990
Wohnort: 56130 Bad Ems
Kontaktdaten:

Re: XDP Browser Download

Beitragvon Seby » 04.12.2011, 21:10

Ich wusste nimmer obs mit VGA oder Av geht..ist wohl vga gewesen ;)

magge
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 20
Registriert: 24.04.2012, 21:09

Re: XDP Browser Download

Beitragvon magge » 10.06.2012, 18:17

Hallo allerseits,

aus aktuellem Anlass grabe ich mal diesen etwas älteren Thread aus. Bin neuerdings in Besitz eines BBA (hauptsächlich um ihn irgendwann mal für die Entwicklung nutzen zu können, aber PSO wollte ich auch mal ausprobieren) und um die Funktionalität zu testen wollte ich kurz mit dem XDP Browser online gehen. Allerdings komme ich nur zu dem Punkt an dem das statische SEGA Logo erscheint bzw. wieder verschwindet. An dem Punkt rebootet die Konsole komplett. Das war jetzt auch mein letzter Rohling und kann daher jetzt auch nicht versuchen neu zu brennen. Bin beim Brennen mit Discjuggler genauso vorgegangen wie sonst auch. Habe auch bislang nie mit Rebootproblemen zu kämpfen gehabt.

Ist das Problem schonmal bei jemandem schonmal aufgetreten ? Wenn ja, hat wiederholtes Brennen das Problem gelöst oder liegt der Hund irgendwo anders begraben ?

Schonmal danke für alle Antworten im Voraus.

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
Jenkins
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1472
Registriert: 22.07.2007, 17:50
Wohnort: Germany

Re: XDP Browser Download

Beitragvon Jenkins » 10.06.2012, 19:22

Wie schnell hast Du gebrannt? Hört sich an, als wenn die Kopie nicht ordnungsgemäß booten will. Hast Du Propeller Arena oder ein amerikanisches Quake III Arena in der Sammlung? Damit kannst Du den BBA auch konfigurieren.


Zurück zu „Dreamcast-Online: Internet und Onlinespiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast