Lohnt sich der Arcade Stick?

Alles von Hardware-Problemen und Zubehör bis hin zu Modding und Umbauten.
Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5138
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Lohnt sich der Arcade Stick?

Beitragvon Stardragon » 21.04.2017, 19:30

Was zockst Du denn damit?

Benutzeravatar
RetroButton
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 42
Registriert: 23.03.2017, 15:16
Spielt seit: 1988

Re: Lohnt sich der Arcade Stick?

Beitragvon RetroButton » 21.04.2017, 19:48

Aktuell bin ich bei Street Fighter Alpha 3 und Under Defeat. Die 2 Spiele habens mir zur Zeit angetan.
Street Fighter hab ich damals auf meinem SNES gern gespielt, konnte es aber nie gut.
Under Defeat ist einfach spaßig, wenn auch nicht einfach. :-)
Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5138
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Lohnt sich der Arcade Stick?

Beitragvon Stardragon » 21.04.2017, 22:19

Under Defeat gehört auch zu meinen allerliebsten Shoot 'em Ups. Hm, ich muss zugeben, ich hab das nie mit dem Stick gespielt, weil ich den erst später bekommen habe. Vielleicht sollte ich das mal testen ;)

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2641
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich der Arcade Stick?

Beitragvon DragoonC » 22.04.2017, 13:22

Under Defeat lohnt mit Stick nur im Tate Mode. Aufm kleinen Bildschirm macht das absolut null Bock mit dem Stick, da ist man mit Controller besser dran.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
RetroButton
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 42
Registriert: 23.03.2017, 15:16
Spielt seit: 1988

Re: Lohnt sich der Arcade Stick?

Beitragvon RetroButton » 22.04.2017, 14:22

Na ja, ich hab mir den Stick auch wegen der Neugier zugelegt.
Gerade bei Fighting Games wie SF od. Soul Calibur, welches ich auch sehr gern mag, schwören viele ja drauf.
Das ist wirklich schon was ganz anderes als mit dem Pad. Ob jetzt positiv oder negativ kann ich überhaupt noch nicht sagen.
Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5138
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Lohnt sich der Arcade Stick?

Beitragvon Stardragon » 22.04.2017, 16:40

DragoonC hat geschrieben:Under Defeat lohnt mit Stick nur im Tate Mode. Aufm kleinen Bildschirm macht das absolut null Bock mit dem Stick, da ist man mit Controller besser dran.

Dank meines Setups kann ich alles taten. Wobei ich Under Defeat wohl auch auch eher auf der XB360 mit dem Mayflash ausprobieren werde. :)

Benutzeravatar
RetroButton
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 42
Registriert: 23.03.2017, 15:16
Spielt seit: 1988

Re: Lohnt sich der Arcade Stick?

Beitragvon RetroButton » 23.04.2017, 17:39

Nach etwas Spielen mit dem Arcade Stick ist mir folgendes aufgefallen.
Wenn ich ihn stark nach links unten ziehe bleibt er hängen.
Nach etwas Recherche scheint das wohl ne weit verbreitete Macke zu sein.
Unterhalb des Sticks ist eine Unterlegscheibe, und die verhakt sich oftmals.
Gibts da eine Möglichkeit das zu beheben?
Bild

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2641
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich der Arcade Stick?

Beitragvon DragoonC » 25.04.2017, 17:54

Sanwa modden !
hier das passende Komplettset:
http://www.ebay.de/itm/260790429273?ssP ... 1436.l2649
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
RetroButton
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 42
Registriert: 23.03.2017, 15:16
Spielt seit: 1988

Re: Lohnt sich der Arcade Stick?

Beitragvon RetroButton » 26.04.2017, 09:57

Danke für den Link. Das ist ja nicht wirklich teuer.
Aber ich will erst mal sehen wie ich mit dem Arcade Stick zurecht komme. Aktuell geht er komischerweise tadellos. War vielleicht zu lange rumgestanden. ;-)
Aber das ist wirklich eine heftige Umgewöhnung vom Gamepad zum Arcadestick. Gerade die großen Schaltwege im Vergleich zum Gamepad machen mir echt zu schaffen.
Bild

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2641
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich der Arcade Stick?

Beitragvon DragoonC » 26.04.2017, 21:17

kommt auf die Handhabung des Sticks an. schau mal nach paar japanischen Youtube Videos, die erklären sehr gut die verschiedenen Griffarten wie man den Stick halten kann.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild


Zurück zu „Dreamcast-Hardware: Modding, Zubehör und Hardware-Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste