Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Alles von Hardware-Problemen und Zubehör bis hin zu Modding und Umbauten.
Benutzeravatar
KainCo
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: 17.05.2016, 08:55
Spielt seit: 1993
Wohnort: Hessen

Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon KainCo » 27.05.2016, 10:32

Bild


Gestern war bei uns in Hessen ein Feiertag. Genug Zeit mein kleines Projekt für das ich schon seit einem guten Monat Teile bestelle, um zu setzen.

Eigentlich war ich auf Ebay Kleinanzeigen unterwegs, um mir einen neuen Laser für mein Dreamcast GD-Rom Laufwerk zu besorgen, doch es sollte alles anders kommen... images/smilies/m-smile.gif

" Anzeigennummer: 463083496 Dreamcast (teildefekt)"
Ich schaute mal in die Anzeige rein und was ich da sah, brach mir mein Gamer-Herz.
Die Konsole war in so einem schäbigen Zustand, dass ich nicht anders konnte als sie für 20€ zu kaufen.
Sollte Sie also dennoch irreparabel sein, hoffte ich wenigstens den Laser für mein Laufwerk zu retten.

Als die Konsole dann bei mir ankam... der erste Schock...
Beim auspacken schoss mir eine Dunstwolke aus Rauch entgegen.
Zusätzlich war die Konsole enorm vergilbt und klebte von oben bis unten(Nikotin). Die Fotos hübschen den Zustand eher noch auf.
In echt sieht Sie viel schlimmer aus.

Bild

Am Strom angeschlossen, musste ich feststellen, dass die Konsole nicht anzuschalten ging.
Also erst einmal die Kleine auseinander geschraubt.

Ahh ein defekter Power-Schalter.

Bild

Schnell einen anderen Schalter eingebaut und die Konsole in betrieb genommen.

Fehlanzeige, Konsole bootete immer wieder neu.
Nicht schlimm, das Rebootproblem ist bekannt und lässt sich leicht beheben.
Das CD-Laufwerk habe ich in meine andere Dreamcast eingebaut und siehe da, CDs werden gelesen. Das Herzstück funktioniert also :D

Weiter auseinander gebaut und...
Löcher im Gehäuse, fette Staubmäuse, und zu guter letzt wurde das Mainboard offenbar mit einem Lötkolben vergewaltigt beim versuch eine SD Card Mod einzubauen. Da schmerzt die Gamer-Seele.

Bild

Genug geheult und ran an den Speck.
Alle Teile wurden erst einmal gut mit Isopropanol gereinigt.

Das Gehäuse hätte ich jetzt versuchen können irgendwie weiß zu bekommen,
wollte ich aber nicht. Hab mir daher im Internet zu einem übertrieben teuren Preis ein Replacment Shell für die Dreamcast in transparent Schwarz gekauft. Stolze 60€ mit Porto aus Venezuela.
Scheiß drauf ich habs halt :P

Dazu noch eine transparent Schwarze VMU (10€) und einen SD Card Reader (12€).
Muss ja alles zusammen passen :D Glücklicherweise hab ich hier noch ein Rumblepack in der gleichen Farbe wie das Shell rumliegen.

Bild
Bild

Der Schalter war ganz schön ramponiert. Die Feder fehlte und irgendwie war alles mit Heißkleber zusammen fixiert.
Also den ganzen Schmodder runter gemacht und die fehlende Feder mit der eines Kugelschreibers ersetzt.

Bild

Weil die CMOS Batterie zum sichern der Systemzeit, auch schon ausgelaufen war. Habe ich nach dem Reinigen der Controllerports die Batterie ausgetauscht. Mit etwas zarter Gewalt habe ich die Lötpunkte gelöst und den Akku ausgetauscht. Der ausgetauschte Akku wurde dann von mir nicht neu verlötet, sondern einfach mit Iso-band fixiert. Ich weiß man hätte einen neuen Halter einlöten können, aber da ich ein starkes Grundzittern in den Händen habe und nicht wirklich gut im Löten bin, habe ich es mir einfach nicht zugetraut.

Bild
Bild

Alles wieder zusammengebaut und den ersten Test gestartet.

Bild
Bild

Einwandfrei :D aber was noch fehlt, ist das Dreamcast Logo auf dem Toploader.
Hier habe ich vom alten Shell mit einem Haartrockner und einem Skalpell das Logo abgelöst und umgeklebt.

Bild
Bild

Hier noch einmal die Gesamtkosten zusammen gefasst.

Konsole im Wachkoma 20,00€
VMU in schwarz 9,99€
SD Cardreader 12,00€
Replacement Shell 60,00€
_________________________
Gesamt: 101,99€
Das Gefühl die Kleine wieder in Betrieb zu nehmen.... UNBEZAHLBAR.

Falls jemand von euch einen transparent Schwarzen Controller los werden möchte :P
wenn der Preis fair ist hätte ich Interesse.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Dummnaff
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 85
Registriert: 18.01.2016, 14:18
Spielt seit: 2006

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon Dummnaff » 27.05.2016, 11:25

Die Dreamcast sieht ja ziemlich schnieke nach ihrem ,,kleinen´´ Umbau aus ;) Tolle Arbeit hast du da geleistet!
Ohne VMU zu spielen erwieß sich als leicht grenzdebil :lol:

Benutzeravatar
KainCo
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: 17.05.2016, 08:55
Spielt seit: 1993
Wohnort: Hessen

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon KainCo » 27.05.2016, 12:56

:) Danke...

Finde auch, dass die Dreamcast mit dem Shell echt super aussieht.
Leider ist das Shell nicht wirklich gut verarbeitet, merkt man aber nur beim zusammenbau.
Sie aber wieder auseinander nehmen würde ich nicht wagen, das Shell wirds vermutlich nicht überleben ^^

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5284
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon Stardragon » 27.05.2016, 14:13

Tja, die Original Shell in schwarz zu kriegen ist aber auch viel schwerer und meist teurer. Und von der gibt es eben nur die Oberseite. Ich suche immer noch eine. Aber hast Du wirklich schön wieder hergerichtet. Viel Spaß damit.

Benutzeravatar
KainCo
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: 17.05.2016, 08:55
Spielt seit: 1993
Wohnort: Hessen

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon KainCo » 27.05.2016, 15:37

Ich behaupte mal das Original -Shell zu bekommen ist so gut wie unmöglich :P War es nicht ausschließlich auf JAP limitiert ?

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5284
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon Stardragon » 27.05.2016, 22:03

Na und? Die meisten VMUs aus meiner Sammlung sind das auch :mrgreen:. Vor einem halben Jahr hätte ich es für 60€ ohne OVP haben können. Hatte ich da aber gerade nicht übrig.

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2653
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon DragoonC » 29.05.2016, 11:01

gut gebastelt !
aber auf die Idee zu kommen die Batterie aus den Lötflaggen zu reißen und ne neue reinzusetzen hab ich so auch noch nicht gesehen xD
ich hab gerade auch so ein transparent schwarzes Case hier und muss auch sagen die Qualität dieser ist echt nicht das Geld wert.
die Schraubenlöcher brechen direkt weil einfach billigstes Plastik verwendet wurde für das Case, musste hier und da schon Epoxy einsetzen.
darf man erfahren wie lange denn der Versand aus Venezuela gedauert hat und ob du was beim Zoll abdrücken musstest?
würdest du das schmockige alte Case evtl. als Teile spenden?
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
KainCo
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: 17.05.2016, 08:55
Spielt seit: 1993
Wohnort: Hessen

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon KainCo » 29.05.2016, 11:33

... ich weiß sehr kreativ von mir oder :P Hab ich selbst so nicht gefunden im Netz und war eigentlich eher ein Selbstversuch.
Die "Lötflaggen" waren eigentlich recht leicht zu lösen. Etwas hebeln mit nem Schraubendreher und schwups war Sie draußen.
Hab dann mit der Zange alles wieder gerade gebogen.

Der Versand hat ca. 2 -3 Wochen gedauert. Wurde über Amazon.com bestellt und mit Fedex Versand.
In den Versand-unterlagen war das Case mit 15$ angegeben. Zoll musste ich keinen zahlen.

Das die Schraubenlöcher leicht brechen ist mir auch aufgefallen. Liegt daran, dass kein Gewinde vorgebohrt ist.
Hab vorsichtig die schrauben vor dem Zusammenbau eingedreht. Beim Zusammenbau hatte ich dann glücklicherweise keine Probleme mehr.

Wenn du das Case haben willst und den Versand übernimmst, dann kannst du es gerne haben :)

Benutzeravatar
Professor K
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1230
Registriert: 25.08.2010, 12:59

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon Professor K » 29.05.2016, 15:13

Cooler Thread.

Benutzeravatar
KainCo
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: 17.05.2016, 08:55
Spielt seit: 1993
Wohnort: Hessen

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon KainCo » 30.05.2016, 14:53

Professor K hat geschrieben:Cooler Thread.



Danke freut mich das er dir gefällt. :)

Kimotho
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.10.2016, 13:46

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon Kimotho » 22.10.2016, 21:22

Hallo, kann man bei dir auch Konsolen kaufen?

Habe leider mit meinem Händler kein Glück gehabt!
Mittlerweile die vierte Defekte Dreamcast in 2 Wochen!
Verlange nächst Woche mein Geld zurück!
Würde für eine funktionierende gut erhalte
Dreamcast bis zu 90 Euro zahlen!

Bin aus Österreich!
MFG

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2653
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon DragoonC » 27.10.2016, 15:53

ich hab 6 Dreamcast hier rumstehen und muss mal gucken ob ich nicht was davon loswerde...allerdings bin ich aus Deutschland, heißt Versand würde teuer werden.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Kimotho
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.10.2016, 13:46

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon Kimotho » 30.10.2016, 16:32

Hallo, Danke für dein Angebot, bekomme nächste Woche
eine gebrauchte Dreamcast per Post. Der Verkäufer hat
mir garantiert das die Konsole einwandfrei funktioniert!
Falls das nicht der Fall ist melde ich mich gerne bei Dir!

MFG

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2653
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon DragoonC » 30.10.2016, 21:20

das garantieren ja die meisten in den 2 Minuten die sie die Konsole getestet haben ;)
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
PrinceBora
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 39
Registriert: 11.05.2004, 19:03
Spielt seit: 1990
Wohnort: NRW

Re: Die Retr0 Nothilfe - Wir retten eine Dreamcast.

Beitragvon PrinceBora » 01.11.2016, 14:33

Wo kann man denn das Replacement Shell bestellen?


Zurück zu „Dreamcast-Hardware: Modding, Zubehör und Hardware-Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste