Crazy Taxi

Tauscht eure Highscores in euren so lang gezockten Games gegenseitig aus und guckt, ob ihr der wahre Profi seid...
Benutzeravatar
Battletoad
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 52
Registriert: 27.08.2009, 16:19
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Crazy Taxi

Beitragvon Battletoad » 01.09.2009, 22:53

zilti hat geschrieben:Aber ihr habt schon alle die Standardeinstellungen in den Optionen, oder?


Mittlerweile fahr ich nur noch auf Standard-Optionen. Die passen auch ideal, fährt man dann nicht stundenlang ;)
Glaube aber nicht, dass alle hier Standard-Einstellungen verwendet haben. Wäre mir jedenfalls unerklärlich, wie man da 50.000 $ schaffen kann.

Neue Punktzahl
Original (Standard-Einstellungen)
$ 34.356,71

Ist wirklich krass, was man auf dem Kurs rausholen kann, wenn man alle Wege und Abkürzungen kennt. :shock:
Die Original-Strecke ist aber wirklich schön und vor allem auch sehr verzweigt, gefällt mir daher mittlerweile deutlich besser als der zu lineare Arcade-Kurs.

Linus Corretja hat geschrieben:Übrigens: Ich finde den "Arcade"-Kurs deutlich schwerer bin ich da der einzige?

Und: Findet ihr die Kurse in Teil 2 auch so ätzend? Die Grafik schwächer und das Gameplay weniger spaßig? Und vielleicht auch noch den Crazy-Hop eine völlig schwachsinnige Neuerung? Dann denken wir ähnlich;-)


Am Anfang fand ich Original deutlich schwerer, wegen den schwierigeren Sprüngen und weil der Pfeil manchmal verrückt spielt und manchmal nicht den kürzesten Weg zeigt. Aber mit Übung und Auswendiglernen hatte ich jetzt teilweise 150 Sekunden auf der Uhr, bei Arcade kann ich da nur von träumen. Find also Arcade wirklich schwerer. Teil 2 hab ich noch nicht, wollt ich mir aber eigentlich noch holen :P
Muss ich mir scheinbar noch mal überlegen, bzw. mal reinschauen...

zilti
Routinier
Routinier
Beiträge: 338
Registriert: 29.12.2007, 23:36
Wohnort: Biel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Crazy Taxi

Beitragvon zilti » 01.09.2009, 23:49

Also die Originalstrecke gefällt mir nicht so. Vermutlich weil ich sie nicht so oft spiele. Aber mich stört auch, dass es im oberen Teil so wenige Abzweigungen gibt, und man manchmal genau dann auf die Parallelstrasse wechseln müsste...

Bei Teil 2 fand ich den Crazy Hop zuerst auch eine doofe Neuerung. Mittlerweile mag ich ihn, aber spiele trotzdem lieber Teil 1. Ich mag aber beide Maps aus Teil 2 lieber als die Original-Map (die Arcade-Map ist aber meine Lieblingsmap).
Wieso sollte die Grafik schwächer sein? Sie scheint mir eher leicht besser zu sein. Allerdings nicht mehr so abwechslungsreich und bunt.
Bei Teil 2 "fühlt" sich das Taxi irgendwie realistischer, schwerer an vom Fahrverhalten her - etwas weniger arcadig. Was mir an Teil 2 auch überhaupt nicht passt (einer der Hauptgründe, weshalb ich es nicht oft spiele) ist die Art, wie die Punkte gespeichert werden. Es können keine Namen erstellt werden und im "Demo-Modus" wird keine "Hall of Fame" angezeigt mit den besten der besten. Das finde ich wirklich sehr, sehr, sehr schade.
Was mich an beiden Teilen stört, sind gewisse Bugs im Fahrverhalten. Zum Beispiel das "Einhängen" an Kanten. Oder dass das Taxi beim Anfahren an Ort und Stelle hängen bleibt (besonders wenn man beim Anfahren steuert). oder nur langsam fährt und plötzlich 2 bis 3 mal hüpft und dann losrast.
Dreamcast - des gamens reine Seele
"Lost World" mein Game, auch für die Dreamcast! Facebook-Seite "offizieller Forum-Thread" Webseite
Bild

Benutzeravatar
Battletoad
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 52
Registriert: 27.08.2009, 16:19
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Crazy Taxi

Beitragvon Battletoad » 03.09.2009, 13:50

Arcade (Standard-Einstellungen)
$ 20.009,79
Bild

Doch noch das "Crazy" ergattert, wenn auch gerade so. :D

Original (Standard-Einstellungen)
$ 40.422,53
Bild

Damit meine beiden Ziele auf den Strecken so ziemlich erreicht. Viel mehr geht sicher nicht, werd´s vielleicht wieder etwas gemächlicher angehen lassen. Bin hier auch ziemlich riskant gefahren mit einem Crazy Dash alle 5 Sekunden ;)


Zurück zu „Highscores“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste